Cheval Blanc Kaufen

Le Château Cheval Blanc

Kaufen Sie Weine aus dem Weingut Château Cheval Blanc in Frankreich online. Auftrag von Château Cheval Blanc Weine aus Frankreich. Das Château Cheval Blanc ist eines der bekanntesten Weingüter Frankreichs. Das Chateau Cheval Blanc ist ein sehr bekanntes Weingut in Bordeaux, genauer gesagt in der Appellation St. Emilion.

Die Einkäufe erfolgen ausschließlich direkt bei den Herstellern.

CHÂTEAU Cheval Blanc

Die Weinkellerei Cheval Blanc ist eine der bekanntesten im Südwesten Frankreichs und befindet sich im Bereich der Herkunftsbezeichnung Saint-Émilion. Die 39 ha Weinberge werden von den Investorenfamilien Anault ( "Arnault") aus Deutschland und Brother aus England verwaltet, die das Schloss 1998 für eine stolze Summe abkauften. Die kiesigen Bodenbeschaffenheiten geben den Trauben einen tiefen und duftenden Charakter und geben ihnen zugleich eine enorme Ausstrahlung.

Der Cheval Blanc kreiert für die Bordeauxweine ein exotisches Flair mit ausgeprägter Ausstrahlung. Das Schloss wurde bereits 1954 für die Produktion dieser bereits legendären Weinikonen mit der höchsten Klassifizierung ausgezeichnet, die es für ein französiches Weinkellerei gibt: Es ist ein Weinkeller: Premierminister der Klasse A. "Ein Cheval Blanc 1947, bitte! "Tiefgründige Bordeaux-Weine, die sich durch elegante Behutsamkeit auszeichnen, mit allen Elementen eines perfekten Rotweines, wie z. B. Fruchtnoten, Gerbstoffstruktur, Textur, Ausgeglichenheit und langer Abgang: das ist das Resultat der sorgfältigen Verarbeitung im Schloss Cheval Blanc.

Aber auch die Disney-Fans sind mit dem französischen Weingut vertraut: In dem Zeichentrickfilm "Ratatouille", in dem die Hausratte Renémy ein Gourmetrestaurant in Paris schlägt, bestellt der unbequeme Gourmet-Kritiker António Egos einen Cheval Blanc von 1947, wahrscheinlich einer der besten je auf diesem Globus abgefüllten Wein. Aber wer steht hinter den faszinierendsten roten Weinen der Erde?

Dokumentenarchive zeugen von der Weinbaugeschichte des Weinguts aus dem 15. Jhdt. Jh. vergrößerte der ehemalige Eigentümer der Weinkellerei, Herr Hans Laussac-Fourcaud, das Anwesen auf 39ha. Dies ist der Beginn der eigentlichen Erzählung von Cheval Blanc, dessen Burg in dieser Zeit wurde. Die Nachfahren von Laussac-Fourcauds setzten das Anwesen bis 1998 weiter um Die Familie Bernhard Anault und der Freiherr Friedrich Schlösser setzen die Familientradition weiter um.

Das Management wurde von den beiden Gesellschaftern Herrn Dr. med. Pierre M. F. M. A. M. S. P. M. S. A. M. S. A. übergeben, der das Unternehmen mit seinen weinkundlichen Vorstellungen zu neuen Höchstleistungen führt. In den Weinbergen des französischen Weinguts Cheval Blanc wird nach den strengsten Qualitätsnormen und ökologischen Prinzipien gearbeitet. So ist die perfekte Weinbergarbeit auch im Keller gewährleistet. Erleben Sie unvergesslich würzige Geschmackserlebnisse mit den roten Weinen von Schloss Cheval Blanc: Alles, was Sie erwartet, wird noch einmal von fruchtigen Fruchtaromen, opulenten Gewürznoten, kraftvoller Vielschichtigkeit, samtigen Tanninen, Mineralik, dunklen Schokoladennuancen und dem sagenumwobenen Schloss Cheval Blanc überboten!

Mehr zum Thema