Wein

Dornfelder Rotwein Trocken 2012

Der Qualitätswein DRY und die kräftigen, feinen Tannine reifen in Eichenfässern. Fantastischer, samtiger Rotwein, tiefrot, in Eichenfässern ausgebaut. Im Geschmack: trocken, dunkel, ausdrucksstark, mit kräftigen Fleischgerichten. Gesamt-Säuregehalt: 5,8 g/L Restzucker: 11,9 g/L enthält Sulfite Wein Nr. : 1532th Dornfelder. In den letzten Jahren hat sich Dornfelder zu einer Trendsorte unter den Rotweinen entwickelt.

Der Spätburgunder gefällt dem Blick mit einer leichten Farbintensität.

Als fruchtigster der traditionsreichen Rheinisch-Hessischen Rotweine ist der Portugiese ein hervorragender Beigabe zu heimischen Wildkost. Dornfelder hat sich in den vergangenen Jahren zu einer Trendvariante unter den roten Weinen weiterentwickelt. Ein farbstabiler und leicht erkennbarer Sauerkirschduft, der an mediterrane Weinsorten erinnerte. Die Sorte ist ein eigenständiger Blauburgunder, der das Ergebnis einer natürlichen Auslese von Weißburgunder ist.

Der Pinot Noir ist anders gereift (etwa vier Monate früher als der Pinot Noir), daher sein Name. Die Färbung ist meistens ziegelrot bis dunkelfarben. Typisch für Weine sind die Aromen: Er hat einen samtigen Geschmack, in der Regel eine angenehm säuerliche Note, einen vollmundigen Rumpf und eine angenehm würzige Note. Weil der Pinot Noir an das “ Gelände “ (Boden, Wetter, Lage) höchste Anforderungen gestellt hat, lebt er in unserer Region an den besten Steilhängen.

„In Holzfässern gereift“ Unsere beiden Premium-Rotweine werden aus handgelesenen Weintrauben hergestellt, die in den besten Weinbergen von Oppenheim ausreifen. Es wurde nur ein spezielles Barriquefass für die 12-monatige Aufbewahrung gewählt, das der Rotwein während dieser Zeit nicht verlässt und das die Quantität auf 225 l beschränk. „Charakteristisch für den Rebsorten Vanille ist seine Qualität, Farbtiefe, Farbintensität, Würzigkeit, Bukett, Lagerfähigkeit, edler Gaumen und anhaltender Nachgeschmack.

Das Erkennungsmerkmal liegt in der Farbtiefe, dem typischen Traubenduft von frischem Johannisbeer- und Cedernholz und seinem besonders intensiven Fruchtaroma in Kombination mit Tanninen und Säuerlichkeit.

Der trockene Rotwein – vegane Genüsse aus ökologischem Landbau

Getrockneter Rotwein wird oft zu verschiedenen Gelegenheiten gereicht und ist daher führend unter Weinkennern, Liebhabern und allen, die ein Glas Wein geniessen. Die trockenen Weine sind neben ihrem guten Geschmacksempfinden besonders eindrucksvoll und überzeugend als stilvolle Begleitung zu Festen aller Couleur. Egal ob zum Sonnenuntergang, als genussvolle Flasche vor dem glühenden Feuer oder auf der Terasse nach einem geselligen Barbecue-Abend – ein guter Rotwein begleitet ihn immer und besticht durch sein säuerliches und leichtes Bukett.

Die trockenen roten Tropfen enthalten im Unterschied zu süßen oder halbgetrockneten Sorten kaum aufgelösten Zuckern. Aber das heißt nicht, dass getrockneter Rotwein nicht auch eine schöne Süsse hat. Qualitativ hochwertige Weinsorten verbreiten ihren sanften Duft auf der Gaumen. Das dazu gehörige Rotweingläser sollte für den optimalen Weingenuss verwendet werden.

Rotwein sollte in der Lage sein zu atmen und seine Buketts zu entwickeln und dann die Geschmacksnerven auf der Lunge zu zaubern. Wenn Rotwein trocken ist, ist er besonders beliebt beim Kochen. Es wird als appetitlich empfunden und soll den Genuss der Lebensmittel noch weiter steigern. Außerdem kann sein guter Eigengeschmack als geschmacksneutral eingestuft werden, so dass der Eigengeschmack der Lebensmittel nicht beeinträchtigt wird.

Ob zu hellem Spargeln oder starkem KÃ?se – der trockene Rotwein ist immer ein ausgezeichneter Wein. Unsere Rotweine 2012 aus dem Hause Dornfelder kombinieren sich am besten mit einem fein geschmorten Rindfleisch mit Schokoladensoße, das mit einem frischen Maissalat und köstlichen gekochten Kartoffeln serviert wird. Passend zu einem kräftigen Wildstück oder einem hochwertigen Blauschimmelkäse ist unser dunkelroter Rotwein 2009 vom Typ Gourmet aus dem Hause Steinerland.

Ein kräftiger, trockener Rotwein mit feinem Wildkirschduft, der durch seine feinen Barrique-Düfte auffällt. Ob trockener Rotwein oder eher semitrocken oder weich – unsere Tropfen sind die ideale Begleitung zu jeder Speise, begleiten sie stilsicher und machen sie zu einem ganz speziellen Anlaß.

Erst wenn man wirklich sanft und aus besten Weintrauben getrocknete rote Tropfen herstellt, entfaltet sich ihr außerordentliches Bukett auf der Lunge und sorgt für unbeschreibliche Freude. Außerdem wählen wir für unsere Weinsorten nur die besten Weintrauben aus, die wir sanft zu einem hochwertigen und angenehmen, körperreichen Tropfen aufbereiten. Ob es ein süßer oder ein getrockneter Rotwein oder eher ein Weisswein sein soll, alle unsere Weinsorten entsprechen den strengsten Qualitätsanforderungen.

Das macht der Weingeschmack auf Anhieb klar.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.