Wein

Chianti Classico Weingüter

Die DOCG Weine des Weingutes Le Fonti Panazano von Vicky Schmitt-Vitali aus Panzano in Chianti in der Toskana kaufen und entdecken. Erstmals ist Frescobaldi nun auch im Chianti Classico vertreten. Die Enoteca Del Chianti Classico Sas. Aber auch andere Sorten sind hinzugekommen, so dass dort nicht nur der Chianti Classico produziert wird. Die bekannte Weinkellerei im Chianti Classico hat eine neue Leitung erhalten und wird systematisch auf biologischen Anbau umgestellt.

Friendscobaldi mit neuer Kellerei im Chianti Classico

„Wir hatten das Gut bereits seit 2014 gepachtet, nun bot sich die Möglichkeit, es zu kaufen. Wir mussten schlichtweg zuschlagen“, sagt der Künstler lautstark. Erstmals präsentiert sich das Unternehmen auch im Chianti Classico. Die Weinkellerei St. Anton in Peru befindet sich zwischen den Ortschaften La Palma und La Mancha.

Die Firma wird die Weintrauben von St. Anton in der Gemeinde Pérano weiterverarbeiten, da erst kürzlich ein großer neuer Weinkeller gebaut wurde. „Ich bin gespannt auf unseren ersten Chianti Classico, den 2015, der im nächsten Frühling erhältlich sein wird. Wir werden den Spitzenwein Grand Selezione“, sagt er. Die sechs Weinkellereien von frescobaldi in der Toscana, das Schloss von Rom und das Schloss von Rom in der Toscana, die Weinkellerei von Chianti-Rufina und Remole in den Hügeln von Fiorentino, das Schloss von Rom in der Toscana und die Weinkellerei von Rom und das Weingut von Rom in der Region Maremmen, werden damit um ein Siebtel erweitert.

Und nicht zu vergessen die beiden Unternehmen aus dem Hause New York, die ebenfalls zu den Unternehmen gehören, aber unter ihrer eigenen Dachmarke operieren.

capannels

Die 20 Hektar große Luxusweinkellerei Kapannelle aus dem toskanischen Chianti ist seit 1997 im Eigentum von Herrn B. Sherwood, dem Präsidenten und Miteigentümer der Seecontainer- und Orient-Express-Gruppe. Es ist bemerkenswert, dass das Weinkellerei Cabernet de la Cabernet de la Côte d’Azur großen Wert beimisst. Capannelleflaschen sind auf den ersten Blick zu erkennen, stärker und schwer.

In kleinen Stückzahlen stellt die Firma Kapannelle „High-End“-Rotweine her, die erst nach fünf bis sechs Jahren Lagerzeit auf den Markt kommen, aber auch Spitzenchardonnays und ein Rotwein werden im Weinkeller der Firma Kapannelle zubereitet. Die Weinkellerei ist jedoch besonders bekannt für ihre roten Weine wie den „Solare“ und den „50er & 50er“. Die 20 Hektar große Luxusweinkellerei Kapannelle aus dem toskanischen Chianti ist seit 1997 im Eigentum von Herrn B. Sherwood, dem Präsidenten und Miteigentümer der Seecontainer- und Orient-Express-Gruppe.

Es ist bemerkenswert, dass das Weinkellerei Cabernet de la Cabernet de la Côte d’Azur großen Wert beimisst. Capannelleflaschen sind auf den ersten Blick zu erkennen, stärker und schwer. In kleinen Stückzahlen stellt die Firma Kapannelle „High-End“-Rotweine her, die erst nach fünf bis sechs Jahren Lagerzeit auf den Markt kommen, aber auch Spitzenchardonnays und ein Rotwein werden im Weinkeller der Firma Kapannelle zubereitet.

Die Weinkellerei ist jedoch besonders bekannt für ihre roten Weine wie den „Solare“ und den „50er & 50er“.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.