Wein

Bretz Wein

Die liebevoll restaurierte Kellerei ist Heimat, Arbeitsplatz und Rückzugsort der Familie. Mit Geduld hat Jörg Bretz einen unerschöpflichen Vorrat. Der Weinstock, aus dem die Trauben seiner Weine stammen, ist zum Teil sehr alt im besten Sinne. Die Weinkellerei Ernst Bretz in Bechtolsheim ist ein Weingut im Weinbaugebiet Rheinhessen. In unserer Winzerdatenbank finden Sie Informationen zum Weingut Bretz aus Bechtolsheim in Rheinhessen.

Weinkellerei Ernst Bretz

In Bechtolsheim steigt der Petrusberg auf 264 m an. Dank seiner vielseitigen Löß- und Muschelkalkböden bieten die Petersberge die besten Bedingungen für feine Tropfen. Die Gebrüder Bretz und die Gebrüder Bretz führen hier die 300-jährige Geschichte des Weinbaus ihrer Familien ein.

Nebst den klassischen Sorten des Rieslings und Pinot Noir bieten sie eine ebenso feine Note für die Sorten Weißwein oder Kabinett.

Weinkellerei Ernst Bretz

Die Weinkellerei Ernst Bretz befindet sich in der Gemeinde Belchtolsheim im Bezirk Alzey-Worms des Landes Rheinland-Pfalz. Sie ist damit Teil des grössten Weinanbaugebietes Deutschlands, dem linksrheinischen Rheindreieck mit einer groben Abdeckung des Bingen-Mainz-Worms-Dreiecks. Nahezu jeder vierte Wein aus Deutschland kommt aus Deutschland. Schon vor unserer Epoche haben die Roemer in diesem sonnenverwöhnten Landstrich Wein angebaut.

Der Standort Petershof beherrscht den Weinanbau in der Stadt. Die Weinkellerei Ernst Bretz befindet sich am Fuß der 264-m-Höhe. Die Kellerei Ernst Bretz verfügt über einen sonnigen Premiumstandort auf dem Petershof. Bereits seit 1721, in der 9. Gen eration, baut die Winzerfamilie Bretz dort Wein an. Es gibt aber auch die Sorten Cappuccino, Varieté, Sauvignon Blank, Cappuccino, Cabernet Sauer, Wein, Merlot und den pilzbeständigen Regenbogen in hervorragender Qualitä.

Weinkellerei Ernst Bretz

Heute kultiviert die Familie Bretz Wein in der 9. Generation rund um Bechtolsheim in Rheinhessen. Im Jahre 1721 wurde das Weingut Bretz in Naturstein gehauen. Ausgehend von dieser traditionsreichen Geschichte blicken er und sein Geschwister Hans Bretz und seine Ehefrau Heizke tatkräftig in die nahe gelegene Stadt.

Damit hat die 10. Auflage mit Viktoria Bretz, der Tochtergesellschaft des Unternehmens, bereits ihren festen Platz im Familienbetrieb im Auge. Der Qualitätswein aus dem Hause Ernst Bretz wird mit einer atemberaubenden Aussicht bebaut. Der Ausblick ins Rheintal zeigt die ganze Schönheit von Rheinhessen – bis zum Taubenschlag und dem Donnerschlag.

Der Großteil der Pisten des Weingutes Ernst Bötz befindet sich auf diesem Berg. Der Genießer wird bei der Degustation der Weinsorten aus dem Hause Bretz klar gekostet. Die Weinkellerei Ernst Bretz ist in den vergangenen Jahren immer öfter in der Fachpresse erschienen. Preise als „Bestes Weinkellerei Deutschlands“, Bundes- und Landes-Ehrenpreise sowie Gold-Medaillen der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG), der Landeslandwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, des Regentforums und des Wiener Hofes sind Zeugnisse für den Erfolg des Weingutes Ernst Bretz.

Am Schmalband-Label erkennen Sie die Grund- und Spitzenweine des Weingutes Ernst Bretz. Das Premiumsegment von Ernst Bretz zeichnet sich durch geringe Erträge aus. Die Weinkellerei mit 50 Hektoliter pro ha garantiert einen komplexen und besonders dichten Wein. Zusätzlich zu diesen klassischen Weinen hat das Gut Ernst Bretz auch „Jungspunde“ auf Lager.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.