Wein

Bester Grüner Veltliner 2015

Der Jahrgang 2015 wurde von den Experten allgemein gelobt – die niederösterreichischen Klassiker sind sehr fruchtig. Der beste Grüne Veltliner kommt aus der Wachau. Der Fallstaff zeichnete am Dienstagabend den besten Grünen Veltliner, die wichtigste Rebsorte Österreichs, aus. Unser erklärtes Ziel: den besten typischen Grünen Veltliner zu finden. Der Chardonnay: Chardonnay Tribute 2015 (98 Punkte), Weingut Wieninger.

winner weinpreis 2008 und 2014

Im Jahr 2016 konnte man einen versteckten Grünen Veltliner probieren. Bei der Verkostung von 42 Personen ist es gelungen, den passenden Tropfen und den passenden Tropfen zu verkosten. Der Grüne Veltliner Klassiker 2017 und der Weltriesling 2017 sind als Bester Kaufwein ausgezeichnet! Mittelkräftiger Rumpf, ausgewogene Säure-Struktur, integriertes Gerbstoff, mineralische, rote Beeren im Finale, bereits gut trinkbar in jugendlicher Färbung, saftig, dunkle Beerenfrüchte, Kirschen, reicher Geschmack, ausgewogener Trinkgeschmack, feine Fruchtlackierung im Finale, fruchtiges Finale, gute Ausgewogenheit.

Für den Weinviertler Reservat 2015 und den Grünen Veltliner Hundspunkt 2016 wurden 91 Zähler vergeben, für den St. Laurentius 2015 und den Weinviertler Reservat für den Weinviertler Reservat 2015 und den Weinviertler Adler. Der Gelbe Moschusmuskel 2016 und das Weißweinviertel mit 89 Zählern. wein. pur BAUERWEIN 2017/18 – 3 Sternes Award für typische Weinsorten unseres Weingutes!

Der Grüne Veltliner Hundspunkt 2016, der Weinviertler Reservat 2015, der Weinviertler Reservat 2016, der Weinviertler Reservat 2016, der Weinviertler Reservat 2016, der Weinviertler Reservat 2016, der Zweigelter Reservat 2015, die Grosse Küvette 2015 und der St. Lorenz 2015 erreichen je 2**! Für den Grünen Veltliner Hundspunkt 2016 gibt es 91 Zähler – exzellenter Jahrgangswein.

Hellgrün-gelb, silberne Reflexe. 90 Zähler für die Weine des Weinviertels Weingut Rotwein 2016, Weingut Rotwein 2015 und St. Lorenz 2015 – exzellente Weine, die zu den besten des Jahrganges gehören. Der gelbe Muscatel 2016 – 89 Zähler und das Weingut Weindorf Rotes Obere Felder 2016 – 88 Zähler wurden mit sehr gut bewerte. Junge Färbung, saftiges Melonenobst, birnenartig, reicher Geschmack am Gaumen, ausgewogene Konsistenz, würziger Abgang, lang im Abgang.

Leichte Färbung, saftig, gelb es Obst, Nektarinen, Melonen, opulenter Geschmack, weicher Geschmack, weicher Fruchtlack im Finale, gute Ausprägung. Es freut uns sehr, mit 2 Tropfen im Saal des Österreichischen Weines zu sein! Der Grüne Veltliner Hundspunkt 2016 und das Weinviertler Reservat 2015 wurden aus über 7.000 Weine als zwei der 270 Gewinnerweine ausgewählt.

Inzwischen hat sich der österreichische Weinexperte zu einem der stärksten Weinwettbewerbe in ganz Europa gemausert. Es freut uns sehr, dass unser Weinviertler Club im Jahr 2016 zu den Gewinnern gehört! Die Sorten rosa 20 2016 und gelbe Moschusblätter 2016 haben 3 Brillen. neue wien premierung 2017: 2 finale und 13 x golden!

Wir konnten auch in diesem Jahr einen großen Sieg beim Niederösterreichischen Weinpreis verbuchen. Alle Weissweine, wie z. B. Rosenzweigelt, Gelbe Moschus, Gelbe Moschus, Rote Johannisbeere und Stélaurent 2015 und Grosse Küvette 2015 wurden angemeldet. Damit gehören die Weine der Sorten Gran Veltliner Rotwein 2016 und Weingut Dacreserve 2015 zu den besten in Niederösterreich!

Wegen des hervorragenden Preis-Leistungsverhältnisses wurde unser 20. Geburtstag des 20. Jahrhunderts auch in die Bestenliste des Jahres 2016 eingetragen! Als redaktionelle Ausgabe des Weinviertels für das Jahr 2015 wurden der Weingut Reservat 2015 und der Reservat für das Jahr 2015 (erhältlich ab ca. 1. Juni) als vorbildlich für seine Klasse eingestuft. Der Gelbe Moschusmuskel 2016 und der Rosenzweigelt 2016 wurden mit dem FUN-Award ausgezeichnet – Weinen, die besonderen Trinkgenuss bieten.

Weinviertler Weingut Rotwein 2016 wird als PLV-Wein mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis empfehlen! Ein Grüner Veltliner 2015 konnte beim diesjährigen Quiz ausprobiert werden. Unser Grüner Veltliner Hundspunkt 2015 erzielte 91 Zähler, knapp dahinter folgen der Gelbe Moschusmuskel 2015 und das Weingut Oberste Land 2015 mit je 90 Zählern.

St. Lorenz 2013 und St. Lorenz 2015 haben 89 Zählzeiten. Mit 88 Zählern wurde das Weingut im Jahr 2015 ausgezeichnet. Auf Grund des hohen Qualitätsstandards über viele Jahre und der überdurchschnittlich hohen Beurteilung durch die Expertenjury des Weinguides 2016 zeichnet die Firma aus. Herzlichen Dank an unsere Gäste am Tisch vor den Pforten von Wien im Jahr 2016!

Für diese Degustation wurden ca. 200 Veltliner angemeldet. Oben jedoch bleibt die Atmosphäre dünn: Nur neun Weinen wurden 16 und höhere Werte verliehen. Zu den absoluten Spitzenplätzen zählen auch der Winviertler Gotthard u. a. mit ihrem typischen Kirchthaler. Es freut uns sehr, mit 16,1 Zählern für das Weingut als bester Weingut im Jahr 2015 bei dieser Degustation dabei zu sein!

leichte Färbung, saftig, mit gelben Fruchtaromen, delikat würzig-blättrig, reicher Geschmack, weicher Abgang, leicht süße Emaille im Abgang, Potenzial! In diesem Jahr haben wir zum ersten Mal alle unsere Weissweine, unseren zweigelten Rosen, den Gelben Moschus und den Gelben Moschuswein für die Auszeichnung einreicht. Mit 17 Zählern wurde der Jahrgang 2015 in den Finalistenkreis aufgestiegen.

Außerdem ist uns mit diesem Tropfen der Einstieg in die nationale Sieger-Endverkostung gelungen, bei der wir den hervorragenden 2. circle of the best / finalists: nominiert für den nominierten Preis 2012, 2013, 2014, 2015, 2016,

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.