Wein

Ecovin

Der Ecovin[ˈekowin] e. V. ist ein Bundesverband ökologisch arbeitender Weingüter in Deutschland. The ECOVIN Bundesverband Ökologischer Weinbau e. V. awards the label. Die Ecovin ist der Bundesverband ökologisch arbeitender Weingüter in Deutschland. Verlinkung zu Ecovin – Ecovin-Logo Ecovin. Der ECOVIN Regionalverband Baden bietet Ihnen auf seiner Website regelmäßige Pressemitteilungen und viele weitere aktuelle Informationen in unserem Blog.

Écovin

Er wurde 1985 von 35 Bio-Winzern aus den Regionen Nordrhein-Westfalen, Hessen, Pfalz, Saarland, Rheinland und Badischen Inseln ins Leben gerufen. Anlass war eine Auseinandersetzung mit den Gepflogenheiten und Leitlinien des biologischen Anbaus. Im Jahr 1990 wurde Ecovin als Marke eingetragen. Seit 1995 stellen sich die Ecovin-Winzer zunehmend dem Wettstreit und überzeugen die unabhängigen Juroren von ihren Qualitäten.

Der verbandseigene Vereinswettbewerb „Ecowinner“ wurde 1998 ins Leben gerufen. 2. Seit 2004 ist der Verein zudem Mitglieder im Bundesverband Deutscher Winzer. Seit 2005 arbeitet Ecovin in enger Zusammenarbeit mit anderen ökologischen Bauernverbänden auf europäischem Niveau, um eine Grundlage für noch nicht festgelegte EU-Kellerrichtlinien zu erarbeiten. Die Gesellschaft fördert die Erforschung des Pflanzenschutzes und der Sortenzüchtung.

Die berufliche Weiterbildung im biologischen Weinbau soll die Weinbauern für die kontinuierliche Gewinnung neuer Mitarbeiter begeistern. Die Leitlinien von ECOVIN-BÖW für die Herstellung von Weintrauben, Traubenmost, Wein, Schaumwein und Branntwein basieren auf folgenden Zielen des biologischen Weinbaus: Existenzsicherung durch zufriedenstellende Lebensverhältnisse. Von den 13 Weinbaugebieten in Deutschland gibt es 8 Vorzeigebetriebe, deren Weinbauern ihre Betriebe für Konsumenten, Fachkollegen, Vermarkter ökologischer Produkte und andere Interessenten geöffnet haben.

In einem naturnahen Weingut erhält der Gast sowohl über den biologischen Weinbau als auch über die Arbeitsprozesse informiert.

ECOVIN

Die ECOVIN Bundesvereinigung für biologischen Weinanbau e. V. verleiht das Warenzeichen. Sie wurde 1985 als größte Vereinigung ökologischer Weinkellereien in ganz Europa ins Leben gerufen. Das Etikett soll Weine aus biologischem Landbau kennzeichnen. Darüber hinaus sollen die Recyclingwirtschaft und die Erhaltung des Ökosystems im Rebbau vorangetrieben werden. Von ECOVIN zertifizierte Mitgliedsunternehmen dürfen das Gütesiegel auf ihrem eigenen Weingut anbringen.

Das Kriterium setzt die Erfüllung der EU-Bio-Verordnung für das EU-Bio-Siegel vorraus, geht aber über die eigenen Vorgaben weit darüberhinaus.

Basis der menschlichen, tierischen und pflanzlichen Gesunderhaltung ist der lebende Erdboden, aber was ist das?

Basis der menschlichen, tierischen und pflanzlichen Gesunderhaltung ist der lebende Erdboden, aber was ist das? In unserem 3-tägigen Intensiv-Kurs behandeln wir das Themengebiet Bodenkultur und Humuswirtschaft ganzheitlich. Die beiden Unternehmen sind in Fragen der Fruchtbarkeit des Bodens international gefragt und können mit ihrem bewährten Seminarangebot fundierte und anschauliche Informationen bereitstellen.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.