Castellina in Chianti Weingüter

Chianti Castellina pictures

Die NITTARDI, Castellina im Chianti Nittardi ist einer der Pioniere der achtziger Jahre, der Frankfurter Kunsthändler Peter Femfert beobachtet persönlich, dass die Qualität der Weine des Weingutes seiner Frau Stefania Canali jedes Jahr über jeden Zweifel erhaben ist. Castellina in Chianti kann als Mitglied der Lega del Chianti auf eine lange Weintradition zurückblicken. Die Weinkellerei "La Castellina, entstand aus dem ehemaligen Besitz der Familie Squarcialupi. Erleben Sie unsere Weine aus der Toskana und buchen Sie Ihren Urlaub im Landhotel in Castellina in Chianti, im Herzen der toskanischen Hügel von Siena. Die Touristen haben von dort oben einen herrlichen Blick über das Chianti-Gebiet.

Chianti Castellina pictures

Das Castellina in Chianti, die lebendige Weinstadt, ist schon von weither mit seinen beeindruckenden Befestigungsanlagen ersichtlich. Fantastischer Blick über den Chianti Classic, eine große Plaza und die mittelalterlichen Gässchen kennzeichnen das schöne Dorf Castellina im Chianti. Castellina in Chianti kann als Angehöriger der legendären Chianti-Region auf eine lange Weinbautradition zurückblicken. Weitläufige Weingärten, Olivenbäume und Eichenwälder kennzeichnen die schöne Umgebung, in der die Weingüter der Kommune weit verbreitet waren.

In den kleinen Läden des Dorfes werden die Agrarprodukte und Spezialitaeten der Gegend zum Verkauf gestellt. Mehr Bilder gibt es in der Castellina in Chianti. Im Rahmen der ehemaligen Festung verläuft sie durch gewaltige Arkaden und ihre Wohnhäuser wurden unmittelbar in die Stadtmauern eingelassen. In der Nähe des Berges Kalvarienberg befindet sich ein etruskischer Schacht aus dem siebten Jh., der an die frühere Besiedelung der Gegend erinnerte.

Von allen Seiten gelangt man über einen Durchgang zu den ehemaligen Bestattungskammern.

The Castellina in Chianti

Der landwirtschaftliche Betrieb "Il Villino", 2 Kilometer von Castellina gelegen, verfügt über zwei Wohnungen für je 3 (+1) Person. Von dem Schwimmbad aus haben Sie einen herrlichen Blick über das Tal. Der Chianti Classicico wird von uns hergestellt und ermöglicht es den Weinliebhabern, den Keller zu besuchen und einen Blick auf die einzelnen Produktionsschritte zu werfen.

Für weitere Infos siehe Ferienwohnungen im Chianti-Gebiet. Mehr Infos über Ferienwohnungen im Chianti-Gebiet.

Chianti Danzica

Das Gebiet des Weinanbaugebietes ist eine der schoensten und bezauberndsten Autostrecken in Italien und reicht vom Sueden Florentins bis nach Santiago di Chianti. Der Weg schlängelt sich durch die sanften toskanischen Hügel und über Tausende von Hektaren von Weinbergen, die alle ausgezeichnete Chianti Classic Weine (DOCG, die beste Einstufung für den Chianti) ausmachen.

Seit mehr als zweihundert Jahren ist das Chianti-Gebiet eine der bedeutendsten Weinregionen in Italien. Im 18. und 19. Jh. beginnt die Großherzogliche Linie Leopolds I. mit dem Weinbau in der Gegend, die später das heutige Chianti ernähren wird. Am besten besucht man die Toscana im Monat August oder kurz vor der Weinlese, wenn die Rebstöcke sich unter dem Gewicht der reifen Sangiovese-Trauben, der Traubensorte, die den Chianti Classic produziert, bücken.

Im September wird in den meisten Städten des Chianti-Gebietes die Sangiovese-Lese durch Weinfestivals gefeiert, wie der Wein in der dritten September-Woche in der kleinen Ortschaft des Chianti namens L'Panzano, wo viele der hier hergestellten Weinsorten verkostet werden können. Eine wirklich anregende Reise entlang der Chiantigiana-Straße, sollten Sie sich Zeit für einen Ausflug in die antiken Dörfer der Chianti-Region und die umgebenden Weinberge lassen.

Viele Weinberge sind erreichbar, aber wir raten Ihnen, dies vor Ihrem Aufenthalt zu überprüfen. Der untenstehende Weinberg ist für Sie da. Weinkellerei: Das Weingut stammt aus dem 14. Jh. und stellt jährlich etwa 230.000 Weinflaschen her, die zwischen Chianti Classic, Chianti Classic und I. G. T. und Chianti Classic D. O. verteilt werden.

Die etruskische kleine Ortschaft an der Strasse zwischen Castellina und Grave. Das zwischen dem 11. und 12. Jh. erbaute Schloss von Palma de la Palma befindet sich in einem höheren Teil der Altstadt und der Anstieg durch die Kopfsteinpflasterstraßen ist wirklich lohnenswert. Weinkellerei empfohlen für einen Besuch: Eine charmante Weinkellerei am Fuße des Dorfes Bozen.

Die Kellerei ist von Montag bis Freitag von 10.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 18.00 Uhr für Kellerbesuche und Weinverkostungen offen und bietet hervorragende Weine von der Sorte I. G. und Chianti Classic an. Kleiner familienbetriebener Betrieb, der seit 1720 auf traditionelle Weise Weine herstellt. Im Jahr 1999 verkaufte die Fam. Migration die Farm Mondayliari und produzierte Chianti Classic COCG, Chianti Classic Rote Beeren, Branntwein, Brunesco di S. A. S. R. I. T., Schnaps, Weine, natives Öl und gealterte Traubenbäume ("Trebbiano Balsamico") (20 und 28 Jahre).

Das Castellina in Chianti hat einen historischen und edlen Ursprung - es wurde im 13. Jh. auf einem hohen Grat gebaut, vermutlich auf Römerruinen. Weinkellerei empfohlen: Mit 50 ha für die Herstellung von Chianti DOK und I. G.T. Wein, verfügt die Weinkellerei über 10 ha Olivenhaine.

Die Marktgemeinde in Chianti ist eine wichtige Marktgemeinde in der italienisch-toskanischen Landschaft in der Nähe von Chianti und befindet sich ca. 40 Kilometer südlich von Firenze und ca. 15 Kilometer nordwestlich von der Stadt. Weinkellerei empfohlen für einen Besuch: Der Familienname ist seit 1141 mit dem Begriff des Weins assoziiert, als das Castello di Castello di Castello de la Castello de la Castello di Castello di Ricasoli erobert wurde.

Auch der Familienstammbaum, der in einem Blatt von 1584 abgebildet ist, ist eines der ersten Fotos, die wir vom Chianti haben. In der Weinhandlung können Sie Weinverkostungen für kleine und große Besuchergruppen buchen: eine spannende Art, die Gegend des Chianti-Classico mit ihren repräsentativen Weinen zu entdecken. Dank der Freundlichkeit und Sachkenntnis der anwesenden Personen wird Ihr Aufenthalt in der Weinhandlung zu einem unvergesslichen Erlebniss.

Der Bauernhof liegt inmitten des Chianti-Classicos, in der wunderschönen Umgebung der Ama-Hügel, in der Ortschaft La Mancha. In 550 m Seehöhe liegen 12 ha Grund und Boden, 5 ha Weingärten, 4 ha Olivenbäume und 3 ha Urwald.

Wir haben mit der in der Agrarwirtschaft unentbehrlichen Hartnäckigkeit und Passion unsere Produktion von ,Vinsanto-Wein, nativem Extraolivenöl und Schnaps entwickelt. Jetzt haben wir den Rat und die Kompetenz des Oenologen Juri Bencinis zu unserer langjährigen Berufserfahrung von Landwirten, Weinbauern und Kellern hinzugefügt, ganz im Sinne unserer Passion für die Weinkellerei.

Mehr zum Thema