Wein

Grüner Veltliner Speiseempfehlung

Verzehrempfehlung: ideal zu feinen Fischgerichten, gekochtem Rindfleisch, Salaten und leichten Gemüsegerichten sowie zu Snacks. Farbton hellgelb; trockener Geschmack; empfohlene Speisen: Lachs, leichte Fleischgerichte, für Vesper, Bauernomelett. Mittelgelbgrün, extrem fruchtiger Bogen, Fruchtkorb, Pfirsich, weiße Melone, mineralisch, sehr kräftig, Tabaknoten, Orangenschale, feine Extrakt-Süße, mineralisch und anhaltend, alles in einem Guss. Ein kompakter, gut ausgestatteter Grüner Veltliner, der eine wunderbare Balance zwischen edler Würze, vollmundigem Extrakt und reifer Säure bei aller Jugendlichkeit zeigt. WINE DESCRIPTION: ein großer Grüner Veltliner, der fast an Burgundernoten erinnert, sehr geschmolzen und elegant im Abgang lang anhaltend, schwer aber nicht zu schwer.

Der Grüne Veltliner

Helles Gelb mit grünlichen Reflexionen. Saubere Nasen, Aprikosen, Mirabellen, etwas Pampelmuse, rote Äpfel, weiße Paprika, etwas Kirsch. Im Mund rein, säuerlich, frisch, gute Textur, feine Emaille, gute Dichtigkeit und Ausdauer. ALLGEMEIN: Dieser fruchtige und edle Grüner Veltliner kommt aus ausgesuchten Standorten des Pulkautalers im Norden des Weinviertels. Aufgrund des kontinentalen Klimas mit seinen großen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht ist es herkunftsabhängig mit einem harmonischen Säuregehalt.

Jede einzelne Fläschchen wird mit Ihrem eigenen Bild oder Ihrem eigenen Schriftzug zum Unikat – ein perfektes Mitbringsel.

Der Grüne Veltliner | Herzogsberg

Tiefwürzige Veltliner-Komponenten mit Burgundercharakter. Komplex und ausdrucksstark in Aussage und Ausstrahlung. Im Mund vollmundig und vollmundig, pikant und lebendig-fruchtig, gelb-fruchtige Düfte, packend erotisch und sehr zielsicher. Mittelgelb-grün, extrem fruchtiger Bogen, Fruchtkorb, pfirsichfarben, weiße Honigmelone, Mineral, sehr kräftig, Tabaknoten, Orangenschale, feine Extrakt-Süße, mineralische und anhaltende, alles in einem Aufguss.

Eine schlafende Riesin. 25% Maische Gärung, um das höchste Niveau an Boden im Rotwein zu erreichen, wurde der Traubenmost nicht abgeklärt, sondern gleich in den Stahlbehälter abgelassen. Die Lagerung und Reifung des Weines erfolgte auf feiner Hefe, bis er in Flaschen abgefüllt und anschließend mit Grobfiltration auf die Flaschen aufgezogen wurde. Der Ansatz ist vielfältig: Spontangärung, nicht kontrolliert durch reine Hefen, die den Rotwein in ein schmackhaftes Corsage drängen.

Maische Gärung auch in Weisswein zum Auslaugen der Tannine aus den Schalen; so wenig wie möglich schwefelhaltig, stabil durch lange Lagerung. Es sind Emanzipationen, die in der Auslegung eines Weinberges „besonderer Tropfen, außergewöhnlicher Standort“ individuelle Wünsche verwirklichen: Der bräunliche, humose Mutterboden ist größtenteils von Schiefertafeln und feinstem Schiefergrauen durchzogen.

Weinkellerei Fichtenbauer-Mold Rosenhügelweg 12 | 3550 Gießen | ÖSTERREICH | A +43 2734/3714 | M +43 2734/32381 | Langenlois | E-Messe Rosenhügelweg

Traubensorte: Jahrgang: Herkunft: Qualitätsstufe: Analyse: Beschreibung: Weinbereitung: Verkostungsnotizen: Trinktemperatur: Empfohlene Speisen: Lage: Die Lage: Die Weine sind für Dieser Weine werden aus den Besten Herkunftsgebieten von Kampftalern mit jeweils unterschiedlichen Traubenarten gewonnen. Weinbereitung: Die Weintrauben für dieser Weine wurden unter händisch, sorgfältig gerieben und eine Mazeration von 1 Std. durchgeführt ernten. Danach gepresst und bei 18 °C in Stahltanks gÀrten.

Trinkwassertemperatur: Zwischen 8 und 10 °C. Verkostung: Grüner Apple, Zitrusfrüchte, sowie weißer Paprika in der Nase, mit einem frischen, fruchtsaftreichen und frisches lebendiges Säure. Servierempfehlung: Passend zu Bäckerei und Schweinebraten, aber auch zu Salat und als Aperitiv.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.