Wein

Frizzante

Der Frizzante ist ein halbschäumender Wein und wird auf Deutsch Sekt, auf Französisch Vin pétillant genannt. Der Sekt wurde in den letzten Jahren mit dem italienischen Prosecco Frizzante berühmt, der einen großen Aufschwung erlebte. Die Übersetzung für’frizzante‘ im kostenlosen Italienisch-Deutsch-Wörterbuch und vielen anderen deutschen Übersetzungen. Die Kategorie Frizzante absteigend nach Preis. Ein Onlineshop mit Frizzante aus Niederösterreich.

Sekte, Schaumwein oder Frizzante

Unentbehrlicher Wegbegleiter für die schönsten Momente im Alltag ist ein Gläschen Wein, Schaumwein oder Frizzante. Von Schaumwein oder Schaumwein ist kaum die Rede. Schaumweine sind alle weinhaltigen GetrÃ?nke, bei denen der Ãœberdruck von Kohlendioxid in der Flasche fÃ?r mehr als 3bar ist. Außerdem ist ein Mindestalkoholgehalt von 10 % vol vorzuschreiben.

Zu den Perlweinen gehören neben Schaumwein auch Schaumwein, Likör, Cava, Schaumwein, Staatssekt und Crimeschaum. Aufgrund des starken Kohlensäureüberdrucks in der Trinkflasche werden die Sekte immer mit den für Champignons charakteristischen Schaumweinkorken geschlossen. Die Sektkellerei kommt ausschliesslich aus der Champagnerregion in Deutschland. Nach dem Versailler Vertrag von 1919 dürfen die außerhalb Frankreichs erzeugten Sekte nicht mehr als Schaumwein bezeichnet werden.

Deshalb wird der Perlwein in der Bundesrepublik als Perlwein bezeichnet. Bei den Krimsekten ist schon der Ursprung des Namens verraten. Der Champagner kommt von der Krimhalbinsel in der Urkraine. Der Krimchampagner wird traditionsgemäß nach dem Flaschengärverfahren zubereitet. Er kommt aus ganz Europa. Die populären Perlweine des Proseccos und des Spumantes kommen aus Ital.

Heute wird der Wein ab und zu auch als Schaumwein zubereitet. Sekte können auf verschiedene Arten produziert werden. Die meisten Sektarten wie Schaumwein und Schaumwein haben daher keine Jahrgangsbezeichnung. Sekte wie Frizzante sind in der Regel schon daran erkennbar, dass sie deutlich billiger sind als Sekte wie Schaumwein, Sprudel, Spumante, Java oder Sekte.

Der Anteil der Schaumweine beträgt mind. 8,5% Alkohol. Beim Sekt entsteht bei der zweiten Vergärung durch einen naturbelassenen Vorgang Kohlendioxid, unabhängig davon, ob es sich um die klassische Flaschegärung oder eine großvolumige Vergärung (Charmat-Methode) handelt. 2. Kohlendioxid wird in der Regel dem Schaumwein beigemischt. Schaumweine können im Unterschied zu Sekt mit Schraubverschlüssen abgefüllt werden, da ihr Kohlendioxidgehalt zwischen 1 und 2,5 bar liegt.

In den meisten Fällen ist auch der Spiritusgehalt von Schaumweinen geringer als der von Schaumweinen. Last but not least besteht der Unterscheid zwischen Schaumwein und Perlwein in der Steuer. Anders als bei Schaumweinen unterliegt der Schaumwein in der Bundesrepublik der Sektsteuer.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.