Asti Sekt

Spumante DOCG Cinzano Asti

Die Provinz Asti ist eine Provinz im Nordwesten Italiens und nicht wie angenommen der Markenname dieses Sektes (Spumante). Aber nicht nur in der Provinz Asti wird dieser leichte, süße Sekt hergestellt. Die Asti Cinzano Astinetten werden aus weißen Muskatellertrauben im DOCG-Gebiet von Asti, im Herzen des Piemont, hergestellt. Der Asti Spumante, Moscato d'Asti DOCG Martini Asti wird in Italien im Piemont hergestellt. So entsteht ein frischer und fruchtiger Sekt mit einem klaren Strohgelb und einem feinen Perlage.

CINANZO ANTI SPRUMANTE cinanzo anti sprumante D.O.C.G.

Unkomplizierte Lust, Spontaneität und Miteinander. KINZANO ist der ideale Partner! Die fruchtigen Schaumweine mit einem Alkoholanteil von 7% setzen wie kein anderer auf einmaligen Genuß, intensive Geschmacksnote und handwerkliche Produktion. Sein Fruchtgeheimnis und seine angenehme Süßigkeit liegen in der Verarbeitung von speziellen Muskatellertrauben aus der Umgebung von Assti in der nord-italienischen Provinz Piemonte.

Mit dieser hochwertigen Rebsorte erhält das Produkt seinen fruchtigen Charakter - ohne Zusatzstoffe.

Fontanafredda Spumante astigiano D.O.C.G.

Die italienischen Stachelschaumweine des Typs Assti Sprumante gelten als einer der berühmtesten Süßschaumweine mit garantiertem, kontrolliertem Ursprung. Fontafredda Assti Spaumante wird ausschliesslich aus den besten Muskateller Bianco-Trauben der piemontesischen Region hergestellt. Er ist immer ein relativ leichter und angenehmer Tropfen mit einem geringen Alkoholanteil und einer starken und spielerischen Süße.

Es glänzt leicht gelb im Kristallglas und hat klar goldfarbene Spiegel. Das feinste Parfüm erhebt sich elegant im Weinglas und erfrischt mit einem erfrischenden ersten Tropfen. Der unglaubliche Tropenduft von süßen Mangos und saftigen Mandeln ist charakteristisch für Leckereien mit der Muskateller-Traube. Geniessen Sie dieses leicht prickelnde Getränk - nicht nur für den Sommermonat - mit anregenden Noten von Pfeffer, Mangos, begleitet von kandierten Gewürzen.

Zum Schluss verbleibt der After am Gaumen vollmundig und lang im Nachgeschmack.

Ein zu süßes Sommergetränk?

Der Wermut von Herrn P. ist bekannt! Das Turiner Traditionshaus baut sein Sortiment jedoch seit einigen Jahren aus und vertreibt auch Sekte. Und da der Frühling vor der Haustür steht, ist es an der Zeit, den neuen Cadillac zu erproben! Die Farben des Castello di Castello sind recht unscheinbar: leicht, weiss, fast bunt!

Es riecht sehr duftend - man könnte meinen, man schnüffelt an einer Shampoo-Tube. Am Gaumen ist der Champagner besonders stark verdichtet, was bei Schaumweinen nicht der Fall ist. Das hat mich der Çinzano Ásti nicht wirklich überzeugen können. Muskateller Wein ist in der Regel ziemlich süss, aber wenn Sie einen Zucker-Schock verhindern wollen, sollten Sie einen großen Abstand um den Halbfinale halten und sich für die Sorte des Proseccos (kein Moscato) entschieden haben.

Auch ein einfacher Perlwein wie der Henkell-Sekt ist edler. Weshalb er diesen Sprudel herstellen musste, ist nicht ersichtlich. Zum Schluss würde ich sagen: Auf viel Glatteis kann der kleine Fluss gut geschmeckt werden.

Mehr zum Thema