Wein

Beringer White Zinfandel Kaufen

Und nicht zu vergessen Beringer White Zinfandel, „Americas Favourite White Zinfandel“. Selbstverständlich hat sich Beringer auch von der typisch kalifornischen Rebsorte Zinfandel inspirieren lassen und hat damit nicht nur die klassischen Rebsorten im Repertoire. Vor allem die kalifornischen Winzer haben Zinfandel fest ins Herz geschlossen und produzieren die besten Weine aus alten Reben. weiterlesen. Bery White Beringer wurde zum ältesten Weingut Napas. Erleben Sie Stone Barn White Zinfandel Rosé mit Ihren Freunden!

Beringer, Zinfandel rosa, 2017

Style: Die Beringer Zinfandel Rosette ist eine Sonnenanbeterin – ein ungezwungener Schönwetter Begleiter im pinkfarbenen Outfit! Formschön wie eine perfekte reife Walderdbeere, modern pflanzlich mit Melisse, im Finish breit aufgeschnitten in intensive Waldkirsche. Klare und reine Formensprache, im spannungsvollen Gegensatz zu einem zartschmelzenden, vollmundigen Nachgeschmack. Eintauchen und die Beringer Zinfandel Rosette natürlich gut abgekühlt mitnehmen!

Hervorragend zu weißem Rindfleisch, gegrillten Gemüsespieße, in einem Schuss gebratene Garnelen, knackige Sommersalate mit geröstetem Salat und geröstetem Salat mit geröstetem Salat, Bandnudeln, Omelettes mit Kräuter oder ein Kartoffelgratin. Die Beringer Zinfandel Rosa macht auch eine gute Figur als Andenken an die Nachbarschaftsparty, den Sonntags-Brunch, den Spielabend oder…..!

Weinkellerei Beringer

Das Weingut Beringer ist eine wahre deutsch-kalifornische Erfolgsstory. Alles begann 1868, als Jacob Beringer und viele seiner Mitbürger ihr Heimatland verließen und den Weg von Mainzer nach NY in die Neue Welt antraten. Beringer hatte von den Steinhängen und fruchtbarem Schwemmlandboden des Napa-Tals erfahren, was ihn an die alte Weingärten seiner Heimatregion erinnerte.

Zusammen mit seinem Brüderchen Friedrich erwirbt er 1875 die ersten Hektaren in St. Hellena und legt damit den Grundstock für eines der traditionsreichsten Weinkellereien im heutigen, weltberühmten Nappatal. Es ist wie so oft die Ausgewogenheit zwischen einer mehr als 130-jährigen Weinbautradition bei Beringer und ihrem Ursprung noch früher in den rheinischen Rebbergen und der konsequente Einsatz modernster Verfahren, die garantieren, dass der Beringer Weine seinen eigenen Ansprüchen in vollem Umfang gerecht wird.

Ziel ist es, aus einheimischen und gut aufeinander abgestimmten Traubensorten die besten Weinsorten zu erzeugen, die die Weingärten des Napatals mit ihrem optimalen Boden- und Kleinklima bieten können. Die Mappe ist klar kalifornischer Herkunft, mit dem üppigen Kabernet und dem kräftigen, pikanten Zinfandel. Bei den Weißweinen, die auch für das Napa-Tal typisch sind, wurden regelmässig grosse Fortschritte mit dem exotisch-fruchtigen Charlotte erzielt.

Beringer verfügt damit über eine beachtliche Zahl von über 90 ausgezeichneten Tropfen von ihm. Als einziges Unternehmen erhielt es von der angesehenen Zeitschrift“ Weinspectator “ die renommierte Trophäe des Jahres “ für einen Rot- und einen Weisswein.

Zu den Gewinnern gehörte 1986 der Privatreservat Kabernetzsauvignon, der zweite der Privatreservat-Weinjahrgang 1994. Aus den Erfahrungen mehrerer Generationswechsel, mit größter Umsicht und handwerklicher Perfektion werden hervorragende Tropfen erzeugt, die das große Potenzial ihrer Entstehung voll ausnutzen.

Und nicht zu vernachlässigen ist Beringer White Zinfandel, „Americas Favorit White Zinfandel“. White Zin, wie es oft verkürzt wird, aus Zinfandel-Trauben im Rosé-Stil, verbindet sommerliche Eleganz mit der Dichte eines lang anhaltenden Abgangs und macht ihn nicht umsonst zu einem der berühmtesten Beringweine. Das Weingut Beringer, das schon im Verbotsjahr 1918 die Erlaubnis hatte, kirchliche Weinsorten herzustellen, ist bis heute eines der renommiertesten Weinkellereien der Gegend.

Auch das “ Rheinhaus „, eine Huldigung an die Ursprünge der Schönstattfamilie, ist als Monument einen Abstecher in die Stadt lohnenswert. Das Haus von Beringer White Zinfandel und das preisgekrönte Privatreservat ist ein wahres Schmuckstück der amerikanischen Vinifikation. Beringer legt großen Wert auf die beiden populären Rotweine Zinfandel und Cabernet Sauvignon. Für ihn ist es wichtig, dass er sich auf dem Markt durchsetzen kann.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.