Wein

Cabernet Sauvignon Reserve

Weinkellerei Philipp Kuhn Cabernet Sauvignon Reserve zu Weingutpreisen. Starker philippischer Kuhn Cabernet Sauvignon aus der Pfalz. Fein fruchtig und feuriger Cabernet Sauvignon. Das Salzl Cabernet Sauvignon Reservat wächst auf sandigem Boden, in einem Weinberg in Illmitz, der sinnlich den Namen Sandriegel trägt. Eine Cabernet mit dichter Struktur und großem Volumen.

Weinkellerei Filippuhn Cabernet Sauvignon Reserve

Der Wein für das Weinkellerei Unternehmen Filippuhn Cabernet Sauvignon Reserve wächst im eigenen Garten im Kirchgarten und im Steinbüttelgebiet. Cabernet Sauvignon ist auf diesen Etagen zuhause. Tatsächlich wäre der Wein eine tolle Pflanze. Unglücklicherweise ist die Sorte nicht als Großes Gewicht aus der Pfälzer Weinrebe anerkannt. In der Weinkellerei werden die Weintrauben immer von Menschenhand geerntet.

Die Weintrauben werden dann in große Fässer gefüllt. Die Weintrauben werden durch ihr eigenes Gewicht gequetscht. Der Cabernet Sauvignon wird nach der Gärung in neue Fässer gefüllt. Wenn Sie jemanden treffen, der sagt, dass diese Sorte nicht für die Bundesrepublik ist, wenden Sie sich an ihn. Er wird Ihnen sagen, wie es funktioniert und warum sein Cabernet Sauvignon so vorzüglich ist.

Die Rotweine aus der Pfälzer Region sind vollständig vergoren, d.h. völlig getrocknet (0,6 g/l Restzucker). Feinfruchtig und feurig, der Cabernet Sauvignon. Tiefgründiger, reichhaltiger Pfälzer Wein, der sehr gut zu Wildbret und dunklen Fleischsorten paßt. Die alkoholische Note gibt dem Cabernet Sauvignon den passenden Knall.

Reservat Cabernet Sauvignon

Dunkles rubinrotes Granatrot mit schwarzer Mitte und feiner lilafarbener Kantenaufhellung; wunderbar typisch, einladendes Cabernet Sauvignon Aroma nach Johannisbeeren, schwarzen Johannisbeeren, rotem Pfeffer, Violett, auch Blaubeeren, etwas schwarzer Tee, Lakritz, Grafit, Kräuterbüscheln, Tabak, etwas Lava und Zartbitterschokolade; Kräftig, kräftig aber sehr edel und stimmig am Geschmack, wieder viel warmes reifes Obst von schwarzen Beeren, Johannisbeeren, Trockenfrüchten, etwas Sauerkirsche, fleischige rote Paprikaschoten, angenehme salzhaltige Mineralien, frische Kürbisse, Pfefferminz und frische Aromen,….,

mächtige breite, schmeichelhafte Extrakt-Süße, die dichten Früchte sind wunderbar mit Kräutergewürzen und dunklen Olive, ausgeprägten Röstaromen, Bohnenkaffee, etwas Rauch, präsentes Gerben, Cacao, geräucherter Speck; Ein würdige Repräsentant dieser wundervollen Traubensorte – zart, kräftig und edel mit sehr viel Ausstrahlung!

Jahrgang 2015 Cabernet Sauvignon Reserve, Salzburg

Auf sandigem Boden, in einem Weinberg in Illmitz, der sinnlich den Titel eines Sandriegels führt, gedeiht der Reservatsbetrieb. Im Jahr 2015 ist hier der bisher stärkste Cabernet des Seewinkelhofes gewachsen, der vollständig gereifte Wein präsentiert sich mit einer hohen Packungsdichte und viel Power, er hat 12 Monaten in 100% neuen Barriquefässern verbracht, um seinen vollen Glanz zu entfalten, ein wahrer Genuss in dieser (Preis-)Klasse!

Die Cabernet Sauvignon Reserve 2015 bringt ihre Stärke mit viel Auszug und feinster Mineralität, Aroma von Kaffe, Schoko, Minze, Blaubeeren und Johannisbeer…. Der große Weinjahrgang ist hervorragend vertreten.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.