Wein

Aiola Chianti Classico

Die Fattoria Della Aiola aiola chianti classico ist ein typischer toskanischer Rotwein aus Sangiovese, Merlot und Colorino Trauben, hergestellt von der Fattoria della Aiola. Das Fattoria d’Aiola befindet sich in Vagliagli, zwischen Siena, Castellina in Chianti und Castelnuovo Berardenga, im Herzen des Chianti Classico. Das Fattoria dell‘ Aiola liegt im Herzen des Chianti Classico an einer malerischen Straße, die von Vagliagli nach Radda führt. Das Fattoria d´Aiola befindet sich in Vagliagli, zwischen Siena, Castellina in Chianti und Castelnuovo Berardenga, im Herzen des Chianti Classico. Aiola-Weine zeichnen sich durch ihre Qualität aus, die sich aus der Kombination von traditionellen und neuen, raffinierten Techniken ergibt.

Masseria Aiola

Das Weingut Aiola wurde vor 80 Jahren dank der Arbeit von Herrn Johannes Paul II. gegründet und erstreckt sich über eine Fläche von 100 ha, von denen 36 ha den Weinbergen gewidmet sind. Die Farm liegt zwischen zwei Ortschaften des Chianti Historical Chiantis: Chianti und Chianti im Chianti, nur 14 Kilometer von der Insel Chianti inmitten der wunderschönen toskanischen Natur.

Unseren Kunden stehen diverse Verkostungsprogramme unserer Weinsorten zur Verfügung, die die Krone des Chianti Classico DOKG bilden.

Brunnen nicht finden.

Das Weingut Aiola befindet sich in der Ortschaft La Palma de la L’Vagliagli, zwischen den Ortschaften Chianti, Kastellina und Chianti und Castelnuovo Beardenga, im Herzen des Chianti Classico. Das Weingut Aiola erstreckt sich über 36 Hektar, die anderen 60-70 Hektar sind mit Olivenhainen sowie Kastanien- und Eichenwäldern bewachsen. Unter anderem stellt Aiola einen wunderschönen, leicht zu trinkbaren Chianti Classico her, der schon jetzt wunderschön ist und in den kommenden zwei bis drei Jahren weiter siegen wird.

Der Aiola Wein zeichnet sich durch seine hohe Weinqualität aus, die sich aus der Kombination von traditionellen und neuen, raffinierten Verfahren ergibt. Aiola hat für den Chianti Classico Raiserva verschiedener Weinjahrgänge je 2 Glaser im „Gambero Rosso“ erhalten. Darüber hinaus gibt es viele überdurchschnittlich gute Kritiken des Chianti Classico in verschiedenen Zeitungen. Der Chianti Classico DOKG 2014 (Art.Nr. 111014) 10,70 0,75 Liter Der Chianti Classico wird in 60 Hektoliter Eichenholzfässern ausgebaut.

Rebsorten: 90% Sandwich und 10% Kanaiolo. Reifung/Lagerhaltung: Jetzt wunderschön, bis 2021: Wein: 12,5% Vol. Chianti Classico DOKG Raiserva 2013 (Art.Nr. 111113) 16,90 0,75 L. Der Raiserva wird 15 Monaten in Barriques aus französischem Eichenholz gelagert. Weintrauben: 100% Sandwich. Reifung/Lagerhaltung: Jetzt wunderschön, bis 2020-2022. serviert: Spiritus: 13,5% Vol. Aiola 45% (Art.Nr. 113000) 26,90 0,70 L. Aus reinen, gepressten Trestern des Chianti Classico, nach einer Doppeldestillation in kleinen Kupferkesseln, verbindet der Aiola die alte Überlieferung mit den modernsten Methoden und ist ein Reinheitsprodukt.

Weintrauben: Chianti Classico.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.