Wein

Garnacha Tintorera

Das mag überraschen, aber Garnacha Tintorera ist nicht mit der spanischen Spitzenrebe Garnacha verwandt. Garnacha Tintorera wird auch Alicante oder Alicante Bouschet genannt. Aus der alten spanischen Rebsorte Garnacha Tintorera gekeltert, präsentiert sich dieser frische, fruchtige Rotwein in tiefdunklem Purpurrot. Garnacha Tintorera hat einen verwirrenden Ursprung und es gibt unterschiedliche Meinungen zu diesem Thema. Im Bouquet Aromen von Johannisbeerenkonfitüre, umgeben von R. Garnacha Tintorera.

Tinte de Garnacha Garnacha

Bringen Sie viel Farben und Formate ins Spiel! Ja. Das mag eine Überraschung sein, aber Garnacha Tintorera ist nicht mit der spanischen Spitzenrebe Garnacha verwandt. Einerseits ist die Sorte nicht empfindlich gegen Erkrankungen wie z. B. Schimmelpilz und andererseits sorgt ihr rotes Fleisch für große Farbintensität. Ein kleiner Teil der Garnacha Tintorera wurde auch in einigen damaligen Weinen aus Deutschland gefunden, die die hellen Rotweine mit Farben versorgten.

Boulangerie d’Alicante Bourguignon

Die Rebsorte ist ein Rotwein aus dem Hause der Familie Blanc, also die Rebsorte mit dem Namen Rotwein aus dem Hause Alicante Bouschet oder Alicante Henri Bouschet. Dies ist eine neue Rasse von 1855 von Henry Buschet aus Granache und Buschet. Die Rebsorte wurde von den Sorten des Teinturiers du Chér und der Rebsorte L’Aramon übernommen und ist eine Weiterentwicklung von Ludwig Buschet, dem Stammvater von Heinrich.

Der Anbau von Weinen aus der Region ist vor allem in Südfrankreich und im nördlichen Afrika (siehe Weinanbau in Algerien) und in geringerem Umfang in Südfrankreich und Nordkalifornien (, www. com).

Vgl. auch die Beiträge Weinanbau in Deutschland ( (5.680 ha, 2007),[1][2]Weinbau in Süd-Afrika, Weinanbau in Italien, Weinanbau in Argentinien, Weinanbau in Chilenen (437 ha, 2006),[3]Weinbau in den USA (470 ha allein in Kalifornien). 4 ]Weinbau in ganz Europa, Weinanbau in der ganzen Welt (0,1134 Hektar[5]) und die Sortenliste.

Die Sorte ist eine Sorte der Edelrebe (Vitis vinifera). Im Weinanbau wird der wirtschaftliche Schaden durch den Verzicht auf ertragreiche Männerpflanzen umgangen. Auch bekannt als z. B. für die Marken Tintorera, Garnacha, Alicante Tintorera, Kambodscha, Alicante Tintorera, Kambodscha und Kambodscha, sowie für die Marken Kambodscha und Neros.

Tinte de Garnacha Garnacha

Garnacha Tintorera wird auch als“ Alicante“ oder „Alicante Bouschet“ bezeichnet. Einer der wenigen Traubensorten mit farbigem (rotem) Fleisch. Der sehr produktive Garnacha Tintorera wird vor allem in Süd-Spanien (Albacete, Allicante, Almansa) und in geringem Maße in den galicischen Regionen Orense und Postevedra angebaut. Reine Weinsorten wie der Red Air Force Rotwein der Region sind rar.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.