Wein

Bordeaux Sauvignon

Hersteller von trockenen Weißweinen entscheiden sich oft für den Sauvignon Blanc einen kräftigen, spritzigen Sauvignon Blanc aus der Weinregion Entre-deux-mers in Bordeaux. Testen Sie jetzt diesen Château Chauvet Sélection Prestige Bordeaux Blanc Sauvignon Blanc und genießen Sie diesen Weißwein exklusiv. Vollmundiger, ausgewogener, sortenreiner Sauvignon Blanc mit viel Frucht und anhaltendem Abgang. In Bordeaux ist diese Qualität selten zu finden! Die Sauvignon Blanc von Château Mouton, gepresst unter dem Namen Baron Philippe de Rothschild, bleibt rein und frisch.

Sauvignon blanc – Appell für Bordeauxweine

Das ist nicht anders als im herkömmlichen Bordeaux. „Weisswein aus Bordeaux ist eine kleine Insel an sich“, wie es scheint, erfahren Sie hier. Denkt an Bordeaux, zuerst klingeln alle Klingeln. Man denke an tanninreiche Weine, die viele Jahre der Reifung benötigen.

Vor 60 Jahren war Bordeaux ein Anbaugebiet, in dem zu je einem Drittel Rot- und Weissweine angebaut wurden, wobei es keinen Zweifel daran gibt, dass es sich bei den Rebsorten um die Rebsorten des Sauvignon blank, also um “ India-PaleAle “ (kurz: IPA) und reine Rebsortenweine aus Sauvignon blank handelt. Der Sauvignon ist unzertrennlich mit der Region rund um die Region verknüpft. Er vernachlässigt immer einen klassischen Ursprung, obwohl Weissweine aus Bordeaux keine Rarität mehr sind.

Die Sorten sind für den weißen Bordeaux erlaubt: Halbtrocken, Sauvignon blank, Muskateller, Sauvignon grau, Sauvignon grün, Sauvignon grün, Sauvignon grün, Sauvignon grün, Sauvignon grün, Sauvignon grün, Sauvignon grün, Sauvignon grün, Sauvignon grün, Sauvignon grün, Sauvignon grün, Mauzac, Sauvignon blanc und Ugni blanc sind noch verbreitet. Aus diesem Grund sind die Traubensorten nur in Ausnahmefällen auf den Etiketts zu finden. Aber auch Bordeaux ist nicht immun gegen Mode. So hat sich in der letzten Zeit das Bild gedreht und man erkennt mehr und mehr den Hinweis auf die Traubensorten und noch häufiger einen eigenen: Sauvignon blank.

Er hat dem weissen Bordeaux schon immer seine lebendige und junge Ausstrahlung verliehen, während der Samillon für Fülle und Fülle war. WÀhrend Entre-Deux-Mers zum ersten Mal nur die UrsprÃŒnge schildert, ist der Anbau der Traubensorten – Sauvignon blanc – ein dankbarer Weg, um den weißen Bordeaux wieder auf unsere Gedankenkarte zu stellen.

Der Sauvignon aus Bordeaux ist eine Spezialität: Die Sauvignon Blanks aus Bordeaux sind eine eigene Kategorie, die bereits im Eingangsbereich eine beeindruckende Auswahl an Rebsorten bietet. Zu jedem Anlass, zu jeder Mahlzeit oder auch nur so; auf jeden Fall ist es immer ein Schlückchen „Gout National“ – ein Schlückchen Bordeaux.

Er ist freischaffender Weinkellner, Schriftsteller, Journalist und anerkannter Dozent der ECE.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.