Wein

Argentinische Rotweine Malbec

Vor allem die aus Frankreich stammende Traube Malbect gilt heute als Referenztraube für argentinische Weine. Die Torrontés – eine autochthone argentinische Rebsorte. Malbec ist der emblematische Rotwein aus Argentinien, während die Torrentés-Traube im Bereich der Weißweine die gleiche Bedeutung hat. Die Rebsorte wird fast ausschließlich in Argentinien angebaut. Nicht umsonst passt dieser kräftige Wein perfekt zur argentinischen Küche.

Argentinischer Rotwein günstig im Internet bestellen

Argentinische Hauptsorte ist die Sorte Pédro Gaménez, die ein viertel der gesamten Rebfläche ausmacht. Dann kommt die weisse Sorte Torrones, die vor allem in Argentien zu finden ist. Auch die Rebsorten Malbec, Kabernetzsauvignon, Sekt, und andere werden bebaut. Die bedeutendste Anbauregion des Landes ist Mendosa. Am bekanntesten ist der argentinische Wein, aber das bedeutet nicht, dass es keine guten Weissweine aus diesem süd-amerikanischen Staat gibt.

Aber die Rotweine des sehr kleinen Weingutes werden als besonders gute erachtet. Die argentinische Anden-Region mit dem Namen Áurelio Montès wird heute auch für den Weinanbau genutzt. Vor allem die Trauben Malbec und der Cabernet-Sauvignon können hier gefunden werden. Vor allem die aus dem französischen Raum stammende Traube Malbect wird heute als Referenz für argentinische Weinsorten angesehen.

Der Malbec ist daher eine Referenzrebe für die meisten argentinischen Weinkellereien, während der argentinische Weisswein viel weniger sortenspezifisch ist. Die Trauben eignen sich neben der puren Nutzung von Malbec auch ausgezeichnet zum Mischen, wie im Weinberg des Weingutes La Casa del Mar del Mar de la Malbec oder in Gestalt des Malbecer Carbernets des Weingutes Dietermeier.

Die Weinkellerei des Weinguts für Wein aus dem Hause des Weinguts für den Lurtoner Wein ist sehr außergewöhnlich für die Argentinier. Die Rebsorte Spätburgunder wird in Argentien kaum kultiviert und kommt vor allem in der Bundesrepublik vor. Solch ein Weisswein verheißt eine neue Entdeckung eines bereits bekannt gewordenen Vorgeschmacks. Gegenüber dem etablierten Weisswein hat der Catenaer Wein einen der grössten Flächen unter dem Wein.

Alle Weingüter in unserem Angebot sind bekannt und Sie können sich darauf verlassen, dass Sie sich auf Qualitätsweine verlassen können.

Buenos Aires

argentinischen Rotweinen. All dies und noch viel mehr ist Argentinien. Die 70’000 Bäume zählende Metropole ist auch ein Wahrzeichen für eine 100 Kilometer lange Weinbauregion. Er ist das bekannteste aller argentinischen Weinanbaugebiete und befindet sich am Fuße des über 2.000 Kilometer hohen Anden-Massivs, das die Weinberge auf 800 bis 1.200 Metern Höhe mit Wasser aus den Gletschern speist.

Malbec ist die herausragendste Traubensorte in diesem klimatischen Umfeld und auf dieser Höhenlage, mit Bedingungen wie nirgendwo sonst auf der Erde. Es ist für den einmaligen guten Namen der Argentinier mitverantwortlich. Auch hier setzen wir auf kleine, unabhängige Weinbauern, die sich als Repräsentanten ihres Bodens sehen und argentinische Qualitätsweine züchten.

Die Wurzeln von Jose Tossoso von Hüarpe und seiner Gastfamilie liegen hier. Im 1’200 Kilometer nordöstlich von Mendosa gelegenen Ort Salzburg fand man das Weingut L’Tacuil, ein kleines Weingut auf 2’650m. Die Malbecer Rebsorte, die aus dem französischen Raum stammt, wurde um 1850 zum ersten Mal hier in Argentien gepflanzt. Saubere Raumluft, das mineralreiche Wasser des Gletschers und die geringen Ernteerträge sehr alter Reben: Dieses Klima ist nicht nur einzigartig, sondern auch gesundheitsfördernd, weil es Schädlingen vorbeugt.

Malbec in all seinen Aspekten erfahrbar. Tatsächlich führt das Unternehmen keinen Export durch, aber wir sind froh, eine kleine Anzahl von argentinischen Weinen für die ganze Welt mit vielen Überzeugungen zu haben. Besonders Malbec aus der Spitzenweinregion Maldoza sorgt hier für Aufsehen. Auch andere argentinische Rotweine wie z. B. Kabernetze, Sauvignons oder Bonardas sind ein Genuss, und nicht umsonst ist die Rebsorte in Weißweinen von großer Bedeutung.

Die argentinischen Qualitätsweine glänzen auf höchstem Niveau sowie im ansprechenden Sortiment der besten Kauf- und Eigenweine.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.