Wein

Cuvee Dornfelder Merlot

Die Cuvée von Dornfelder, Cabernet Sauvignon und Merlot. In der Cuvée verbindet sie die pfälzische Paradesorte Dornfelder mit dem internationalen Duo Merlot und Cabernet Sauvignon. Traubensorte: Cuvée aus Dornfelder und Merlot. Traubensorten: Dornfelder, Merlot, Portugieser, Regent, St. Laurent. Wohltuend bitter, ohne tanninhaltig zu sein. Enthält Sulfite aus Dornfelder Trauben, fruchtig rot weiß.

pfalzweinshop – Gastronomie – Cuvée – Dornfelder – Merlot – Mixed

WÀhrend sich in Französisch der Ausdruck Cuvée auf jeden einzeln abgefÃŒllten und sortenrein abgefÃŒllten Teil einer Kellerei bezieht, ist in unserem Fall Cuvée der Bezeichnung fÃŒr die Vermischung verschiedener Tablare zu einem Fertigprodukt. Es werden viele verschiedene Traubensorten oder verschiedene Standorte zusammengestellt. Bei reinsortigen Lagenweinen wird zwar nach den besonderen Eigenschaften der einzelnen Bedingungen (Boden, Witterungsverhältnisse etc.) gesucht, die Cuvee ist jedoch nicht territorial begrenzt.

Deshalb betrachten einige Weinbauern die Herstellung einer Cuvee als die freie Form des Anbaus. Es ist nicht erforderlich, die zu verarbeitenden Traubensorten auf dem Label anzugeben.

Cuvée 2014 Pourriture jaune Oko

Melden Sie sich an oder melden Sie sich an, um die Preisliste zu erhalten und zu erhalten. Im Jahr 2014 roter Dornfelder-Merlot roter Wein im Jahr 2014 Geschmack der sauren Kirche und Brombeeren. Die fruchtigen roten Weine werden aus Dornfelder-Trauben hergestellt, deren dunkelroter Farbton violett ist.

Die Geschmacksrichtungen Weichsel und Brombeer sind im Gaumen augenfällig. Der Merlotanteil aus Holzfässern hat zu einer sehr interessanten Geschmacksverlängerung geführt. Durch die wesentlich höhere Fülle des Geschmacks wird eine komplexere Verdichtung im Finish erreicht.

Gesuchte und gefundene Rotwein-Cuvée

Dornfelder, Merlot und St. Lorenz kommen hier in einer sehr zarten, abgerundeten und fruchtigen Cuvee zusammen. Der Name Dornfelder steht für Eintracht und hat in den vergangenen Jahren an Ansehen erlangt. Der Merlot ist fruchtig und leicht malzig würzig. St. Laurentius trägt den starken Geruch von Waldfrüchten und Sauerkirschen bei.

Filipinas Cuvee Incógnito 2015 0,75 litros.

Beschreibung: Ein mittlerer Wein mit wunderschönen fruchtigen Akzenten, 30% Merlot in der Cuvée geben Stärke, ohne den typischen samtigen Charakter zu vernachlässigen. Insgesamt nicht so schwierig, aber geschmacklich aufwendig. Konstant trocknend, aber mit einer weichen Gerbsäure. Ursprung: Die 20 ha großen Weingärten sind mit 50% roter Traube bepflanzt.

Im Mittelpunkt steht der Pinot Noir, dazu kommen nationale und internationale Qualitätsrebsorten wie z. B. Frühburgunder, St. Lorenz, Merlot und Kabernetauvignon. Auf den anderen 50% der Weingärten werden weiße Trauben angebaut. Im Mittelpunkt stehen der Weißburgunder und der Weißburgunder, dazu kommen qualitativ hochstehende nationale und internationale Traubensorten wie z. B. der Gewürztrainer, der Weißwein und der Weißweinwein.

Sitemaps von 1837 benutzen bereits Gewinnnamen, die noch heute für die besten Tropfen bürgen. Auch wenn im Laufe der Internationalisierung die Entstehung unserer Speisen immer verwirrender wird, ist es uns seit jeher gelungen, die Entstehung unserer Weinsorten bis auf den letzten Platz zu dokumentarisieren. Es dürfen nur Weinsorten aus traditioneller Rebsorte und aus anerkannten Qualitätslagen mit Ursprungsbezeichnungen versehen werden.

Mit einem sehr geringen Ertrag von weniger als 45 Hektoliter pro ha zählen die Weinsorten zu den Top-Pflanzen im In- und Ausland. Trintotrocken akzentuiert: Steht für drei Sorten von roten Trauben. Die Reifung erfolgt nach manueller Lese und traditioneller Mazeration für 16 Monaten in großen Eichenfässern und in veralteten Barriquefässern. Mittelgroßer und fruchtiger Duft, nicht so stark im Körper, aber vielschichtig im Geschmäck.

Der überwiegende Teil des Kalksteins ist hier in satter Form zu finden. Ausdrucksstarke Erden aus der tertiären Kalksteinbewitterung verleihen den Weinen ein Höchstmaß an mineralischer Qualität. Der Riesling vom Weinberg ist vollmundig, sehr aromatisch und extrem zart. An dieser Stelle gibt es nur Riesling mit seinem kalkweißen, feinsandigen Standort. Der Wein ist sehr edel, fein fruchtig und leicht als der Riesling aus Sandstein.

Die Kirschplantage ist einer der Top-Standorte für große Burger und Riesen in der Nord-pfalz. Auffallend sind die ausgeprägten Erdstrukturen, kalkhaltiger, mergeliger Boden, der kräftig mit Kalk durchsetzt ist. „Steinbuckelweine “ sind die haltbarsten unserer großen Tropfen. Kieselsteine, Sande, Löss und weiche, beinahe kreideartige Kalksteine können sich gegenseitig überlagern.

Anderenorts entsteht Massivkalk. Bei diesen optimalen Bedingungen sind nur zwei Sorten für den Weinanbau geeignet: die Rieslinge und der Pinot Noir. Reifung: 100% Trocknen. Die Kuhnweine sind alle getrocknet. Die Kelterung unserer roten Weinsorten erfolgt nach traditioneller Methode. Sämtliche Weißweine werden in Fässern aus Holz aufbewahrt. Die zweiten Tropfen werden in großen Fässern oder in älteren Fässern gereift, die besten Qualitäten in jungen oder neuen Bars.

Der Weißwein wird überwiegend reduzierend in Edelstahltanks oder altem Holzfass gelager.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.