Champagner im Angebot

Belletristik und Kir Royal

Sie können sowohl Dips als auch Champagner bei uns bestellen. Die Dips, die wir auf Lager haben, sehen Sie auf der Registerkarte News. Mehr Champagner und Sonderangebote finden Sie in unserem Online-Shop www.champagner-expert.de.

Der Winzer Jacques Selosse, ein Champagnerhaus für Genießer, bietet auch Grand Crus Champagner an. Cristal Brut und Cristal Brut Rosé von Louis Roederer stehen ebenfalls an der Spitze dieses außergewöhnlichen Champagners.

Belle Epoque und Kirche Royale

Was sich Champagner nennt, ist seit 1927 präzise geregelt: Die Getränkekönigin wird fast ausschliesslich aus drei Traubensorten gewonnen: neben der weissen Chardonnay-Traube. Diese Sortenmischung verleiht jedem Champagner seinen unverkennbaren Charme. Gefragt sind vor allem weisse Champagner, die ausschliesslich aus Rotweintrauben - den sogenannten Weißweinen - hergestellt werden.

Cuvée sind Champagner, die nur aus der ersten Kelterung zubereitet werden. Nähere Erläuterungen zu den Champagner-Begriffen sind: Die Bezeichnung "Réserve" bezieht sich auf Champagner, der mit alten Rebsorten desselben Standortes gemischt wird, und steht auch für höchste Ansprüche. Als " traditionelle " Standardqualitäten werden genannt. Normalerweise werden für die Produktion eines Sektes Basisweine mehrerer Weinjahrgänge eingesetzt.

Ein besonderes Merkmal ist der Jahrgangschampagner, der aus den Trauben eines einzelnen, besonders hochwertigen Weines hergestellt wird. Für Champagner beträgt die optimale Trinkwassertemperatur zwischen 6 und 8 °C. Übrigens, nur der Champagner selbst ist cool, das Bierglas ist nie vorkühlt! Wird die erste Patrone serviert, aber die Trinkflasche ist nicht entleert, warten sie bis zum Einfüllen in den Sektkühler.

Man kann das Weinglas nicht bis zum Rand mit Champagner füllen. Er ist bis zur halben Kapazität befüllt - sonst wird nicht nur das Bouquet geschwächt, sondern das Drink heizt sich auch viel zu sehr auf. Das ist eine schöne Schale, hat aber den großen Vorteil, dass die Perle durch die große öffnung leicht abfällt.

Besser ist die hochgezogene, schmale Sektflöte. Seltener, aber für Genießer ist das beste Weinglas die Champagner-Tulpe - quasi eine Zwiebelflöte. A propos Gläser: Sie müssen natürlich völlig rein und 100% spülmittelfrei sein - das verhindert das Abperlen des Champagners. Dazu wird Champagner im VerhÃ?ltnis 2:1 mit pÃ?riertem weißem Kirschengeschmack gewÃ?rzt; nach Belieben kann auch etwas Zucker zugesetzt werden.

In einem Teil Creme de la Creme de la Creme bestehen die Weine von Cherry aus neun Sekt.

Mehr zum Thema