Wein

Grauburgunder Geschmack

Der Grauburgunder hat im Glas eine kräftige hellgelbe bis goldgelbe Farbe. Das Aroma und der Geschmack des Grauburgunders sind sehr intensiv. Pinot Gris wird oft in Stahltanks, in großen Holzfässern, aber auch in Barriques mit biologischem Säureabbau gelagert. Pinot Gris sind meist trocken, mittelkräftig und leicht säuerlich, während Ruländer oft als reichhaltige Weine mit ausgeprägter Süße angeboten werden. Dies spiegelt sich nicht nur im Geschmack des Weines wider, sondern auch im Anbau und in der Entwicklung der Reben.

Weindestillerie und Sektbrennerei Dr. med. Andreas Diehl

Die Burgunderfamilie geht auf eine Spätburgundermutation zurück, die wahrscheinlich an unterschiedlichen Orten im burgundischen Raum, wie dem Chassagne-Montrachet, sowie in der Bundesrepublik zum Beispiel in Hessen vorkam. Der Farbton gab ihm auch den Titel Grauburgunder oder in der ungarischen Sprache den Titel „Grauer Mönch“, in der Nationalsprache „Szürkebarát“. Doch nach dem Wein-Skandal verschwindet der Begriff beinahe völlig und weicht dem tatsächlichen Begriff, und seither ist auch der Grauburgunder austrocknet.

Diese frühe Keimung und Reifung macht verschiedene Weinsorten möglich: vom recht neutral, fruchtig zarten und hellen Grauburgunder aus Oberitalien über den voluminös und vielschichtigen Grauburgunder aus dem Elsaß bis hin zum Bier- und Trockenspezialitäten. Die Grauburgunder ist kräftig, produziert aber nur mäßige Ernten und ist empfindlich gegen Stockmehltau und Schimmel.

Der Grauburgunder ist in Badischen Gewässern und am anderen Ufer des Rheins, im Elsaß, eine der wichtigsten Rebsorten, wo er sehr gute und sehr vielschichtige Qualitätsweine hervorbringt, da er in der Regel vollständig reifen darf. Aber auch in Mittel- und Osteuropa wie z. B. Ã-sterreich, Slovenien und natÃ?rlich in Ungarn gibt es Reben, in der Neuen Welt werden in Australien und in Neuseeland bedeutende RebflÃ?chen mit Erfolg versprechenden Weinen angebaut.

Pinot Gris – ganz in Mode

Auf der einen Seite mag ich einen guten Weisswein zum Abendessen, auf der anderen Seite mag ich es, dass Weissweine normalerweise etwas weniger alkoholisch sind als rote Weine und daher heller. Zu den Weißweinen, die ich am liebsten esse, gehört der Pinot Gris. Der Grauburgunder hat in der Regel eine mäßige, gut tolerierte Säurestruktur und einen vollmundigen Geschmack sowie einen geschmackvollen Früchtetee.

Der Grauburgunder wird in Spanien als Grauburgunder und in Österreich als Grauburgunder vertrieben. Die Grauburgunder waren in der Bundesrepublik auch als „Ruländer“ bekannt. Bei den Ruländern handelte es sich jedoch meist um Wein mit hohem Restzuckeranteil, während Grauburgunder heute meist in trockener bis halbtrockener Form gekeltert wird und der Name Grauburgunder noch immer für Grauburgunder mit Rest-Zucker steht.

Jahrhunderts kam es nach Deuschland. Den französischen Namen Grauburgunder erhält man vermutlich von der Form der Trauben, die an einen Pinienzapfen erinnert. Seinen deutschen Namen verdankt er der rötlichen bis grauen Beerenschale. Der Grauburgunder gedeiht sehr gut auf Löss- und Lindenböden sowie auf steinigem Untergrund wie Sandsteinmergel.

Ein Grauburgunder von Kalksteinböden zum Beispiel ist wesentlich mineralischer als ein Grauburgunder von reinem Lössboden. Der Grauburgunder wird am meisten in Stahltanks gelagert, um seine typischen Sorteneigenschaften zu bewahren. Aber auch viele Weinbauern ernten einen Teil ihres Pinot Gris in Barriquefässern mit biologischer Säureabbaubarkeit. Nachteilig ist, dass der für Pinot Gris charakteristische Geschmack etwas verdeckt ist.

Ich mag besonders die Verbindung von Grauburgunder mit starken Fischspeisen. Versuchen Sie einen reichen Grauburgunder mit frischem Brathähnchen mit Pfifferlingenfüllung. Meine Lieblinge aus ltalien sind der Grauburgunder mit seinem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis und der Geheimtip namens Tantinel – Trentino Sant’Helena Blauburgunder.

Zu besonderen Anlässen verwende ich gerne den noblen Jermannburgunder mit seinem körperreichen und knackigen Geschmack. Das Verkostungspaket enthält je eine Packung Kleiner Grauburgunder getrocknet, Kleiner Grauburgunder getrocknet, Kleiner Grauburgunder getrocknet, Grauburgunder getrocknet, Grauburgunder getrocknet, Grauburgunder getrocknet 2016 und Grauburgunder getrocknet und Grauburgunder getrocknet 2016.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.