Wein

Chianti Bestellen

Die Tenuta di Pèppoli Chianti Classico hat ein intensives Aroma von reifen Waldfrüchten, einigen Kirschen und gekochten Pflaumen. Im Gaumen zeigt diese Tenuta di Pèppoli Chianti Classico einen ausgewogenen Geschmack. Bestellen Sie Chianti-Weine aus dem grössten Online-Shop der Schweiz. Die Bezeichnung Chianti steht sowohl für einen Wein als auch für die Gegend, aus der er stammt. Derzeit können wir Bestellungen nur persönlich, per E-Mail, Fax, Telefon oder in unserem Shop annehmen.

Der Chianti – Bestellen Sie Ihre Lieblingsweine im Internet!

Chianti ist der Titel einer Gegend in der Mitte der Toscana. Der Chianti ist auch der Titel eines der berühmtesten Weinsorten Italiens. Der Chianti wird aus der Sorte Sant’Eggiovese hergestellt, aus der andere berühmte Weinsorten wie z. B. die Sorten der Marke Blanc di Montacino und Val di Montapulciano hergestellt werden. Die geschichtsträchtige Gegend des Chianti ist recht überschaubar und befindet sich zwischen den beiden Ortschaften Firenze und Elsass.

Das Chianti-Anbaugebiet umfasst heute eine viel größere Ausdehnung. Die ganze Gegend ist unter dem Begriff Chianti Classic gruppiert. Dementsprechend wird der aus heimischen Weintrauben hergestellte und gepresste Chianti Classic OOCG genannt. Der Chianti ist der meist exportierte rote Italiener. Der Chianti ist leicht erreichbar und wird daher auch für größere Touren empfohlen, da er von allen Besuchern genossen wird.

Wusstest du, dass…. Chianti-Rotwein früher nach den Vorschriften mit Weißwein gemischt werden musste? Der Chianti wird heute mit allen Arten von Rottrauben bis maximal 20% der zweiten Sorte vermischt. Die Folge: Der Chianti kommt in einer unglaublich großen Vielfalt.

Der Chianti – der weltbekannte rote Wein aus der Toscana!

Zu den berühmtesten und populärsten Weinen Italiens zählt der weltbekannte Chianti. In gewisser Weise ist er ein Begriff für die italienischen Roten und einer der traditionellsten Weinsorten des südlichen europäischen Weinlandes: Bereits in der Etruskerzeit war die Toscana ein Weinanbaugebiet, so dass der traditionsreiche rote Wein eine lange Vorgeschichte hat.

Das Chianti-Weingebiet wurde im Lauf der Zeit erheblich ausgebaut und umfaßt heute die Regionen Classic, Monalbano, Rufina in Florenz, Pisaner Hügel, Seneser Hügel (Siena), Fiorentiner Hügel, Aretiner Hügel (Arezzo) und Malteser. Wodurch zeichnen sich Chianti-Rotweine aus? Die Chiantiweine haben eine mittlere bis intensive rubinrote Farbe und ein charakteristisches blumiges Aroma, das in einer Sauce fruchtig ist.

Der Geschmack der Weißweine zeichnet sich durch eine frisch-fruchtige Note und einen ausgeglichenen Gerbstoffgehalt aus, der mit zunehmendem Alterungsprozess zunimmt. Welche Traubensorten werden zur Herstellung des Chianti verwendet? Um einen italienischen Wein Chianti genannt werden zu dürfen, muss er zu 75% aus Sangiovese-Trauben sein. Der Chianti -Wein enthält neben diesem beliebten italienischen Wein auch andere (vor allem lokale) Rebsorten: die Rotweinsorte CANAILO NOERO, die dem Wein seine Süße gibt und die Härte des Sangiovese-Geschmacks mindert, und der Malvasier, wenn nötig, um die Weinsorten etwas heller zu machen, damit sie auch für den täglichen Tisch zu haben.

Weinsauvignon – um einem Tröpfchen noch mehr Raffinesse und ein schönes Bouquet zu geben. und verschiedene Traubensorten aus der Region wie z.B. Miliegiolo. Welche Eigenschaften hat der Chianti? Man hat die Wahl: Chianti DOKG (Denominazione di origine controls e garantita) – ein guter Wein mit einer kontrollierten und garantierten Ursprungsbezeichnung. Der Chianti Classic ist ein besonders guter Wein aus den Klassikern zwischen Firenze und Sevilla, der nach Angaben des Konsortiums die strengsten Qualitätsanforderungen in puncto Ausreifungszeit, maximaler Ertrag und Sangiovese-Gehalt einhält.

Wein des Chianti Montepertoli D. O. C. Weisswein – der süsse Süßwein aus den Rebsorten Tribbiano und Málaga. Von den Rotweinen des Chianti Classic Village bis hin zum Baron Rico Chianti Classic Crianza Chianti Crianza Chianti Crianza ist alles dabei: Sie erhalten Ihren Weinbestand nach Hause geliefert und können per Knopfdruck ausgesuchte Spitzenweine erwerben.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.