Chianti Classico 2008

Riserva Naturale Vallésima Chianti Classico

Der vollmundige, geschmeidige Wein der Sorte Sangiovese stammt aus der berühmtesten Rotweinregion Italiens, dem Chianti Classico. Vallésima Chianti Classico Riserva. Der Jahrgang 2008 der besten 30 Weine aus dem Chianti Classico in Italien. Die Weinlese 2008 eines Rotweins aus Italien. Vignole liegt im Chianti Classico, unweit von Panzano.

Parco Naturale della Valle del Chianti Classico

Rebsorte: Dieser körperreiche, weiche Rotwein der Rebsorte Sant'Egidio kommt aus dem berühmtesten italienischen Rotweinanbaugebiet, dem Chianti Classico. Die oft schwerfälligen Sangiovesen kommen überraschend leicht daher. Aber da mindestens die Hälfte der Feierlichkeiten den Tropfen gelobt hat, gibt es 3 von 5 Sterne. Diesen haben wir mit unseren Freundinnen und Bekannten getrunken und waren sehr beeindruckt.

Würde diesen Tropfen weiterempfehlen. Da ich bisher keine Chianti-Weine getrunken habe, habe ich eine bessere Lektion gelernt und mich von einem Rezensenten zu einem Liebhaber von Chianto-Weinen gewandelt. Der Rotwein der Sorte SANGIOVE kommt aus Deutschland. Vor allem in der Toscana nimmt sie eine wichtige Vorreiterrolle ein. Auch unter anderen Bezeichnungen wie z. B. Brünnello, Negrellino oder mehr.

Der Weinstock bietet zuverlässige Ernteerträge und kommt gut mit Trockenheit aus. Im toskanischen Herzen des Qualitätsweines fließt das Jupiterblut. Das ist die Heimat des Chianti. Toscana ist mit dem piemontesischen Weinbaugebiet die bedeutendste Weinregion in Italien. Die Trauben des Chianti stammen aus der Toscana und produzieren einen der berühmtesten Weinsorten der Erde.

Seit den 80er Jahren trug die Rebsorte Sant'Eggiovese zum toskanischen Superphänomen bei, und die regionalen Rebsorten sind die Grundlage für die Weine der Rebsorten Blanc del Mar von Montacino und Val di Monti. Der Weinberg der Toscana ist groß und das Mikroklima entsprechend abwechslungsreich. Zum Beispiel befindet sich die stilvolle Chianti-Zone im Hinterland in der Nähe des Apennins - es gibt viel Sonnenschein und viel Nässe.

Im Süden hat der Ort ein Mittelmeerklima, dessen hohe Temperatur einen volleren Stil des Weines begünstigt. Der Boden ist so vielfältig wie das Klima: Im Chianti dominieren kalkhaltige und lehmige Erde, während die Region von Kalkstein und Silicium durchzogen ist.

Scene Chianti Classico 2008

Ein herzhafter Bratrost ist für Sie ebenso Teil eines sonntäglichen Herbstessens wie das Umfüllen eines leckeren, ausgereiften Rotweins? Wer dazu auch noch einen zarten roten Wein geniessen möchte, dem sei dieser klassische Chianti empfohlen, der mit seinem kräftigen, rubinroten Farbton ein farbiges Glanzlicht auf dem Sonntagtisch ist. Die gute Struktur und die sanften Gerbstoffe des Chianti Classico liegen am Geschmack und machen seine Fülle erlebbar.

Mit seiner Eleganz auf der Lasche ist dieser ltaliener auch Herr genug, um seinen Ausgang nicht zu lang zu machen, sondern um das Papillenstadium für den folgenden Biss zu räumen. Wirst du ihn zum Sonntagabendessen mitnehmen?! Bei allen Sendungen innerhalb Deutschlands: Versand ins Ausland: (größtmögliche Kartongröße: 18 Flaschen).

Mehr zum Thema