Castelgreve Chianti Classico

I Castelli di Grevepesa "Castelgreve" Chianti Classico DOCG 2014

Erleben Sie jeden einzelnen Tropfen des rubinroten Castelli del Grevepesa "Castelgreve" Chianti Classico DOCG! Mit diesem Chianti Classico Riserva von Castelgreve fahren Sie wieder in die Toskana. Beschreibung: Dieser Chianti Classico Riserva hat eine schöne rubinrote Farbe. Das Chianti-Gebiet liegt an der ligurischen Küste und wird im Osten von den Apenninen begrenzt. Vinsanto aus Castelgreve wird aus Trebbiano und anderen traditionellen weißen Trauben hergestellt.

Castello di Grevepesa "Castelgreve" Chianti Classico D.O.C.G. 2014

Geniessen Sie jeden einzigen Schluck des rubinroten Castelgreve Chianti Classico-DOCGs! Der Duft ist besonders elegant nach reifem rotem Obst, kombiniert mit frischen Violetten. Das Finish erfreut diejenigen, die es geniessen, mit einem lang anhaltenden und wohltuenden Ende. Gärung bei kontrollierter Lagertemperatur von 28°C für 10 Tage.

Castelgreve " Chianti Classico DOKG eignet sich hervorragend zu allen Nudelgerichten.

Castello di grevepesa "Castelgreve" Chianti Classico D.O.C.G. 2015

Geniessen Sie jeden einzigen Schluck des rubinroten Castelgreve Chianti Classico-DOCGs! Der Duft ist besonders elegant nach reifem rotem Obst, kombiniert mit frischen Violetten. Das Finish erfreut diejenigen, die es geniessen, mit einem lang anhaltenden und wohltuenden Ende. Gärung bei kontrollierter Lagertemperatur von 28°C für 10 Tage.

Castelgreve " Chianti Classico DOKG eignet sich hervorragend zu allen Nudelgerichten.

Castello greve Chianti Classico riserva

Von Castelgreve aus fahren wir mit diesem Chianti Classico Raiserva wieder in die Toscana. Der Chianti Classico besteht zu 95% aus der Sorte Chianti Classico. Das Traubengut für diesen Tropfen wurde von Menschenhand geerntet. Castelgreve Chianti Classico Raiserva reift seit 24 Monaten in Holzfässern. Zuerst einmal ist die frische frische Luft sehr gut für diesen Tropfen.

Im Geschmack ist der Geschmack stark und ausgeglichen. Wunderschöner Tropfen mit einem hohen Spaßfaktor.

Castellogreve Chianti Classico Castelgreve 2011 0,75

Der Chianti Classico besteht zu 95% aus der Sorte Chianti Classico. Manuell geerntet und 24 Monaten in Holzfässern reif. Das ist ein guter Tropfen. Leicht braune und lilafarbene Reflexionen sind mit einem guten Blick zu erkennen. Das Bukett ist voll und reif mit einem Sauerkirschduft. Im Geschmack ist der Geschmack stark und ausgeglichen.

Zwetschgen mit Sauerkirschen vermischen.

Produktinformation "1980 Chianti Classico Castelgreve Wein".

Chianti: Nach altem Wissen ist der Chianti wahrscheinlich der Älteste der Toscana. Bereits im 14. Jh. gab es einen Vorläufer des Chianti, der unter dem Markennamen Vermilio in den Chianti-Dörfern Usano, Wignamaggio und Montfioralle hergestellt wurde. Abgesehen vom Chianti-Namen, der für die gesamte Erzeugungszone genutzt werden kann, gibt es die sieben charakteristischen Chianti-Regionen:

Der Chianti Classico: das hügelige Gebiet zwischen Firenze und Syrien. Chianti Rufino: im Nordosten von Firenze bei Pontasieve. ► Chianti Hügel Fiorentini: um die Nordhälfte des Chianti Classico. ► Chianti Montalbano: rund um Karmignano. ► Chianti Hügel Senesi: diverse Anbauregionen rund um die Stadt. ► Chianti Hügel Aretini: vier separate Anbauflächen rund um die Stadt.

► Chianti Hügel Pisane: im Landesinneren von Passau und Liborno. Das Chianti hat in der Regel eine leuchtend helle rote Färbung, die im Alter bis zu einem dunklen Rot reichen kann. Der wohl bekannteste Chianti ist der Chianti Classico. Chianti Classico ist ein auszugsreicher, sehr vollmundiger und kräftiger Chianti mit einem viel größeren Alkoholanteil als der Chianti der anderen Zonen.

Bedeutsam für den Chianti Classico ist der bekannte Gallonero, das Wahrzeichen des Chianti Classico, der auf goldenem Boden am Hals des Chianti Classico steht. Doch auch die Chianti Monthalbana und Chianti-Rufina sind Spitzenprodukte. Seit dem 17. Jh. genießen die Chianti -Rufina-Weine einen ausgezeichneten Namen und guten Namen.

Die Chianti Rutina ist sein Tannin und hat eine außergewöhnliche Ausdauer. In der Chianti-Zone werden auch andere Weinsorten produziert, die nicht den Titel Chianti tragen, aber dennoch DOC-Status haben, wie z. B. Braunwein von Montacino, Val de Mt.

Mehr zum Thema