Wein

Cabernet Sauvignon Weinbeschreibung

Es gibt mehrere Vorteile des Cabernet Sauvignon, die diese Sorte so einzigartig und begehrenswert für Winzer und Weintrinker auf der ganzen Welt machen. Dieser Cabernet Sauvignon präsentiert sich in einem kräftigen Rubingranat mit violetten Reflexen. Die Cabernet Sauvignon Weine sind oft Cuvées und werden daher mit Trauben anderer Rebsorten „gemischt“. Cabernet Franc, Merlot, Syrah / Shiraz, Zinfandel, Malbec, Tempranillo oder Pinotage sind dafür geeignet. Ein kräftiger, schön dunkler Rotwein mit einem Hauch von „Cabernet-Nase“, typisch am Gaumen mit Noten von Brombeere, schwarzer Johannisbeere und etwas Sauerkirsche, leicht pfeffrig im Abgang.

Der Cabernet Sauvignon Rotwein Beschreibung

„Vollmundig, vollmundig, saftig, körperreich, sehr gutes Aroma, sehr lang im Abgang.“ Alkohol gesamt: Alk. 14,0 % vol. Maischestandzeit: ca. 14 Tage, gefolgt vom biologischen Säurestaub. „Junge Färbung, starke Früchte, Johannisbeere, Sauerkirsche, feines Röstaroma, fester, dicht am Gaumen, feines Tanningehalt, fruchtiges Finale, gute Länge.“

Alkohol gesamt: 13,5 % vol. Maischelebensdauer: ca. 14 Tage, gefolgt von biologischem Säureminderung. Glatte Struktur, fesselnde Schärfe, Graphitnoten. Alkohol gesamt: Alk. 13,5 %vol. Mazerationszeit: ca. 14 Tage, gefolgt vom biologischen Säureschaden. Dunkle rubinrote Granate, rote Johannisbeeren, Johannisbeere und Lakritz. Saftig, elegant, feinporig. Alkohol gehalt: ca. 14 %vol. Maischestandzeit: ca. 14 Tage, gefolgt vom biologischen Säureschaden.

Cabernet Sauvignon Canada 2015

Nach den beeindruckendsten Strassen, die das schöne Weinland durchziehen, wurde die Cañon Street benannt. Die argentinische Winzerin Raphael Yofre kam 2004 nach mehreren Aufenthalten in Süd-Amerika nach Californien. Seine Zielsetzung für Cañon Street ist es, ausgewogene und harmonische Weinsorten zu schaffen, die den Charakter der Rebsorte wiedergeben.

Die fruchtige Reifung mit Noten von Zitrusfrüchten oder Rotbeeren macht die Weinsorten zu idealen Speisenbegleitern.

Le Cabernet Sauvignon

Der Anbau erfolgt auf Gitter mit einer mittleren Anbaudichte von 4.500 Rebstöcken pro ha. 100 % Cabernet Sauvignon. Sie werden bei optimaler Aroma- und Polyphenolreife geerntet, entrappt und auf der Schale bei 26-27°C für 12 Tage vergoren. Zu gegrilltem Rotfleisch, Wildbret, Wurstwaren und würzigem Käse.

Der Cabernet Sauvignon ist aufgrund seiner Konsistenz und Vollmundigkeit der optimale Beilage zu Schweineschnitzel wie z. B. Schweineschnitzel vom Typ Schweineschnitzel in Plunderteig.

Beschreibung Cabernet Sauvignon

Der Cabernet Sauvignon ist eine Rotweinsorte und eine der am meisten kultivierten Reben, aus denen starke und reiche Weißweine hergestellt werden. Die Cabernet Sauvignon sind oft Cuvèes und werden daher mit Weintrauben anderer Sorten „gemischt“. Cabernet Francs, Merlots, Syrah/Schiraz, Zinkandel, Tempranillos oder Pinotagen sind dafür geeignet. Der Cabernet Sauvignon ist vor allem für seine Bordeaux-Weine bekannt, aber auch für Wein aus der Neuen Welt ist er sehr populär.

Cabernet Sauvignon eignet sich auch sehr gut für die Eichen- und Barriquereifung und verfeinert die Flaschen. Cabernet Sauvignon gibt es übrigens auch als Weisswein, man redet von Cabernet Blank oder Blank. Zur Verkostung eines Cabernet Blankes empfiehlt sich der Weisswein Imgelheimer Cabernet Blank „S“ dry 2013 vom Weinkeller des Weingutes F. Werners.

Cabernet Sauvignon kann auch für Roséweine eingesetzt werden. Als Beispiel für einen Cabernet Sauvignon Rose ist der Cabernet Sauvignon 2013 von Multibosch zu nennen. Mehr über Cabernet Sauvignon Weine: Der Cabernet Sauvignon ist in der Hauptsache stark und pikant, mit Noten von schwarzer oder roter Johannisbeere, Rauch, Bitterschokolade, Kaffe, Cedernholz und schwarzem Paprika.

Ein Cabernet Sauvignon im Becherglas reicht von einem leichten, klaren granatroten bis zu einem tiefdunklen Rot. Cabernet Sauvignon Wein: Der Weinpreis für Cabernet Sauvignon beginnt bei wenigen Cent, aber es gibt auch Cabernet Sauvignon Weinsorten, die weit über 100 Cent pro Jahr betragen.

Wer gute Cabernet Sauvignon Weinsorten zu einem vernünftigen Preis sucht, findet sie in der Rubrik „Cabernet Sauvignon Angebote“. Der Cabernet Sauvignon Wein: Ein Gläschen von 0,1 l ist ca. 83 kmcal. Haltbarkeit von Cabernet Sauvignon Wein: Hochwertiger Cabernet Sauvignon kann sehr gut aufbewahrt werden, erreicht ein höheres Lebensalter und schmeckt trotzdem vorzüglich.

So können zum Beispiel hervorragende Bordeaux-Weine bis zu 50 Jahre und Cabernet Sauvignon-Weine aus Californien, Österreich, Chile bis zu 15 Jahre aufbewahrt werden.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.