Französische Weine

Weine aus Frankreich

Finden Sie die ganze Vielfalt der französischen Weine. Die Weine aus Frankreich sind international bekannt und gehören zu den besten Weinen der Welt, Frankreich ist eine Weinnation mit Weinvielfalt und Weintradition. Es werden Qualitätsweine aus verschiedenen Regionen Frankreichs angeboten, hauptsächlich aus Bordeaux und Burgund. Die französischen Weine sind hoch angesehen und gehören zu den wichtigsten Weinen der Welt. Frankreich ist zudem das Land, in dem der Ursprung, das Terroir, immer noch das wichtigste Merkmal eines Weines ist.

Weine aus Deutschland

Französische Weine - Oft nachgeahmt, aber nie verwirklicht! Der französische Wein ist eine Sage und hat zahllose Weine aus anderen Weinbauländern inspiriert. Ohne Zweifel ist das Land das Heimatland des Weins, keine andere Nationalität hat eine solche Weinbautradition und so unabhängige Weine aus nahezu allen Landesteilen. Die Weine aus den Regionen Bordelais und Bourgogne, sowie die Rhône-Weine und der Sekt sind seit jeher die Stilikonen des Weinbaus und daher gefragt.

Französische Weine und französischer Käsesorten sind nach wie vor die Ingredienzien für das Lebensgefühl von Menschen. Wenn es um französische Weine geht, denkt man in erster Linie an französische Weine. Unübertroffen sind die Weine von Bordelais, Burgunder und Rhone (Hermitage, Einsiedelei Krozes, St. Josef oder die Weine der Rhone). Es ist kein Zufall, dass Weinbauern auf der ganzen Welt dem Geschmack französischer Weine folgen.

In Frankreich sind aber auch andere Anbauregionen auf dem Vormarsch: Das Departement des Languedoc, die Region Apulien und die Anbauregionen im Süd-Westen von Frankreich bedeuten auch Rotweine von bester Güte. Französiche Weißweinreben wie z. B. die Sorten der Sorten, aber auch der Sorten Victoria und Chanin Blank haben sich auf der ganzen Erde ausgebreitet. Einige von ihnen produzieren verblüffende Weine, aber nirgends entsprechen diese Traubensorten dem Wesen der originalen französichen Weissweine.

Wie kein anderes Getränk verbindet der Begriff Sekt Freude, Genuß und Luxus. Cremant ist der Begriff für qualitativ hochwertigen französischen Sekt, der anderswo produziert wird. Von welchen Gegenden kommt der Wein? Wahrscheinlich gibt es kein anderes Weinland, das so verschiedene Weine produziert wie Deutschland. In den kühleren Gegenden Nordfrankreichs werden Weine wie z. B. Sekt erzeugt.

Die Elsässer sind bekannt für ihre großen Sorten französischer Weinriesling und Burgunder. Der Burgunder wird als die Geburtsstätte der besten Spätburgunder und Chardonnay-Weine angesehen. Andererseits ist die Region das bekannteste Weinanbaugebiet der Erde, die roten Weine von Rebsorten wie z. B. Weinberg, Rotwein, Rebsorte und Rebsorte sind in ihrer Raffinesse und Raffinesse unerreicht. Die aufstrebenden Regionen im südfranzösischen Raum vervollständigen den unvergleichbaren Einfluß französischer Weine auf die ganze Erde.

Mehr zum Thema