Wein

Berühmte Spanische Weine

Weißwein, Roséwein und vor allem Rotwein aus Spanien erobern zunehmend die Weinregale der deutschen Weinhändler und Gourmets. Weinausflüge nach Spanien bieten tiefe Einblicke in die Weinkultur, die verschiedenen Weinorte und viele berühmte Weinkeller der spanischen Winzer. Die Weinbauregion, die sich über viele verschiedene Klimazonen erstreckt, ist vor allem für ihre Schaumweine bekannt. In Nordspanien, nahe dem Baskenland, liegen die ebenfalls sehr bekannten Weinbaugebiete Navarra und Rioja. Aber nicht nur Südafrika hat eine berühmte Weinstraße, auch Spanien hat Weinstraßen und einige davon.

Falls bestimmte Händler 2011 gewissermaßen den Anschein erweckt

Zum einen haben wir rund 100 Weine probiert, um unsere Leserschaft effektiv zu beraten und unabhängig über den Weinmarkt zu unterrichten: rieren: Egal ob ein Tropfen besser schmeckt, immer ein Ergänzung. Von besonderem Interesse waren folgende Weine: ab dem Jahrgang 2005 der Firma Ferrari Sensacciones zu lagern. gewannen und bieten eine schöne Obstsorte, Würze, das Foto, das der Ferrari 2006 übermittelt, aber eine zusätzliche Komplexität hat.

Das Jahr 2006 mit 94/100. easy würzigen, verhältnismäßig komplexem Bukett und dem überzeugend gebundenen Wald. bei 17/20. Von den drei Weingütern, die wir am Beginn der aktuellen Sektion aufgenommen haben, fehlt dürften. Ist ein köstlicher Spanierwein zwangsläufig ein Alione, ein Pinie oder ein Klio? share. lu pass, der“ Mario“ ist ein Assemblage von Terrytto ( „Tempranillo“) (2008: Gemüsepaprika, Praliné (2009).

Es ist nicht nur der ganze Gebäudekomplex, sondern auch tiefgründig (die 2008er), diese Weine befinden sich in der ganzen Welt verfügbar

spanische Weine

Obgleich die spanische Rebfläche mit rund 1,2 Mio. ha die grösste der Welt ist, ist der Weinertrag mit 2000 Litern pro ha verhältnismässig niedrig. Dies ist vor allem darauf zurückzuführen, dass die meisten Weinbaugebiete noch mit vergleichsweise älteren Rebstöcken bestockt sind und es kein gesamtwirtschaftliches Gesamtkonzept für die Weinerzeugung und Weinvermarktung gibt.

Die spezielle Bewirtschaftung der Weingärten, die Entfernungen zwischen den Rebstöcken sind im Verhältnis zu denen in Südtirol und Südfrankreich verhältnismäßig groß, tragen auch dazu bei, dass der Gesamtertrag des Weines recht niedrig ist. Die meisten der in diesem Land erzeugten Weine sind verhältnismäßig einfach, aber etwa 25 bis 30 % der hier erzeugten Weine sind gute bis sehr gute Jahrgangsweine.

Vor allem in den vergangenen 25 Jahren hat sich der Weinbau in ganz Europa enorm entwickelt und hat nun auch einen sehr qualitätsbewussten Weinbau begonnen. Ungefähr ein Drittel der in diesem Land erzeugten Weine sind Rotwein und ein weiteres Drittel sind rosé. Der Weißwein macht die restliche HÃ?lfte der Rebsorte aus, die am hÃ?ufigsten in ganz Europa angebaut wird.

Aber auch die roten Portotrauben und die roten Tempranillatrauben werden verhältnismäßig oft gepflanzt. Spanische Weinanbaugebiete umfassen das ganze Gebiet, aber die bedeutendsten und berühmtesten Regionen von Penedé und Aragón liegen im Nord-Osten des Staates, in der Nähe des Mittelmeer. In Nordspanien, nahe dem baskischen Gebiet, liegen die bekannten Weinanbaugebiete Navarras und der Region Rios.

Im Weinbaugebiet La Ríoja werden überwiegend rote Weine mit einer samtigen, pikanten Nase produziert. Der Weinberg umfasst eine Fläche von rund 50.000 ha und befindet sich überwiegend am Fluss Río Oja und seinem Zubringer. Tip: Eine nette Auslese spanischer Weine findet man bei uns in der Gemeinde Entervinos. Portugiesische Weine Lange Zeit war das Land vor allem wegen seines Portweines als Weinanbaugebiet bekannt, aber gerade in den vergangenen Jahren genossen die recht ausgetrockneten Weine immer größere….

Kaum ein anderes Weingetränk ist so abwechslungsreich wie derjenige. Das gibt dem Weinliebhaber eine große Weinauswahl.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.