Wein

Eiswein Günstig

Tiefgefrorene Trauben bilden die Grundlage für den EisweinDer Anfang wurde, wie so oft, von den Römern gemacht. Bestellen Sie hier einen Aperitif oder kaufen Sie online einen Eiswein für Ihre Gäste. Eis-, Dessertwein und Aperitifs aus unserem Sortiment kommen aus verschiedenen Regionen. Weisswein Weingut Knebel-Lehnigk Riesling Eiswein, Endlich wieder ein Eiswein. Blaue Nun Icewine Geschenkpaket süß Kaufen Billig.

Eiswein: Eine eisige Seltenheit mit der süßen Note des Südens.

Im Barriquefass verblieb das zu Speiseeis verwandelte Mineralwasser, das Extraktkonzentrat konnte in Flaschen gefüllt und später verzehrt werden – der Eiswein war da. Als die Weinbauern in der Bundesrepublik zum ersten Mal die Gesetze der Natur nutzten, um die beliebten Aromen und Zutaten der Weintrauben zu bündeln, gehört das der Vergangenheit an. Die fränkischen Weinbauern hatten Ende des 18. Jh. die Vorstellung, tiefgefrorene Weintrauben zu pressen – entweder aus Neugierde oder weil ein Jahr der Katastrophe mit einem frühen Einbruch des Winters sie dazu drängte.

Aber noch vor hundert Jahren waren Eiswein eine große Rarität. Es dauerte bis in die 1920er und 1930er Jahre, berichtete der ehemalige stellvertretende Leiter der Landeslehr- und Versuchsanstalt in Neustadt-Mußbach, dass mehr Eiswein produziert wurde. Das erlesene Material, das aus der eisigen Kühle als Grenze der Saison stammt (muss nur bei einer Temperatur von mind. sieben Graden unter Null geerntet werden und die Weintrauben müssen in einem noch gefrorenen Zustand gepresst werden) und dennoch die Süßkraft des Südens hat, wird nie in großen Mengen produziert.

Denn ein ha Weinberg liefert in der Regel 10.000 Weinflaschen, bei Eiswein sind es nur 1.000 bis maximal 2.000 Weinflaschen. Natürlich hat die willkürliche Mengenreduzierung ihren Preis: Ein Eiswein unter 15 bis 20 EUR pro Halbliter-Flasche ist schwer zu beschaffen, die begehrten Tropfen kosteten teilweise einen dreistelligen Betrag – und werden nach wenigen Dekaden oft als gefragte Rarität für mehrere 100 EUR verkauft.

Das Ernten in eisiger Kühle (beginnt in der Regel am Morgen vor dem Morgen grauen, damit der normale Anstieg der Temperatur nicht alles zerstört) ist nicht für verdorbene Pflanzen; das Drücken der tiefgekühlten Weintrauben ist harte Arbeit für die Kelter, die gelegentlich auch zerbrechen. Da für einen Eiswein 120° Öchsle rechtlich vorgegeben sind, bringt in der Regel die Köstlichkeit aus der Kühle weit mehr Gewicht – und damit Natursüße – auf die Rechnung.

Durch den hohen natürlichen Zuckeranteil wird jedoch die vom Weinbauer angestrebte schnelle Vergärung verhindert. „Warm halten und Sauerteig hinzufügen“, ist das Kochrezept der Weinbauern. An den Eiswein von 1985 mit 230° Öchsle denkt er noch. Doch die massive Süßigkeit der Eissorten, verbunden mit einer stattlichen fruchtigen Säurestruktur, führt meist zu Missverständnissen:

So ist der Blutalkoholgehalt von Eiswein im Vergleich zu Spätlese weinen oder getrockneten Qualitäten niedrig. Die Seltenheiten enthalten sieben bis maximal zehn Promille des Alkohols, sind aber in ihrer aromatischen Vollmundigkeit und edlen Süsse kaum zu übertreffen.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.