Cremant

Le Crémant

Der Cremant (echter Crémant) ist ein junges Produkt in der alten französischen Weintradition. Cremant aus Frankreich jetzt kaufen ! Cremant ist der Name für alle Schaumweine, die außerhalb der Champagne, aber unter so strengen Bedingungen wie das Original hergestellt werden. Wieso trinken jetzt alle Krematorien? Der Bouvet Ladubay Cremant de Loire AC Cuvée Reserve de Rossignol.

Cremant

In der EU wird der Begriff Crèmant verwendet, um Schaumwein von Schaumwein und Schaumwein zu unterscheiden. Der Name ist seit dem 2. Oktober 1994 in Kraft und bezieht sich auf Schaumgetränke mit einer kontrollierten Ursprungsbezeichnung, die außerhalb der Champagnerherstellung nach der Methode der Gärung in der Flasche (französisch: Methode der Champagnerherstellung, kurz: Methode der Champagnerherstellung, d. h. der Herstellung von Schaumwein ) zubereitet werden. Früher wurde Cremant als eine Art Schaumwein verstanden, der nur die gesetzlichen Mindestanforderungen von 3,5 statt der sonst üblicherweise vorgeschriebenen 6 bar überdruck erfüllt.

Weil der Name Crèmant nicht geschÃ?tzt wurde, wurde er von immer mehr Winzern außerhalb der Region verwendet. Zur Vermeidung von Missverständnissen wurde der Acquis am 5. Juni 1975 aufgegeben und die Region Champagner auf den Namen Cremant verzichtet. Die Verordnung (EG) Nr. 2332/92 (neu 310) legt die Produktionskriterien für Crèmant fest.

2 ] Einen neuen Namen für den Sekt mit halbierter Bedruckung gibt es noch nicht. Der elsässische Elsässer, der bordeauxische Elsässer, der burgundische Burgunder Cremant de la Cremant, der Limoux-Cremant, der Jura-Cremant und der Loire-Crémant de la Voire.

Abhängig von der verwendeten Traubensorte stehen die Namen Weißer Cremant oder Weißer Cremant auf dem Label, sofern der weisse Cremant ausschliesslich aus roter oder weisser Traube hergestellt wird; zudem produzieren viele Erzeuger Rosécrémants. In den späten 80er Jahren wurde der Ausdruck Creme auf Antrag der Europäischen Gemeinschaft außerhalb der Champagnerindustrie verboten.

Die Benennung von" Methode der traditionellen Méthode" ist jedoch nach wie vor zulässig. Cremant wird in der Regel in der Schweiz für die Herstellung von klassischer dunkler Chocolade mit einem Kakaoanteil von 50 bis 60 % und einem vergleichsweise hohen Anteil an Cacaobutter verwendet.

Cremant - l'alternative intelligente !

Cremant ist der Name für qualitativ hochwertigen französischen Sekt, der außerhalb der Champagnerproduktion liegt. In der französischen Weintradition ist Cremant ein relativ junger Wein. Im Jahr 1980 konnte sich die Champagner mit ihrem Exklusivitätsanspruch durchsetzen und es wurde bald untersagt, ähnliche Erzeugnisse auf der ganzen Welt zu vertreiben. Der Name Cremant ist die heimische Reaktion auf die Ausschließlichkeit des Sektes.

Unser besonderer Tipp ist der Cremant de Limit 1531, ein feiner Cremant, der vor Jahren für Aufsehen sorgte, als er bei der Sektverkostung des Sterns (49/07) hochdekorierte Champagner - umrahmt von weitaus kostspieligeren Edelsteinen - auf den sechsten Plätzen auftauchte.

Mehr zum Thema