Cinsault Geschmack

Fingersalat

Der Cinsault, auch Cinsaut genannt, ist eine alte Rebsorte, die hauptsächlich in Algerien und Tunesien angebaut wird, wo sie einfache, aber farbenfrohe Rotweine hervorgebracht hat, die bis in die 1970er Jahre vielen berühmten Burgunderweinen ihre Fülle und ihren Körper verliehen haben. Der Cinsault ist eine alte rote Rebsorte, die hauptsächlich in Südfrankreich vorkommt. Dieser feine Les Jamelles Cinsault Rosé beweist, wie gut Rosé von Cinsault sein kann. Wenn der Ertrag nicht begrenzt ist, kann der Cinsaut sehr helle Weine produzieren, weniger für die Farbe als für den Geschmack. Es gibt in Südafrika einige hafenähnliche Weine, bei denen Cinsault den Ton angibt.

Fingersalat

Der Cinsault ist eine ehemalige Rotweinrebsorte, die hauptsächlich in Frankreich zu finden ist. Cinsault ist durch seine leichte Färbung, den sanften Geruch und die Früchte eine ideale Rosézutat. Die Ausbeute ist gut, aber die Cinsault Qualitäten leiden in großen Mengen. Cinsault ist im Gegensatz zu den Grenaches gut für die mechanische Weinlese geeignet, ein deutlicher Pluspunkt für die Herstellung von Billigweinen.

In der Zeit, als Ägypten noch zu den französischen Ländern zählte, wurden dort große Weinmengen von Cinsault hergestellt und als Mischungspartner nach Bourgogne gebracht. Doch auch heute noch wird Cinsault als würdige Partnerin in vielen edlen Weinen verwendet, z.B. in Châteauneuf-du-Pape. Cinsault ist im italienischen Puglia als Ottavanello bekannt und sehr beliebt. Cinsault wird auch in Corsica, aber auch in Süd Afrika bebaut.

Der berühmte Südafrikaner Spätburgunder stammt aus einer Mischung von Spätburgunder und Cinsault.

Die Cinsault Weinkarte bestellen

Der Cinsault ist eine der klassischsten Rotweinsorten des südfranzösischen Raumes. Der Ursprung des Cinsault kann nicht ganz klar geklärt werden. Es ist auch möglich, dass Cinsault über Kaufleute aus dem Osten des Mittelmeers nach Frankreich kam. Der Cinsault ist gut an diese Umweltbedingungen angepaßt, da er keine Schwierigkeiten mit Austrocknung oder starken Winden hat.

Cinsault dagegen ist empfindlich gegen Fäulnis und die unterschiedlichen Schimmelpilzarten. Der große Pluspunkt des Cinsault ist seine mechanische Erntefähigkeit, da sich die Früchte gut von den Stängeln abtrennen. Diese Vorteile sparen viel Geld und führen auch dazu, dass die Cinsault Weinsorten ein außergewöhnlich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis haben.

Cinsault wird am meisten in Frankreich kultiviert, wo mehr als 22.000 ha gepflanzt werden. Der Cinsault wird derzeit zu einem erstklassigen rosa gepresst. Cinsault pur wird überwiegend zu rosa veredelt, das entweder getrocknet oder mit einer feinen Rest-Süße hergestellt wird. Cinsault ist auch als Mischungspartner typischer süd-französischer Cuvés wie z. B. GM (Grenache-Syrah-Mourvèdre) oder CFS (Carignan-Grenache-Syrah) willkommen.

Cinsault Shirah Rose Père&Fils, Laurence Micquel, Langue Languedoc.

Er studierte an Universitäten in der Umgebung von Paris und in der englischen Stadt Leeds und ist ein auf Qualitätssicherung spezialisierter Maschinenbauer. Der gebürtige Saint-Chinianer im Languedoc, einem Gebiet, in dem fast jede einzelne Rebsorte einen oder zwei Weingärten hat. Das Landgut ist seit der Französichen Republik im Besitz seiner Besitzerfamilie und zählt zu den bedeutendsten Produzenten von Schloss Cazal-Viel im Departement Sprachen.

Mit großem Engagement betreiben die beiden Familien ihre Weinkellerei in Saint-Chinian. Seine Leidenschaft für die Herstellung von Spitzenweinen aus den beiden Traubensorten Sirah und Wiognier hat ihn infiziert und nach einigen Jahren als Qualitätsmanagementingenieur bei der Firma Nestlé Europa in Großbritannien in seine Heimatregion Südfrankreich zurückgebracht.

Er studierte Oenologie in Montapellier und gründete sich 1996 mit seiner eigenen Gesellschaft, um einen modernen und zugänglichen Wein herzustellen. Die Möglichkeiten der Weingärten von Casal Viel und der dort von seinem Familienvater gepflanzten Rebstöcke der Rebsorten Sirah und Viognier sind die besten Voraussetzungen für einen modernen, aber kraftvollen und saftigen, fruchtigen Wein.

Mehr zum Thema