Wein

Bardolino Classico Doc

Die Bardolinos sollten wegen ihrer Frische und Eleganz jung getrunken werden. Typ Bardolino Classico: fruchtiger, leichter Rotwein. Das Classico leuchtet kirschrot, riecht nach Himbeeren und roten Johannisbeeren, die typische Bardolino-Pflanzennote, aber auch Pfeffer- und Rosenblüten sind zu erkennen. Am Gaumen fasziniert dieser Bardolino mit verführerischer Fruchtsüße und feinem Bittertannin. Bardolino Classico DOC vom Hersteller Campagnola ist ein Geschmackserlebnis von Kirsch- und Himbeeraromen aus dem Gardasee in Norditalien.

Cantine Ca‘ D’Bordenis Bardolino Classico DOC 2016

Bardolino Classico DOC wurde nach einem alten Weingut inmitten von Weinbergen, Olivenbäumen und Cypressen seit jeher genannt und wurde erstmals 1975 produziert. Sie korrespondiert mit dem Stil eines Klassikers des Bardolino Classico par excellence und wird aus den einheimischen Sorten Korvina und Rotwein hergestellt. Die Kellerei Bardolino hat eine klassische rubinrote Einfärbung.

Es riecht köstlich würzig und frisches nach Himbeere, Sauerkirsche und Auenblumen. Im Mund wird die fruchtige Intensität von subtilen, typischen Paprikanoten unterstützt und kulminiert in einem wunderbar anhaltenden Abgang. Geniessen Sie diesen Tropfen zu italienischer Wurst, pikanten Nudelgerichten und Risotto sowie zu weissem Geflügelfleisch.

I prodotti Bardolino Classico DOC Lunotti

Schon 1906 verkauft Leonotti geöffnete Fässer und Weidenflaschen. Zu dieser Zeit beginnt er auch mit der Flaschenabfüllung und dem direkten Vertrieb seiner Weinsorten. Die Firma wird nach wie vor von der Unternehmerfamilie lenotti geleitet. Der Oenologe und Produktionsverantwortliche Günter H. J. Giancarlo, seine Ehefrau Maria, die sich um den Vertrieb in Südtirol sorgt, und ihr für das Auslandsgeschäft verantwortlicher Vater C. Cl.

Mehr als 90% der erzeugten Weinsorten werden ins europäische Ausland exportiert. Die Weinkellerei vertreibt ihre Erzeugnisse aber auch auf anderen Erdteilen. Im Hügelland von Négrar, in den Bergen von Maranos und Fumanes im Valpolicella-Gebiet reift die Traube für die berühmten tiefen Rotweine von Leonotti, hauptsächlich aus Corvinas, Rondinellas und Molinaras.

Das Landgut produziert ausgezeichnete Weissweine aus den Rebsorten Grauburgunder und Garganego, aber auch aus den Rebsorten Trauben von Trauben aus der Toskana.

Il Bardolino Classico Rosso DOC (2016)

Lenottis Bardolino Classico DOC kommt aus den klassisch hügeligen Gebieten von Bardolino, Las Vegas und dem Gardasee am See. Die Farbe des Weines ist klar und leuchtend kirschenrot mit leichten lila Nuancen. Im Bukett entwickelt dieser Italiener aus dem Venetien ein sehr angenehmes und angenehmes Aroma mit Anklängen von Sauerkirsche, Johannisbeere und Heidelbeere, unterstrichen von feinen Nuancen.

Im Mund ist der Geschmack frischer, saftiger und unkomplizierter Trinkfluss mit dezentem Bukett.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.