Hardys Shiraz

Ursprungsland

Die Hardys Mill Cellars Shiraz glänzt rubinrot mit violetten Rändern im Glas. Eine weiche und leicht zugängliche Shiraz aus Südaustralien. Erleben Sie Hardy's Stamp Shiraz/Cabernet Sauvignon mit Ihren Freunden! Genau wie in den Weinbergen für die Hardys Mill Cellars Weine! Die Hardys Mill Cellars Shiraz | Jetzt online bestellen | Top Preis | Sichere Bezahlung | Schnelle Lieferung | Hohe Kundenzufriedenheit.

Herkunftsstaat

Dieser Artikel ist im gewählten Zeitraum nicht lieferbar. Dieser Artikel wurde bereits gekauft. Dieser oder ein vergleichbarer Artikel befindet sich bereits im Einkaufswagen. Die Traditionskellerei Hardys in ganz Österreich besticht Jahr für Jahr durch die hochwertige Weinqualität, die von Kennern und Liebhabern so geschätzt wird. Das Shiraz Kabernet, besticht schon in der Nase durch seine Würzigkeit und seine für einen Shiraz charakteristische Pfeffernote.

Mit seiner kompakten, sehr weichen Gerbstoffstruktur liegt Shiraz über dem Fruchtcharakter des Cabernet und macht diesen mit 12,7 Volumenprozent vol. zu einem äußerst feinen Geschmacks-Erlebnis. Lieferung in Kühlcontainern ohne Kühlkettenunterbrechung. Die Lagertemperatur muss mind. -18°C betragen. Gefrorene Ware wird in Kühlcontainern angeliefert, ohne die Kältekette zu unterbrechen.

Kaufe Hardys Wein im Internet.

das war die Idee des kleinen Mannes der 1850 seinen Heimatort in England verlassen hat, nach Australia ging und dort den ersten Weinbauer des Landes, Herrn Johns Raphael kennenlernte. Einmalig, inspirierend und charakterstark sind diese Weinsorten von Hardy's Kellern. Zeitleiste des großen Namens und großen "Erbes" 1850: Der Firmengründer und Schild der ersten Stunde, Herr Dr. med. Thomas Hardys, kommt nach Australien und trifft den großen Johann Straub.

1853: Heirat mit der von seiner Passion "infizierten" Johanniterin. 1870: Er lanciert seine Oomoo-Linie - genannt nach dem einheimischen Aborigine-Wort für "gut". Eintritt von Herrn Hardy's Neffen in die Firma. 1887: Um sein Erbe fortzuführen und auszubauen, stellt er seinen Söhnen das Geschäft vor.

1912: Kurz vor seinem 82. Lebensjahr stirbt der Firmengründer und Firmengründer Dr. med. Thomas Hart. Die Firma wird von seinem Vater übernommen und weitergeführt. 1938: MacLaren Valé stellt ein Monument für ihn auf. Nachdem der tragische Todesfall von Thom Mayfield Gardasohn (Thomas Hardy's Enkel), seine Ehefrau Dr. med. Eileen und sein Vetter Zwettel.

1950: Die vierte Generationswechsel im Weinkeller mit Herrn Dr. h.c. Wolf. 1953: 100 Jahre nach dem Erwerb feiert das Haus von Frau Dr. K. Eileen Hardys ein großes Fest. Aileen ist immer noch das Oberhaupt der Familie. 1972: Wilhelm Hardys Familientradition wird in der 5. und 5. Generation fortgesetzt.

1973: Ihr 80. Lebensjahr wird gefeiert. Aus ihren Kindern entsteht der so genannte Éileen Hardyshiraz, der zu den populärsten Tropfen wird. 1987: Nach dem großen Verkaufserfolg von Éileen wird Shiraz von Éileen Hardie gefolgt. 2009: Hardys Patrimonium behälter ist da. 2012: Wilhelm Hardys eigene Weinlinie für 40 Jahre lang.

Mehr Top-Weine aus Australien findet man im Shiraz & Cie-Shop hier::

Mehr zum Thema