Wein

Exquisite Weine

Erschwingliche Weine aus Frankreich und Deutschland. Wer mit erlesenen Weinen und Spirituosen befreundet ist, hat sich sicherlich darüber geärgert, dass in den üblichen Verkaufsstellen fast nur Massenware zu oft ungerechtfertigten Preisen angeboten wird. Unseren Gästen bieten wir Frühstück, Mittagessen, saisonale Desserts sowie köstlichen, frisch zubereiteten Kaffee und erlesene Weine. Die Haus Österreich Weinimport GmbH in Luzern bietet Ihnen erlesene Spezialitäten aus Österreich für vollmundigen Weingenuss. Ausgezeichnete Weine in unserer Schatzkammer.

Mit uns wird es erschwinglich.

Im Online-Shop werden Sie die erlesenen Weine von Herrn Dr. med. Axel Büß vorfinden. Bordeauxwein: Feinste Bordeaux-Reihe und Top-Weine aus Südfrankreich und Deuschland. Es gibt viele Winzer – aber einen, der Ihnen eine große Auswahl an hochwertigen Bordeaux-Weinen zu sehr günstigen Konditionen bietet und Ihnen auch die einmalige Vielfältigkeit von Bordelais zeigt.

Ob für die Weine von Australier bis hin zu Sozialem Hammer, von Haut-Medoc bis hin zu Pommern – das Sortiment an erstklassigen Weinen von der Klasse Crus de la Crus de la Crus, Crus de la Crus de la Crus und alltägliche Weine aus dem Bordelaiser Land läßt keine Langeweile aufkommen. Sie werden auch andere große Pflanzen aus verschiedenen Gegenden von Frankreich vorfinden. Trotz meines Fokus auf Frankreich kann ich kleinen Ausflügen zu Top-Winzern wie dem italienischen Winzer Forum oder dem deutschen Winzerverband Haidle nicht widerstehen.

„Er wird das menschliche Herzen erfreuen….“ Mit Freude nehme ich an diesem fromme Bibelwunsch teil und wünschen Ihnen viel Freude beim Schmökern und Shoppen, aber vor allem beim Schmecken und Geniessen.

Firmeninhaber Dr. med. Axel Büß präsentiert sich und sein Team.

Wilkommen, verehrte Weinliebhaber und Bordeaux-Freunde! Bereits seit 2003 sind wir auf der Suche nach Bordeaux-Schnäppchen in allen Preisklassen. Unsere Konzentration auf die Region und unsere Marktnähe und natürlich unsere seriöse und persönliche Kontrolle ermöglichen es uns, Ihnen tolle Weine zu günstigen Konditionen anzubieten.

Doch alle Anfänge sind hart, es sollte wieder schönere Momente geben…. Das Weininteresse wuchs während eines langen Aufenthaltes in der Toscana, den ich mir während meines Betriebswirtschaftsstudiums geschenkt hatte. Meine Leidenschaft für den Tropfen habe ich in Neu Seeland entwickelt, als ich mich entschloss, dem kleinen Städtchen für ein Paar Tage den Rücken zuzukehren und die große, weitläufige Erde zu erobern.

Meine wichtigste Erfahrung im Weinbau war jedoch ein Bordelais aus dem Hause Maregaux. Eine Freundin bot mir ein Gläschen Rotwein an und liess mich erraten, woher der Rotwein kam und wie sehr er mir gefiel. Der Trinkgeld geber war zwar nicht so hart, aber ich habe diesen Tropfen auf höchstens 4 Jahre geschätzt.

Sprichwörtlich, der Tropfen war seit 16 Jahren auf dem Boden und noch so jung, lebendig und knackig tanninhaltig. Seitdem hat mich die Begeisterung für den Ort nicht mehr losgelassen. Ich habe mich nach einer kurzen Reflexionsphase für den richtigen Tropfen entschlossen. Es war von Beginn an offensichtlich, dass ich mich auf die Region spezialisiert habe.

Die Vorliebe für den Ort war bereits geweckt und das Gesprächsthema hat mich seit meiner Schlüsselerfahrung nicht mehr losgelassen. Auf der ganzen Erde hat die Stadt eine loyale Fangemeinde, und im Laufe der Jahre haben sich fast heiratsähnliche Beziehungen zu vielen Schlössern entwickelt: Der Gedanke war von Beginn an, dass ich Ihnen die gesamte Palette an hochwertigen Produkten aus dem Hause Bourdeaux zu extrem günstigen Konditionen anbieten kann.

Er kann ein anspruchsvoller Wein des täglichen Lebens sein, aber auch ein klassifizierter Château. Es ist nicht steif, sondern in ständiger Entwicklung. Durch die Erschliessung von neuen und grossen Märkten wie z. B. Rußland oder Porzellan ist die Region seit langem zu einem „Big Business“ geworden. Eurokrise, Wachstumsverlangsamung in der Volksrepublik Korea – all das wirkt sich auch auf die Bordeauxpreise aus.

Am besten ist es, wenn ich mich weiter auf das Thema Bordelais ausrichte. Erkundigen Sie sich bei mir, ob ich den einen oder anderen Tropfen aus meinem Weinsortiment nicht selbst gekostet habe. Zusätzlich zu den bereits genannten regelmässigen „Weiterbildungsmassnahmen“ im Zuge meiner persönlichen Weinproben fahre ich jedes Jahr nach Bochum zur Fassverkostung des laufenden Jahrganges sowie nach Zürich zur Bordeauxverkostung des im Zuge der Weinverkostung abgefüllten Jahrganges.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.