Wein

Champagnersorten Sorten

Der Champagner ist in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich. Die Sorten Arbane, Petit Meslier und Pinot Gris Vrai (Pinot Gris) und Pinot Blanc (Pinot Blanc), die in Celles-sur-Ource (Aube) besonders beliebt sind, sind erlaubt, aber seit der Reblauskrise fast verschwunden. Der Sortenmix bestimmt den Charakter des jeweiligen Champagners. Ausgewähltes Sortiment an edlem Champagner und Super-Premium-Prosecco zum Bestellen im Internet.

Er wird aber auch als Apéro Ihren Geschmack erfreuen. Lass dich von uns verzaubern!

Bei unserer traditionellsten Cuvee werden alle drei Traubensorten (Char-donnay, Spätburgunder und Spätburgunder ) auf harmonische Weise kombiniert. Es ist ein perfekt gereifter, kräftiger und zugleich weicher und runder Sekt. Ausgezeichnet als Aperitiv, aber auch zu jedem Hauptgericht, insbesondere zu Rindfleisch und Schwein.

Eine sehr edle Cuvee, die nach einem geheimen Rezept unseres Haus mit einer Überlegenheit von Chardonnay-Trauben zubereitet wird. Er wird aber auch als Apéro Ihren Geschmack erfreuen. Sie ist eine aus 100% Chardonnay-Trauben hergestellte Cuvee, die ihre Eigenschaften optimal zum Ausdruck bringen: Feinheit, Lebendigkeit und die Noten von Pfirsich.

Es ist ein leichtes, aber lebhaftes Getränk, das sich hervorragend zu Fisch- und Krustentiergerichten oder als Apéro empfiehlt. Es handelt sich um eine Hochzeit von drei Traubensorten, die seit 10 Jahren in unseren Weinkellern auf der Weinhefe erwachsen sind. Das verleiht ihm seinen sanften, runden Charakter und entwickelt das Aroma von Kirschfrüchten, die mit einer delikaten Honig-Note unterstrichen werden.

Aufgrund seiner hohen Lagerfähigkeit ist er ein sehr seltenes Produkt und wird nur in 150 Stück pro Jahr produziert. Eine Verbindung von Weißwein mit einem kleinen Rotweinanteil aus eigener Produktion repräsentiert eine sehr elegante Cuvee, in der sich die Noten von Rotfrüchten ausgezeichnet entfalten.

Vorzugsweise als Aperitiv, aber auch zu einem Dessert auf der Grundlage von Waldbeeren oder roter Brombeere. Der erste Jahrgang des Champagnerhauses Brunot: 60% Sekt, 30% Spätburgunder und 10% Blauburgunder. Es verbindet die Lebendigkeit des Chardonnais mit dem Korpus der Spätburgundertrauben und beinhaltet eine kleine Nuancierung der Früchte des Blauburgunder.

Leichte und prickelnde Sekt, der bereits durch seine verlängerte Haltbarkeit (6 Jahre) stimmig ergänzt wird. Es ist ein Liqueur, der als Aperitiv oder mit Honigmelonen gekühlte Liköre sein kann. Es ist eine Mixtur aus Mark de Sekt („Trester“) und ungegorenem Traubenmost, die ihm eine deutliche Restsüße gibt.

Dadurch erhält er eine subtile holzige Note, verbunden mit einem Hauch von Kandis.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.