Wein

Garnacha Wein

Auch in Frankreich wird sie Grenache noire genannt, in Spanien Garnacha, in Katalonien Garnatxa und in Sardinien Cannonau. Die Garnacha, auch Grenache genannt, produziert wunderbar fruchtige und samtig weiche Weine. Der rote Weinstock Garnacha kommt aus Spanien und wird auch Grenache genannt. Garnacha ist die vierthäufigste Rebsorte der Welt. Garnacha ist ein Paradebeispiel für eine mediterrane Rebe.

Granatapfel

Granache ist eine Rotweinart und mit einer Fläche von schätzungsweise 240.000 ha die vierthäufigste der Erde. Sie wird in Deutschland auch als Granache noir, in Italien als Garnacha, in Italien als Garnacha, in Italien als Garatxa und in Italien als Canonau bezeichnet. Andere Anbauflächen sind die italienische Region Toscana (unter dem Markennamen Alicante), die Region Calabria, die Region Calabria und die Region Ibiza (wo die Rebsorte die Bezeichnung für die Region trägt, Guarnaccia).

Aber auch in den Ländern Australia (2011 ha, ab 2008),[1]Argentinien und kaliforn. Die Rebsorte Granache ist tannin- und farblos. Bei extremer Witterung (Trockenheit, Wärme, Wind) und sehr niedrigen Ernteerträgen produziert Granache auch konzentriert, extrem lagern. Häufig wird Granache mit Tanninsorten wie z. B. dem Tannintempel ( „Tempranillo“) (besonders in der Rioja) oder den Rebsorten Sorte Sirah und Morvèdre (an der Südrhône) vermischt.

Das liegt einfach an den Merkmalen der Rebe: Ihr Wein ist meist reich an Alkohol, aber doch zart. Mit über 100 km² Weinbergen ist Canonau die bedeutendste und zweithäufigste Rebsorte Sardiniens. Die Weißweinsorte Granache blanc oder auch Garnacha blanca genannt, wird in Europa und Europa für Mischweine (z.B. Châteauneuf-du-Pape und Rioja) verwendet.

Desweiteren gibt es auch die Granache Grau, aber mit sinkender Wichtigkeit, sowie die schwer haarige Variante, die Lledon-Felut. Sie ist mit rund 86.600 ha Weinbergen unter dem Markennamen Garnacha die dritte wichtige Rebsorte Spaniens nach den Rebsorten TEMPRANILO und BALANCE. Die Rebsorte Granache umfasst in ganz Europa mehr als 97.171 ha (Stand 2008).

Beispiele hierfür sind die Weinsorten Châteauneuf-du-Pape und Kostières de Nièmes, die hauptsächlich und teilweise auch exklusiv in der Region Granache hergestellt werden. Oft wird Granache mit Syras vermischt, was zu besonders reichen Cuvés führt. Granache ist auch ein bedeutender Teil des süssen, bestreuten Weines Van Gogh Naturl wie z. B. die Sorten Vanille, Weizen, Maury, Wein, Rosen, Rasteau und Rivesalz.

Im feuchten Klima während der Blütezeit tendiert die Granache dazu, zu streuen. Gewöhnlich wird Granache nach der Golett-Methode ausgebildet. Der Granache ist ca. 30 Tage nach dem Chassel reif, trockenheitsresistent und bietet ein hohes Mostgewicht bei verhältnismäßig geringem Gehalt an Anthocyaninen (Farbstoffen) und Gerbstoffen. Die Sorte Granache ist der Ursprung einer interessanten neuen Sorte: des Marselans.

Sie wurde 1961 vom Franzosen und Verkehrsampelmann Paolo Trübel auf der Domäne von Vasal, einer Filiale des Instituts für Agrarforschung der Uni Montapellier, überquert, der die Raffinesse eines Kabernet Sauvignons mit der Hitzebeständigkeit einer Granate zu verbinden suchte. Schon in der Hälfte des 19. Jh. wurde die Rebsorte Álicante Buschet geschaffen, eine der ersten neuen Rebsorten, die absichtlich angebaut wurde.

Auch in den USA hat Herr Olmos die Granache zur Entwicklung der karneolischen und zenturischen Traubensorten verwendet. Granache ist auch unter den nachfolgenden Bezeichnungen bekannt: Überfluss, Überfluss, Überfluss, Abfluss, Überfluss, Abfluss, Überfluss, Abfluss, Überfluss, Abfluss, Überfluss, Abfluss, Überfluss, Abfluss, Unterfluss, Abfluss, Unterfluss, Abfluss, Überfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Wasser, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Wasser und Abfluss, Abfluss, ab, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Abfluss, Granatapfel, Granate, Alicante Noire, Granatapfel, Alicantine, Granatapfel, Alikantin, Aragonien, Aragonier, Aragonien, Bois June, Kannoao, Cannonaddu, Kanonadu, Alikantin, Kanonadu Nouveau, Alicantin, Alicantine, Alikantin, Bernacha Negra, Bois Jaune, Cannonadu, Cannonadu Nieddu, Alicante Roussillon,

crnaxia, d’alicante, elegant, francise, gamaay, gama perugino, garnacha negras, garnacha, garnacha, garnacha comun, garnacha del pais, garnacha fiina, garnacha n. Country, Garnacha tinta, Garnacha tinta, Garnacha tinta, Garnacha tinta, Garnacha tinta, Garnacha tinta, Garnacha tinta, Garnacha tinta, Garnacha tinta, Garnacha tinta, Garnacha tinta, Garnacha tinta, Garnacha tinta, Garnacha Tinta, Garnacha, Guironet, Granaccia, Granachas, Garnachas Finas, Granachas, Granachas, Granaxas, Granaxas, Granaxas, Garnachas A Fleurs Fémelles, Garnachas Negras,

Granate Franchese, Granate De Alaicante, Granate De Cosperone, Granate Nero, Granate Rouge, Granate Franchecce, Granate Franche, Granate De Caspero, Guarnacce, Iladoner, Granate di Granate, Licente, Lladoner, Donne Aragonasi, Donne Nigre, Lagodoneregro, Mincida, Favaro, Navarra, Navarra, Dordogna, Marinaro, Negra, Calvario nero, Assente, Ramaccio, Ranconnatto, Grenache rosse, Redondale, Retagliadu Natdu, Rivesalee, Rivos contraltos, Grandine romagnole, Roussillon ticinese,

Tintúa menor, Tintela, Tintilla, Pinto Aragón, Pinto Aragón, Pinto Bajo, Pinto De Navarra, Pinto Menudo, Pinto Menudo, Pinto Naval, Pinto Naval, Pastel, Pastelería, Pastelería, Pastelería, etc,

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.