Wein

Grüner Veltliner 2013

Juliet Harding for Jancis Robinson: 17/20 Now the Grüner Veltliner is really written all over, although the vines are still quite young (this is the fourth harvest). Le Veltliner 333 vintage 2013 est disponible dans un emballage individuel exclusif ou dans une boîte en bois noble de 6 pièces. Viennese Grüner Veltliner 2013. 10,80 € incl. VAT. The Grüner Veltliner from Jurtschitsch is a typical Kamptaler. Green Veltliner Qvevre 2013 (0.75 l bouteille).

Der Grüne Veltliner „Berg“ Brutto 2013

Das Traubengut für diesen Rotwein stammt aus dem Boden des Riedebergs mit magerem Kalk. Ganze Traubenpressung; Gärung bei 19°C; danach 3-monatige Gärung im Stahlbehälter. Bei der klassischen Gärung in der Flasche 12 Monaten auf der Sauerteig. Edle Grüne Veltliner-Frucht und feines Kräutergewürz in der Nase, ein wunderbares Wechselspiel von grünen Äpfeln, Zitrusfrüchten und leichten Noten von Weinbergpfirsich am Gaumen, lang anhaltend, kraftvoll, knackig und mit viel Nachdruck.

Kalt serviert (8 – 10 C); probieren Sie den Veltliner Grüner Schaumwein mit der traditionellen österreichischen Gastronomie, Geflügelfleisch, weißem und asiatischem Essen.

Grüner Veltliner 2013, Johann Zeilinger

Die Gärung des Numenveltliner erfolgte für einige Tage auf den interzellulären Trauben, schonend gekeltert, über ein Jahr lang auf der gesamten Hefe ohne Eingriff und ungefiltert abfüllung. Dank der minimalistischen Entwicklungsvariante entspricht er den Charakteristika des Jahrgangs und der Sorten. Er hat einen sehr würzigen und mineralischen Charakter; kompliziert, vollmundig, dicht und lang.

„Wir rahmen diese Kunstwerke mit minimalistischen Werken im Weinkeller ein.“ Der Wein wird äußerst sanft und mit größter Sorgfalt bis zur Vollendung des Weines geführt.

Das Grüne Veltliner Himmelsreich Reservat, Löwe Summer 2013

Im Laufe der Jahre beschäftigte sich der Künstler mit dem Themenbereich „Kleines Holz“ (=Barrique) für seine Lagenweine. Der Veltliner als Rebsorte wird kaum mit Wald in Zusammenhang gebracht und ich bin auch nicht der große Fan davon. Der Veltliner hat so viel Kraft und Inhalt, dass er das Material „locker“ wegklebt.

Im Bouquet fühlt man Würzigkeit, helle Mineralik, Exotenfrüchte, vollmundig am Geschmack, dichte, feine Kernfrucht, wieder mineralisch würzig, am Ende langlebig, ohne zu üppig zu sein. Der Donnerskirchener ist nicht nur Veltliner, sondern besonders gut. Dass der Veltliner im burgenländischen Weinbau nicht wirklich bekannt ist, zeigt uns Jahr für Jahr der Wein aus der Wachau, dass es auf den Weinbauer ankommt. Denn das ist der Grund dafür, dass der Weinbau in der Wachau eine große Rolle spielt.

Offensichtlich sind der Erdboden und die kleine Klimaanlage in der Donnerskirche (Ausläufer des Leithagebirges) für ihn sehr günstig, aber ohne sein Einsatz würde das nicht so funktionieren. Ein Propos Leithaberger – er zählt auch zur Familie der „Leithaberger Winzer“, die innerhalb kurzer Zeit zur Legende wurde. Andere Weinbauern dieser Winzergruppe sind unter anderem Johannes Nikolaus, Hanns Nittnau, Hanns Neumann und T. Hart.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.