Aldi Rose Wein

Aldi Roséwein als einer der besten der Welt ausgezeichnet

Der Aldi Rosenwein, der für rund sieben Euro im Regal steht, wurde jetzt als einer der besten der Welt ausgezeichnet. Der Roséwein "Côtes de Provence" wurde kürzlich bei der "International Wine Challenge" mit einer Silbermedaille ausgezeichnet, den sogenannten "Oscars der Weinindustrie", berichtet "Metro". Das macht ihn zu einem der besten Weine der Welt! Mit seinem Roséwein "Côtes de Provence Rosé" belegt der Discounter Aldi den zweiten Platz unter den besten Weinen der Welt. Der Roséwein Aldis ist das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

Rosé-Wein von Aldi als einer der besten der Welt prämiert

Aus Aldi stammt ein Rosenwein, der heute zu den Spitzenweinen der Erde zaehlt. Einer der Preisträger der "The International Wine Challenge" im Jahr 2016 ist die Weinkellerei in der Region Teneriffa (Côtes de la Côte de la Provence Rouge). Die Kosten für den Rosenkranz liegen unter sieben Euros! Für die IWC-Jury spielte neben dem sympathischen Gesamtpreis aber auch der Genuss eine wichtige Rolle: "Reife Sommerfrüchte mit großzügiger Säurestruktur am Gaumen und einem knackigen, leichten Abgang".

Dahinter steckt laut ladbible.com eine schwere Aufgabe, sagt ein Aldi-Käufer. So konnte der Diskonter aussergewöhnliche Artikel zu unschlagbar günstigen Konditionen ausliefern. Roséweine aus Südfrankreich sind jedoch kein Einzelbeispiel. Die Discounterin Aldi hat laut einerIWC-Pressemitteilung fünf Silber- und 13 Bronze-Medaillen für ihre eigenen Tropfen gewonnen. Verkostung: Die reifen Steinfrüchte des Sommers mit großzügiger Säurestruktur am Geschmack und einem knackigen, leichten Abgang.

Den preisgekrönten Rosenwein gibt es nur in Deutschland. Auch dort ist der Rückgang aus dem französischen Markt rar. Auf der Aldi Website kann der Rose nicht bestellt werden - "ausverkauft" - laut Zettel. Angestellte prüfen die Ware so rasch, dass kaum noch Zeit zum Verpacken ist.

Und ein Schlückchen: Aldi Rose wurde gerade zu einem der besten Weinen der Welt auserkoren.

Ob wir auch diesen hervorragenden Drop haben, haben wir uns gleich bei Aldi Süddeutschland erkundigt: "Zu unserem Standardprogramm gehört auch ein Cote de la Côte de la Région d' Azur. Der Wein hat einen anderen Erzeuger als der derzeit in Großbritannien preisgekrönte Wein - aber die gleiche Herkunft".

Die " Cote de la Côte de la Provence " kosten bei uns 3 EUR pro Dose! Als Alternative gibt es die "Côteaux d'Aix en Provence rosa ", die für 3,49 EUR in allen Filialen von Aldi South erhältlich sind. Übrigens: 85 von 100 möglichen Auszeichnungen von "falstaff" (Wein- und Gourmetzeitschrift)! Also, wenn Sie die Familie Ihres neuen Bekannten oder sich selbst mit einem schönen Wein begeistern wollen - ab nach Aldi SÜD!

Mehr zum Thema