Greve in Chianti Weingut

Trinkgelder vom Winzer - Restaurants und Hotels in der Toskana

Er hat nach jahrelangem Training in Australien und Frankreich den Sangiovese im Chianti biodynamisch interpretiert und gezähmt, aber Vorsicht, die Weine sind aggressive Tiger. Die Stadt Greve in Chianti hat sich als urbanes Zentrum des Chianti Classico mit seinem großzügigen Marktplatz einen Namen gemacht. Der dreieckige Platz in Greve bietet die Bühne für einen lebhaften Wochenmarkt und die jährliche Weinmesse. Die Cantine di Greve in Chianti ist eine der größten und wichtigsten Weinhandlungen Italiens. Die Stadt Panzano ist eine kleine etruskische Stadt an der Chiantigiana-Straße zwischen Castellina und Greve.

Trinkgelder vom Weinbauer - Gastronomie und Hotellerie in der Toscana

Und wer an Chianti und Toscana nur an knollige Weidenflaschen und milde Sommernächte denken kann, wird auf alte Floskeln hereinfallen. Aber der Chianti hat zweifellos viel mehr zu bieten als nur einen ausgezeichneten Tropfen. Wenn Sie also die Toscana und vor allem die Region Greve/Chianti besuchen möchten, könnten Sie sich für die Trinkgelder der beiden Winzer aus dem Weingut Mont Blanc, der Weinkellerei Jennie Schmitz und der Weinkellerei Viktoria Schmitt-Vitali aus der Weinkellerei La Gomera de la Fronti begeistern.

Philippo und Paulo sind unter den charmanten Gastwirten des Chianti. Zwei Paare führen das Lokal, die eine aussergewöhnliche und hochwertige Gastronomie zu günstigen Konditionen und eine grosse Auswahl an guten Tropfen bieten. Es ist ein einmaliges und sehr elegantes Haus, das ohne Zweifel einer der schoensten Orte im Chianti ist.

Seien Sie nicht erstaunt, wenn sie Sie zum Abendessen einzuladen. Kleine Weinstube mit sehr guter Küche, tägliche wechselnde Speisekarte, die Ihnen bei Ihrer Anreise präsentiert wird. Sizilien ( "Minidorf" mit 4 Häusern auf dem Weg zwischen dem Platz und St. Peter - etwa 15 Minuten von der Insel Plaza del Sol).

Kleine Menüs am Mittag (10-20 Euro), große Fleischmenüs am Abend (Festpreis 30/50 Euro). Sie können Ihren eigenen Tropfen ohne Korkzuschlag mitnehmen, am Abend gehen Sie auf die Terrasse zur Enteca del Galdi für einen Aperitif und eine kleine Mahlzeit.

Emanuel macht eine ganze Veranda und hat eine große Schauvitrine mit Wurst waren und Käse, wo man alles selbst auswählen kann für einen schnellen Pini, wenn es mal schneller gehen soll. und sonst gibt es die toskanischen Suppe, Teigwaren und Wurst. Die Jugendherberge befindet sich in der Via dei Termina 4 (direkt an der Straße von der großen Plaza del Campo), Tel. +39 0577 289089. Wenn Sie eine Ferienwohnung in der Umgebung vermieten möchten, finden Sie sie unter www.chianti-and-more.com

Geleitet wird die Firma von der Münchnerin Carin Diät, die seit über 20 Jahren im Chianti lebt und sich um alles kümmert - von Kochkurs bis zum Ausflug.

Mehr zum Thema