Cabernet Shiraz Australien

Kabernet Shiraz Australien trocken

Eines der beliebtesten Rotweine Australiens. Das Barossa Valley, Adelaide, Südaustralien, Australien. von McLaren Vale, Adelaide, Südaustralien, Australien. Traubensorte: Cabernet Sauvignon, Cuvée, Shiraz. Das Next Kangaroo Cabernet Shiraz aus Australien hat eine tiefrote Farbe.

Kabernet Shiraz Australien dry

Für Paketzustellungen durch unsere Speditionspartner (z.B. Deutsche Post, USV, Deutsche Post, Deutsche Post, GLS, Herman ) bekommen Sie eine Lieferbestätigung per E-Mail. Je nach Transportpartner beinhaltet dies einen Verweis zur Nachverfolgung. Der Versand der Ware ist stets kostenlos, sofern auf der Produktseite nichts anderes vermerkt ist. Im Falle von Speditionssendungen vereinbaren wir mit Ihnen einen Liefertermin per Telefon.

Bei der Bestellung bitte Ihre Rufnummer angeben.

Australien Weinen

An der australischen Westküste landet im Jänner 1788 ein englischsprachiges Segelschiff mit 300 Häftlingen und ihren Wachen im Sydneyer Stadthafen. Der Weinanbau kann in einem so guten Umfeld in jeder beliebigen Form betrieben werden. Doch es dauerte 200 Jahre, bis sich der Weinanbau in Australien etablierte.

Der " Familienvater des Weinanbaus in Australien " wird als der schottische Weinkenner und Weinkenner angesehen, der sich in Australien niedergelassen hat. Im Jahre 1825 gründet er eine Landwirtschaft im Norden von Sydney im Tal des Jägerflusses und wählt durch Zufall eine der besten Weinregionen aus. Es erschien ein Fachbuch über den Weinbau.

Seit über 100 Jahren werden in Australien hauptsächlich schwer gewichtige, alkoholische Süssweine hergestellt, die als "Australian Port" gestreut und vertrieben werden. Danach kamen exzellente Weine, hauptsächlich aus Cabernet, Trauben, Spätburgunder und Shiraz, die entweder reinsortig oder als Cuvées hergestellt werden. Von allen Staaten der Neuen Welt hat Australien den Weinanbau am stärksten ausgebaut und ist innerhalb einer ganzen Familie zu einer wahren Weinbaunation geworden.

Der Qualitätsstandard der produzierten Weinsorten ist ausgezeichnet und weltweit sind Weinbauern und Winzer gefragt. Meist werden sie als Rebsortenweine vermarktet, oft wird nur Süd-Australien oder Australien als Ursprung genannt. Wenn eine Region angezeigt wird, müssen 85% des Weins von dort kommen. Gewöhnlich werden für einen einzigen Tropfen Rebstöcke aus unterschiedlichen Anbauregionen verwendet, dies wird als Multi-Distrikt-Mischung bezeichnet.

Die Zugabe von Säure zum Weißwein ist zulässig, aber die Chaptalisierung ist verbieten. Der Traubensorte Sultanine nimmt ein Viertel der Weinbaufläche ein und wird hauptsächlich für die Herstellung von Trauben verwendet. Trefferliste der Traubensorten nach Rebflächen (in Klammern die in Australien üblichen Namen): Auf 90.000 ha Weinbergen produzieren 500 Winzer rund 6,2 Mio. hekt.

Ungefähr drei viertel der Weinberge liegen im kühlen Süden von Australien. Zu den Weinanbaugebieten zählen die Regionen um Canberra, Neusüdwales (mit dem Jägertal ), Queens sland, Süd Australien (mit dem bekannten Coonawarra-Gebiet), Tasmanien, Viktoria und Westaustralien. Größter Weinhersteller in Australien ist die Firma Multisouthcorp, die einige der grössten Weinkellereien hat.

Mehr zum Thema