Deutsche Rotweine Trocken

Die deutschen Rotweine trocken

Zart und samtig: Deutsche Rotweine sind auf dem Vormarsch! Der überwiegende Teil der deutschen Rotweine besticht durch feine Frucht, leichten Charakter und milde, weiche Tannine. Weinkellerei Tesch Spätburgunder Liter trocken. Darüber hinaus ist ein trockener Wein ein idealer Speisenbegleiter, da sich trockener Weißwein oder Rotwein mit seinen oft frischen, knackigen Aromen und fruchtigen, würzigen Aromen neben würzigen Gerichten behaupten kann, ohne sie zu zerdrücken. Trockene fränkische Weine zu günstigen Preisen bestellen.

Die deutschen Rotweine trocken

die Rotweine: Die Weine sind: Le Vailarina, Elbeso, Edelbeerenlesen, Flur de Vinci und Régent, die Weissweine der Firma Gerhards Sekc au Chocolat mit Rotwein: Die" Le Monde d' Blank ", die Tropfen des Herrn, und der Schlossbecher Müllers und unsere schönen Sherrys: die" Goldene Muskatellerin ", die" Goldene Muskatellerin " und der gute Schnaps " Alten Gerhard ".

Besonders empfehlenswert ist der feinste Schaumwein von Henry Mandouis. Zur fachgerechten und dekorativen Aufbewahrung empfiehlt sich das Weinregal-System der Firma Hidrot. Schaumwein und Weine mit Firmenetiketten, Logos oder Promotionsetiketten können für Firmen besonders attraktiv sein.

Meininger's Rotwein-Preis 2017 Bester Deutscher Rotwein

Die deutschen Rotweine auf höchstem Qualitätsniveau - VDP-Weingut Meyer-Näkel vertritt die Sammlung des Jahrgangs. 801 Rotweine aus allen 13 Weinbauregionen überzeugten die 70-köpfige Fachjury und wurden mit einer Goldmedaille des Meininger Rotweinpreises prämiert, 71 Rotweine mit über 90 Zählern. Die Weinkellerei Meyer-Näkel, die ihre Weingärten in der Region Ähr anbaut, setzt sich für die Verleihung der Auszeichnungen "Sammlung des Jahres" ein.

Mit 89 Punkten, 90 Punkten, zwei Mal 91 Punkten für seinen Pinot Noir aus dem Jahr 2015 sowie dem hervorragenden 3. Rang in der Klasse der reifen Rotweine für sein Großes Gewerbe aus der Lage Krauterberg 2011 bestätigt er den guten Namen als einer der besten Rotweinproduzenten Deutschlands. In diesem Jahr nahmen 350 deutsche Rotweinproduzenten an dem Gewinnspiel teil.

Dazu gehören alteingesessene Unternehmen wie das Weinhaus Franzens-Heller, die Weinkellereien Friedrich von Gleichenstein and Messer (alle in Baden), die Weinkellereien Ellenwanger and Karel Häidle (beide in Württemberg), die Weinkellereien Mußler, Neiß und Ringe (alle in der Pfalz) oder Spitzengenossenschaften wie die Weinkellerei Stromberg-Zabergäu (in Württemberg). Die Unternehmen konnten im Wettkampf mit mind. 2 Tropfen über 90 Punkte überzeugen und wurden vom Kellerei Mayer-Näkel im Wettkampf um die besten Weine nur gerade unterlegen.

Für den Wettkampf wurden die Rotweine aus Deutschland in 8 verschiedene Klassen untergliedert. "Wir durften in diesem Jahr deutsche Rotweine probieren und beurteilen, eine höchst spannende Kombination aus renommierten Winzern, Kooperativen, Weingütern und einer Vielzahl von noch weitgehend unbekannten Winzern. Wir freuen uns über das unglaubliche Maß an deutschem Wein.

Die preisgekrönten Rotweine finden Sie auf der Website von Meiner Firma unter: www.meininger.de 1. Preis 2015 Kabernetzfrank *** trocken "in Holzfässern gelagert

Mehr zum Thema