Inzolia

incolien

Ansonica ist eine sizilianische Sorte mit einem leicht nussigen Aroma, allgemein bekannt als Insolia (sizilianisch: Inzolia). Inzolia ist eine weiße Rebsorte, die aus dem Mittelmeerraum stammt. Der Inzolia bringt sehr viel Eleganz. Der weiße Rebsorte Inzolia wächst hauptsächlich im Westen Siziliens, kleinere Populationen auch in der Toskana. Auf den Hügeln von Giummarella wachsen die Trauben für die Inzolia.

incolien

Der Weißwein kommt aus Südtirol (Italien). Zu den Synonymen gehören Ansolika, Ansonica, Ansora, Insolia, Anzonica in der Toscana, insolia, Insolia in Palermos, in der Inselgruppe, in der Inselwelt, in der Inselwelt und in der Inselwelt. Die rote Variante Inzolia nara ist laut DNA-Analysen aus dem Jahr 2008 keine Farbmutation (oder umgekehrt). Zum ersten Mal wurde die Varietät 1696 vom Pflanzenforscher Franz Cuppani (1657-1710) erwaehnt.

incolien

Die Brockhausweine. Internationales Anbaugebiet, Traubensorten und Fachausdrücke. Der Brockhauswein " mit 3.800 Stichworten zu Traubensorten, Kellertechnik und Verkostung, Weinanbau und internationaler Weinbauregion informiert alle, die sich in kultivierter Form zum Themenbereich des Weines äußern wollen. Dieser Band erzählt die portugiesische und spanische Weinbaugeschichte, schildert das Land und die Traubensorten in Spanien und Portugal.

Von hier kommen mehrere 100 Reben. Das vorliegende Werk schildert die Weinbaugeschichte dieser Staaten, erklärt die Eigenheiten des Bodens der betreffenden Landschaft und stellt alle wesentlichen Traubensorten und ihre Ausprägungen vor. Mehr als 3.900 neue und aktuelle Beiträge von Anfang bis Ende informieren über alle Weingebiete der Erde, die Weingeschichte, den Weinanbau und die Weinherstellung, Traubensorten, den Weinverbrauch, die Literatur und viele andere Thematiken.

Naturwissenschaftliche Ergebnisse, neue Forschungseinrichtungen und die aktuellen Weiterentwicklungen der Gesetze, Bezeichnungen und Traubensorten der einzelnen Länder sind in dieser neuen Ausgabe auf dem neuesten Wissensstand. Umfassender Leitfaden und Fachbuch mit über 2.800 Stichwörtern, E-Nummern, Bezeichnungen und Synonymen der Lebensmittelzusatzstoffe sowie der Umsetzung der entsprechenden Zusätze in Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch.

Die Verwendung von Gentechnologie in der Produktion ist möglich, ist in Bio-Lebensmitteln erlaubt und kann tierischen Ursprungs sein.

Bianca Inzolia (Caruso & Minini) 2017

Mitten in der Region Marseille zwischen Salzburg und Marseille befinden sich die Weingärten der Weinbauer. Hier wurden früher die Weintrauben für den Anbau der Marsalas kultiviert und wiederverkauft. Seit einigen Jahren arbeitet er zusammen mit Herrn Minister für Weinbau und Weinbau an der Entwicklung seiner eigenen Produkte.

Der ehemalige Firmensitz der Firma wurde renoviert und um ein hochmodernes Weingut ergänzt. Der Weinberg wurde zum Teil umgepflanzt, immer auf der Suche nach der optimalen Verbindung von Erde, Traubensorte und Orientierung, und die langjährige Erfahrung der Weinbauern von Karuso war ein wertvoller Vorzug. Auf dem Hügel von Inzolia wächst die Traube für die Inzolia.

Der Duft von Inzolia glänzt glasklar, Citrusnoten prägen das Bukett, aber auch die Nase von reifen Früchten. Das erste Schlückchen ist frisch-süß, seine gut eingebundene Säurestruktur gibt der Inzolia Raffinesse und Ausgewogenheit. Lange Zeit hatte er den Wunsch, einen eigenen Winzer unter seinem eigenen Markennamen aufzufüllen. Ihm fehlten nicht die Vorstellungen, wie diese Weinsorten hergestellt werden sollten, aber ihm fehlten die Mittel für den Aufbau eines Weinguts, eine grundlegende Voraussetzung für die Weinsorten, die der junge, engagierte Weinkenner hatte.

Auf der Suche nach einem neuen Gesellschafter hat er ihn endlich in einer Weinhandlung in Brescia, in der er ein Geschäft betreibt, gefunden. Von der Qualität der Weinsorten und der Weingärten war die Firma Mini ini von der Qualität der Produkte begeistert und hat in den Aufbau einer neuen Weinkellerei investiert. Seither hat sich die Lage ständig verbessert und einige Weingärten wurden komplett erneuert, immer auf der Suche nach der optimalen Verbindung von Erde, Traubensorte und Ausrichtungen.

Die langjährige Erfahrung der Unternehmerfamilie Karuso war dabei ein entscheidender Vorzug. Als ein überaus erfolgreiches Gemeinschaftsunternehmen kann nun Herr Dr. Karuso aufzeigen, welche Art von Weinen seine Weinberge zwischen Salzburg und Marseille produzieren können.

Mehr zum Thema