Wein

Gallo Weißwein

Wein Ernest & Julio Gallo Gallo Wein – das ist der Inbegriff kalifornischer Weine für viele Weinliebhaber. Zart süß, fruchtig und frisch mit Aromen von tropischen Früchten wie Pfirsich und Ananas Farbe: weiß Speiseempfehlung: mit Zitronensorbet, mildem Kochkäse, asiatische Küche. Der Chardonnay drückt die Kunst der Weinherstellung aus, die die Familie Gallo über vier Generationen weitergegeben hat. Hergestellt durch biologische Gärung aus ausgewählten Weißweinen nach alter portugiesischer Tradition der Essigherstellung. Jetzt Gallo Wein online kaufen.

Orange Laden – Wir arbeiten sehr gerne

Auf der sonnigen Küste von Europa, der portugiesischen Alge, erzeugen wir, die Dornhoffs, Ihr Orangenladen, seit 1993 auf der mittlerweile 65 ha großen Vogelfarm Quarta do Paßaros – Frucht nach ökologischem Gesichtspunkt, wie es sich die Umwelt vorstelle. Geringer Säuregehalt durch den großen Anteil an Reife und damit überdurchschnittlicher Geschmacksnote machen unsere Obstsorten so populär.

Sie sind nicht haltbar, nicht vorbehandelt, nicht manipuliert, nicht sortiert (daher für kleinen oder großen Appetit geeignet) und erfüllen die Anforderungen von GKL I. Falls Sie dies benötigen, können Sie unseren Orange Store an der falschen Anschrift besuchen. Natürlich arbeitet man mit Geräten zur Pflege der Chinta, düngt mit teurem organischem Dünger, reduziert Ungezieferbefall mit ökologisch sensiblen Präparaten und „verwöhnen“ unsere Insekten mit Weinessigfallen.

Außer unseren Frischobst im Orange Store könnten Sie sich auch für folgende Produkte interessieren: Mit uns im Laden können Sie das auch:

volumes

Barrieren beim Weinkauf: Nach einer kürzlich veröffentlichten Bewertung des Verbandes des Verbraucherschutzes hat jeder dritte Franzose sein Gütesiegel nicht erhalten. Zwei von drei Gläsern hat dieser Tropfen als Preis von einem wichtigen Weinführer bekommen, also muss man sich das ansehen, oder? Das einzige Hindernis war, dass der Tropfen keinen Hauch von Aroma und Geruch hatte.

Welcher ist heute noch als Picknickbegleiter oder für einfache Alltagsgerichte geeignet und welcher für ein Liebesdinner? Wer kann noch vertrauen und welcher ist wirklich gut? Mehr als 300 verschiedene Weinsorten werden in diesem Heft gekostet und ausgewertet, eine klare Liste im Appendix macht es leicht, Ihren Wunschwein an der passenden Stelle zu platzieren.

Ernst Gallo ist gestorben: Weine für die ganze Erde

Der arme italienische Einwanderersohn gründete mit seinem kreditwürdigen Brüderchen ein Unternehmen, wird wohlhabend und ändert die ganze Lebenswelt – jedenfalls die Weingüter. Das kalifornische Weinreich Gallo war nicht vorhersagbar, als 1933, vier Jahre nach dem Börsenkrach von 1929, die Barrieren für ein Verbot in den USA endlich sanken. Der Weinanbau wurde bereits von den Brüdern Ernst, Giulio und Josef Gallo durchgeführt.

Der damals 24-jährige Vertriebstalent hat seinen ein Jahr älteren Sohn von den Aussichten des Weinmarktes überzeugt. Sie haben die ersten Weintrauben von den Winzern des Zentraltals gekauft – und erst beim Verkauf bezahlt. Sie nahmen Fachbücher aus der lokalen Bibliothek, um herauszufinden, wie man Weine herstellt.

Das war der Anfang einer turbulenten Blütezeit, an deren Ende jede dritte Traube in Californien von Gallo selbst gelesen oder gekauft wurde. „Gallo ist California, California ist Gallo“ Gallo expandiert von Anfang an. Die beiden entdeckten rasch das schönere Terrain der Nachbartäler und bauten ihr Reich aus.

Gallo wurde bekannt durch massive Vermarktung, wie sie für die Weinbranche bisher nicht bekannt war, und eine offene Vertriebsstrategie. „Gallo ist Californien, California ist Gallo“ – das war die Ansprache. Das Angebot an Weinen, Brands und Labels wuchs ebenso rasant wie der weltweite Vertrieb in über 90 Ländern mit knapp 5000 Mitarbeiter.

Die Fließbandfertigung von Fahrzeugen von Henry Ford wurde von Gallo auf den Bereich der Weinherstellung übertragen. Sie überflutete den Weinmarkt mit billigen Weinen für den Massenkonsum und wurde zum zweitgrössten Weinproduzenten der Erde. Im Gegensatz zu dem 1913 geborenen Kalifornier Robert Mondavi war Gallo lange Zeit gegenüber Qualitätsweinen zweifelhaft. Es dauerte bis in die 90er Jahre, dann aber rasch, bis er sich verstärkt auf den Import von hochwertigen Sortenweinen stützte.

In den USA steht Gallo für eine der gelungensten Firmengeschichten des 20. Jh., die mit der Entstehung von Kalifornien zu einem der wichtigsten Produktionsländer zusammenhängt. Bereits in den 1950er Jahren wurden die aromatischen Galloweine von Kennern in Europa als Horrorbild von leicht süßen Weinen angesehen, die sich am Geschmack der Amerikaner orientierten.

Der Vorwurf, vor allem aus dem europäischen Raum, dass Gallo die Forderung der Masse mit industriellen Weinen bedient, stellte den Kaliforniern keine Herausforderung dar. Der Gallo machte den Tropfen zum ersten Mal mindestens im Nachkriegsamerika beliebt. Dabei kann er behaupten, dass er den Alltagswein auf ein bisher nicht da gewesenes Qualitätsniveau gebracht hat.

Hier hat die ganze Famile ein Glück mit den Weinen gemacht, die das Magazin vor einigen Jahren auf 1,3 Mill. Der Mitbewerber, Nachbarn und Kampfgenosse Mondawi zahlte die Erweiterung mit der Abgabe der Alleinkontrolle. Wenn ein Mitarbeiter auf einer Fahrt durch Weinläden in Florenz zurückgelassen wurde und drei Stunden lang nicht zu sehen war, lehnte Gallo eine Untersuchung ab: „Wie kostbar kann ein Mann sein, wenn er nicht drei Stunden Zeit hat?

Ernst Gallo starb am Donnerstag im Alter von 97 Jahren in seinem Heim in Modešto, Californien.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.