Wein

Batasiolo

Es ist Fiorenzo Dogliani, Eigentümer von Batasiolo SpA. Das Weingut Beni di Batasiolo ist eines der größten Weingüter der Langhe, der Region südlich von Piemont. Hier werden Weinträume aus dem Piemont Wirklichkeit: „Beni de Batasiolo“. Der Barolo Beni di Batasiolo (Nebbiolo) macht schon nach der Abfüllung Spaß und gewinnt mit zunehmender Reife an Harmonie. Suchen Sie den Batasiolo Barolo DOCG Riserva?

Batasiolo merce

Welche Sorge: Die Angestellten dieses Unternehmens arbeiten rund 50.000 Arbeitsstunden pro Jahr in den Weingärten. Ja, das Landgut von Batasiolo ist groß. 140 Hektar sind bepflanzt. Die ganze Schweiz befindet sich im Zentrum der Langa. „Das Wort Beni“ ist Piemontese und bedeutet Weinanbau. Der Stern des Batasiolo ist der Barettist.

Ebenso wichtig sind die piemontesischen Traditionsspezialitäten wie z. B. die Gerichte des Barbarescos, Barberas und Interpreten des Valentinstag. Aber auch die internationalen Rebsorten sind in den Weingärten zu Hause: Das Weingut strahlt mit einem schlanken, barrique-gereiften Wein.

Batasiolo.

Das Städtchen liegt in der Nähe der Ortschaft Comuneo im Herzen des Barolo-Gebietes und beherbergt seit Ende der 70er Jahre Batasiolo, eines der wichtigsten Weingüter in der berühmten Weinbauzone. Sieben Weingüter bilden mit dem Weingut Batasiolo das Herz des in den 50er Jahren unter dem Markennamen Kellerei Koblenz gegründeten Betriebes, der bereits einen ausgezeichneten Namen genoss.

Heutzutage bewirtschaften die Doglianis 112 ha Rebfläche in zehn Tenuten. Das Weingut der Gebrüder Hundliani, das nach seiner Lage, einem wunderschönen Weingut, genannt wird, liegt auf den privilegiertesten Anhöhen von Barcelona, Monte Carlo, Monte Carlo, Monte Carlo, Monte Carlo, Monte Carlo, Monte Carlo, Monte pulciano und Monte pulciano und La Morena. In den herrlichsten Weinbergen der 140 ha großen Eigentümerfamilie finden sich unter anderem folgende Namen: Èerequio, Braune, Corda di L’Briccolina, Biocareto und Banan.

Hier und an einigen anderen beeindruckenden Standorten gedeihen die edlen und sehr anspruchsvollen roten Nebbiolo-Sorten unter besten Klimabedingungen mit einem Anteil von insgesamt knapp zwei Drittel. Die Tatsache, dass das Weingut Batasiolo eine der grössten Weinkellereien im piemontesischen Raum ist, bedeutet keinen Qualitätsverlust. Vielfältige Preise – zum Beispiel für den im Barrique gereiften Bordeaux de la Barrique – beweisen, was der Name des Unternehmens ausmacht:

Bei den italienischen Spitzenweinen ein riesiges Angebot an nahezu allen Arten von Langa (Schaumweine, Moscato-Abfüllungen und Grappa inklusive) und für eine intensive Verbindung mit dem typischen regionalen Weinbau.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.