Australia Shiraz Cabernet

folds

Das berühmte südostaustralische Weingebiet ist bekannt für seine kräftigen Rotweine mit einer intensiven fruchtigen Note. Dieser ausdrucksstarke Wein aus den beiden Resbosrten Shiraz und Cabernet begeistert durch seinen intensiven Duft nach dunklen Beeren. Aus der Region Südost-Australien (Australien). Als einer der ersten Pioniere in Australien war Seppelt maßgeblich an der Grundsteinlegung des Weinwunders Down Under beteiligt. Traubensorte(n): Cabernet Sauvignon, Syrah, (Shiraz).

folds

Die Weinkellerei wurde von einem jugendlichen britischen Doktor in eine der entlegensten Siedlungen seines Heimatlandes, nämlich Nachkommen Australiens, umbenannt. Zu den von Genießern hochgeschätzten Weinen zählen neben dem Kult-Wein Grandes, der Bin 707, der Bin 389, der Rheinisch-Westfälische Wein und der Gutshof Magellan. 1844, kurz nach seiner Emigration ins entfernte Australien, erwirbt der Engländer Dr. med. Christopher Rauson Peenfold zusammen mit seiner damals sehr ungewöhnlichen Ehefrau Maria das Landgut in der Nähe von Adeleide.

Die Weinkellerei PENFLOODS wuchs: In den 80er Jahren waren die Weinbauern PENFLOODS - heute ein Unternehmen von Maria PENFLOOD, ihrem Sohn Tomas HILLANDS und dem Weinkellermeister Josef GL - bereits für ein Drittel der Weinerzeugung Australiens zuständig. Die Firma wurde um Standorte im Tal von Barcelona, im Tal von MacLaren und im Tal von Jäger in Neusüdwales ergänzt.

Weinkellermeister Dr. med. Max Schuberts war maßgeblich am Gelingen des Weingutes mitverantwortlich. Weltkrieges reiste er in die Weingebiete von Spanien und Frankreich und holte die neusten Kenntnisse der Weinherstellung nach Hause. Er begann seine ersten Schritte mit ausgesuchten Weintrauben aus den besten Weinbergen Penfords. Dieser exzellente Shiraz-Wein ist seit 1990 als "Grange" bekannt.

Es ist nicht nur das Flaggschiff der Penfolds-Winzer, sondern auch der Beleg dafür, dass australische Spitzenweine den besten Weinen aus den traditionellen europäischen Weinanbaugebieten in nichts nachstehen. Das Unternehmen befindet sich derzeit im Eigentum der Foster's Group, die ihr Geschäft im Jahr 2011 an das Unternehmen Tresorerie Wines Estate Ltd. ausgelagert hat und zwei Weinkellereien hat.

Das Traubengut wird von rund 200 Weinbauern auf einer Fläche von 500 ha gewonnen. In ihm ist die Kompetenz des Weingutes vereint. Außerdem ist er für die sieben Winzer in Australien zuständig, die sich jeweils einem speziellen Bereich widmen. Die Penfold produziert Tröpfchen im Überfluss. Die roten Cuvés, die von Shiraz beherrscht werden, haben Vorrang.

Genauso kennzeichnend für den Weinbaustil von PENFOLD ist sein ausgewogener Typ. Cabernet Sauvignon wird normalerweise als Mischungspartner für Shiraz verwendet. In Eichenfässern wird der Genuss des "Penfolds Grange" um 18 Monate verlängert. In der Zwischenzeit verfügt das Weinkellerei PENFOLD über eine große Auswahl an verschiedenen Weinsorten neben dem "Penfolds Grange". Besonders erwähnenswert sind die roten Weinsorten Rotweinversuch ( "RWT"), Rotwein, Weinberg und die bekannten BIN-Weine Bin 707 und Bin 389.

Mehr zum Thema