Wein

Garanoir Wein

Mit der Rebsorte Garanoir hat das Eidgenössische Institut für Pflanzenbau in Pully, Schweiz, eine weitere Kreation geschaffen. Das Gamaret mit seiner Komplexität und dem weichen Garanoir geben dieser Cuvé eine harmonische Balance. Die drei Rebsorten, drei Brüder, entstanden aus der Kreuzung von Gamay Rouge mit der deutschen Weißweinsorte Reichensteiner. Der Garanoir ist eine rote Rebsorte. Die Rotweine von Le Clos de Céligny (Rudolf Moser/Herbert Schutz) aus der Schweiz.

Garanoire

Ausgewählt wurden die Weinsorten anhand von Verzeichnissen anerkannter Sachverständiger. Auf unserer Webseite können Sie die edlen schweizerischen Tropfen in der ganzen Region oder auf der ganzen Erde ausprobieren. Als Privatinitiative unterstützen, erklären und diskutieren wir die edlen Tropfen aus der Region.

Unser Internetauftritt wendet sich an alle, die mehr über schweizerische Weinsorten wissen wollen:

Verkauf Garanoir

Der Garanoir wurde 1970 in den Rebsorten Bambus von den Rebsorten Gama und Reichenstein in den Rebsorten Bambus und Spätburgunder umgestaltet. Der Garanoir wird nahezu ausschließlich in der ganzen Welt produziert. Im Geschmack ist Garanoir eine Reminiszenz an Wildbeeren und hat ein intensives Bukett. Garanoirweine sollten früh trinken.

Garanoire

Der Garanoir ist eine weitere Kreation des Eidg. Instituts für Pflanzenproduktion in der Region Pennsylvania, Deutschland. Nicht umsonst haben Weingüter aus dieser Sorte schon viele Gefolgsleute gewonnen. Der Garanoir ist trotz oder gerade wegen der klaren Nuancen von Paprika ein verführerisches Rot. Milde, weiche und überraschend samtige Note am Geschmack.

Der weiche Tannin und der geringe Säuregrad machen Garanoir extrem verdaulich und sorgen für einen lang anhaltenden Nachgeschmack. Der Garanoir stammt aus dem Jahr 1970, einer Rotweintraube, und der Reichenstein, einer Weißweintraube, zur gleichen Zeit wie der Garet. Die Zielsetzung, eine frühkindliche Traubensorte zu schaffen, die nicht besonders pilz- und fäulnisanfällig ist, wurde durchgesetzt.

Derzeit werden rund 200 ha mit Garanoir-Trauben bepflanzt, wobei die Neigung zunimmt, da immer mehr Weinliebhaber und Weinliebhaber diese Sorte für sich entdeckt haben. Jeder, der auf die Weinlese des Gamarets warten muss, um zum früh gereiften Garanoir und seinen Weinen zurückzukehren. Gegrilltes, eingelegtes und vor allem Kalbfleisch passt hervorragend zum Garanoir.

Auch in der ganzen Welt nehmen Sie gerne ein Garanoir „einfach so“ ohne Essen ein.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.