Wein

Dornfelder 2015

Der Vanillepudding, Eukalyptus, Brombeere, sehr saftig und weich am Gaumen, überraschend elegant, fast glatt im Tannin, fast leicht, wirkt Dornfelder-Klischees entgegen, wirkt aber auch sehr gemacht, hat aber Charme und einen gewissen Reiz. GETROCKNET | 0,75 LITER – 2014 DORNFELDER „IN HOLZFÄSSERN GEREIFT „TROCKEN 0,75 LITER. 2011 Deutsches Weintor Exclusiv Dornfelder QbA 0,75 l süß. Weintor Exclusiv Dornfelder QbA 0,75 l halbtrocken. Weingut Vollmer Dornfelder QbA 0,75 l trocken.

Die Dornfelder

Preise inkl. MwSt.; Preisfehler bleiben vorbehalten; Preise nur solange der Vorrat reicht; unverbindlich = empfohlener Verkaufspreis des jeweiligen Anbieters; Je nachdem, ob Sie einen Produkt auf dem freien oder im Online-Shop erwerben, können die Bedingungen für einen finanziellen Einkauf variieren. Treuemarken und Bonuspunkte können nicht bei Tabakerzeugnissen, Tageszeitungen, Zeitschriften, Büchern, Einlagen, Services, Geschenkgutscheinen und Artikeln aus dem Brokerage (z.B. Telefonkarten oder iTunes-Karten) erlangt werden.

Der Versand von Artikeln sowie von Artikeln anderer Versandunternehmen ist von der Klage ausgenommen. Ausgenommen von der Promotion sind Beiträge anderer Speditionspartner. Rabatte gelten nicht für Einlagen, Tabakerzeugnisse, Produkte von Tschibo, Eduscho-Artikel, Agenturverkäufe (z.B. Kreditkarten), Tageszeitungen und Magazine.

Dornblume, Weinkellerei Jesushof

Der Dornfelder wurde von dem an der Weinbergschule arbeitenden Weinbauer l’Imanuel Dornfeld aus den Traubensorten der Sorten L’Helfensteiner (eine Mischung aus Frühurgunder und Trollinger) und L’Heroldrebe (eine Mischung aus Portrieser und Limberger) angebaut. Seine Idee in den 50er Jahren war es, eine Traubensorte mit sehr dunkler Traube zu kultivieren, deren Weine später zur Färbung hellerer Rotweine verwendet werden konnten.

Doch da der Rotwein aufgrund seines mediterranen Stils bei den Verbrauchern so gut ankommt, kultivieren immer mehr Weinbauern die Rebsorte in den siebziger Jahren des letzten Jahrtausends und füllen die sortenreinen Weinsorten ab. Die Dornfelder-Traube wurde zur Erfolgsstory und gehört heute nach dem Pinot Noir zu den am meisten kultivierten Rotweintrauben in ganz Europa.

Der Dirmsteiner Weinanbau hat eine lange Geschichte und wurde erstmals 867 genannt. Seit 1803 ist der Weinanbau auf dem Jesushof bekannt. Die Weinkellerei und Sektkellerei in ihrer heutigen Gestalt wurde 1986 von Andreas und Andreas Müller ins Leben gerufen. Von kleinen Anfängen hat sich der Jesushof mit wachsendem Erfolg immer mehr zu einer renommierten Anlaufstelle für charakteristische, geradlinige und reine Weiss- und Rotweine weiterentwickelt, was durch zahlreiche Preise dokumentiert wird.

Das Jesuitenhaus ist in das historische Stadtbild von Dirmstein eingelassen. Zur Liegenschaft zählt auch das Schloß in der Stadt Quartier, das von Herrn Dr. med. Uli Schneiders und seiner Gastfamilie besiedelt wird. Das Familienunternehmen bebaut ca. 20 Hektar Weinberge, darunter das einzelne Jesuitenhofgarten-Gelände, das sich ausschliesslich in Familienhand befindet. Modernste Prozesstechnik wird zielgerichtet genutzt und sichert ausschliesslich die Grundausbeute und vor allem die Produktqualität.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.