Cabernet Mitos

Kabernet Mitos

Der Cabernet Mitos ist eine neu angebaute deutsche Rotweinsorte. Kaufen Sie Cabernet Mito Weine online. Der Cabernet Mitos ist eine junge deutsche Rebsorte, für die Blaufränkisch und Cabernet Sauvignon gekreuzt wurden. Die Weine von Cabernet Mitos sind außergewöhnlich farbenfroh, vollmundig und von bestechender Komplexität. mehr lesen.

Der Cabernet Mitos ist eine neue Sorte aus Weinsberg, die aus der Kreuzung von Lemberger und Cabernet Sauvignon stammt.

Kabernet Mitos

Der Weinstock hat eine gute Winterfestigkeit und einen ähnlichen Geschmack wie der Cabernet Sauvignon. 2. Der Cabernet Mitos ist für den Barriqueausbau bestens gerüstet. Außerdem kann der Cabernet Mitos zur Unterstützung der Farbe anderer Weißweine verwendet werden, da er der Traubenfamilie der Färber zuzuordnen ist. Bei den gefärbten Trauben haben die Trauben nicht nur eine rötliche Schale, sondern auch rötliches Fleisch anstelle von grauen oder farblosen, so dass auch ein beträchtlicher Teil der roten Farbstoffe im Fruchtsaft enthalten ist, was den daraus gepressten Rotwein besonders bunt macht.

Der Cabernet Mitos ist eine Sorte der Edelrebe (Vitis vinifera). Im Weinanbau wird der wirtschaftliche Schaden durch den Verzicht auf ertragreiche Männerpflanzen umgangen. Herkunft: Die Reben sind eine Mischung aus den Sorten der Sorte Beeren der Sorte Beeren der Sorte Kirsch. Die Cabernet Kubin Traubensorte stammt von einer vergleichbaren Sorte. Vgl. auch die Beiträge Rebbau in Österreich und Rebbau in der Schweiz sowie die Sortenliste.

Der deutsche Weinberg verteilt sich wie folgend auf die Anbauflächen::

Kabernet Mitos

Die Cabernet Mitos ist eine von mehreren Cabernet-Sauvignon-Kreuzungen, die dazu dienen sollen, Cabernet-Varianten auch in der Bundesrepublik zu siedeln. Für die 1970 durchgeführte Kreuzungszucht wurden die Sorten als Elterntiere verwendet. Seitdem wurden 320 ha, hauptsächlich in der Pfälzer Gegend, mit dieser Rebsorte bebaut.

Die Cabernet Mitos reifen sehr lange, sind aber kräftig und bringen gute Ernteerträge mit einem recht hohem Maischegrund. Aufgrund seiner dunklen und extraktreichen Färbung sind gute Traubenmostqualitäten für den späten Reifeprozess in Barriques geeignet. In Kombination mit seiner dunklen Färbung und betonten Gerbstoffstruktur ist er aber auch ein gern gesehener Begleiter in Mischungen, vor allem mit etwas weniger farbigen und weniger schwachen Stücken.

Weil die Cabernet Mitos zu diesem Zeitpunkt noch nicht oft zu finden sind, können nur Annahmen über das Reifungs- und Lagerpotential getroffen werden. Im Ausland gibt es noch rund zwei Hektaren dieser Sorte in der ganzen Welt.

Mehr zum Thema