Wein

Fontodi Chianti Classico

Das Weingut Fontodi von Giovanni Manetti gilt heute als eines der Qualitätszentren der Toskana. Der biologische Weinberg der Familie Manetti befindet sich in Panzano, in der Gemeinde Greve in Chianti, im Herzen der Region Chianti-Classico. In den Weinbergen von Conca d´Oro (Goldmulde) werden einige der besten Weine des Chianti produziert. Der erste Rotwein von Fontodi in unserem Sortiment ist der Fontodi Chianti Classico DOCG! Markenzeichen des Chianti Classico ist der Hahn „Gallo Nero“ am Flaschenhals.

Il Chianti Classico D.O.C.G.

Das Chianti Fontodi hat eine dunkelrote Färbung und riecht nach Zwetschgen und Violetten. Im Mund wunderschöne, delikate Früchte mit Noten von gereiften Waldfrüchten und etwas Raucher. Dieser Chianti leuchtet im Finale mit einem Schoko- und Lakritznoten. Der Gutsbesitzer von Fontodi, Herr G ianni Mannetti, ist eine der Triebkräfte der Chianti Classico-Bewegung.

Ehrgeizig, professionell und mit der tatkräftigen Hilfe des genialen Ratgebers Frank B. Braun hat er sein Anwesen im Zentrum des Chianti Classico an die Spitze der Chianti-Weinberge geführt. Fontodis Erfolgsgeheimnis besteht in der sorgfältigen Liebe zum Detail. Ob Schnitt, Auslese während der Weinlese oder Kellerarbeit: Bei uns wird nichts dem Zufall überlassen.

Die Fontodi ist ausschließlich im biologisch-dynamischen Weinanbau tätig. Dadurch sind die Klimabedingungen für eine optimale Reifung der Sangiovese-Traube vorbildlich.

Fontodi, Pianzano in Chianti (Toskana – Chianti)

Sämtliche Preisangaben beinhalten 7% bzw. 19% Umsatzsteuer und beinhalten keine Versand- und Nachnahmegebühr. Unseren Rundbrief können Sie natürlich gerne wieder abbestellen. Klicken Sie dazu auf den Link „Abmelden“ in jedem einzelnen Rundbrief. Sie können uns auch gerne eine E-Mail senden, um den Bezug abzubestellen.

Chianti Classico Fontodi D.O.C.G. 2010

Der allererste Fontodi-Rotwein in unserem Angebot ist der Fontodi Classico DOKG! Von einem so samtigen und sehr sanften Stück Gold können wir behaupten, dass wir sehr davon begeistert sind. Der trockene Wein aus der edlen Rebsorte des italienischen Sangioveses. Die besten Geschmacksrichtungen von frischer Erdbeere mit den besten Gewürzen sind optimal kombiniert – ein Genuss für uns!

Geniessen Sie frisches Rinderbraten oder Wildenten nach Fontodi Chianti Classico DOKG. 2 Stunden im Voraus geöffnet: 14% Volumen.

Chianti Classicoontodi 2012

Chianti Classico, wie z. B. die Weine der Sorten Sorbos und Flaccianellos, ist ein reiner Sangiovesetrauben, die aus unterschiedlichen Lagen des Gutes stammen. Die Rebsorten der jungen Reben werden für diesen Tropfen benutzt, die Anpflanzungsdichte liegt zwischen 3500 und 6000 Reben pro Hektare. Nach der manuellen Lese werden die Weintrauben bei kontrollierter Temperatur in Edelstahltanks auf der Maische unter Verwendung der traubeneigenen Weinhefe fermentiert.

On average, environ 1700.000 bouteilles de Chianti Classico quittent l’Azienda Agricola Fontodi chaque année. Tasting note: Ms Fontodi winemaker Ms Marica Lerner, Sept. 2015: „The Fontodi vintage is 300,000 wines per year and this is the largest with 60% of the world. Chianti Classico 2012 is a true reflection of Chianti di Sanghiovese, used for two years in bots and barriques (wood used in the manufacture of flaccanello and migna di sorbo).

It was a warm and arid year, but shortly before harvesting there was a sharp fall in temperature, resulting in a clearer tartness and less fruitiness in the aroma. Indeed, there is a palpable crispness of tannin and the wines aromas of forest berries, blackcurrants and almond.

In spite of the difficulty of the vintage, this is a full-bodied Fontodi wine.“

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.