Juliusspital Wein

Juliusspital Weingut

Wein ist ein zentraler Bestandteil der Würzburger Kultur. Weinkellerei Juliusspital Würzburg: Kaufen Sie feine fränkische Weine direkt vom fränkischen Weingut. Der Nachlass ist Teil der Juliusspital-Stiftung und gehört dem Verband Deutscher Prädikats- und Qualitätsweingüter an. Er wurde vom Gault Millau Deutschland, Weinführer, mit drei Trauben klassifiziert. Weinkellerei Juliusspital, Würzburg, Stiftung Juliusspital, Frankenwein im Bocksbeutel günstig, Juliusspital Wein günstig auch wenn die Führung über eine Stunde dauert, ist sie sehr unterhaltsam und bietet interessante Einblicke und Informationen über den Wein, das Weingut und seine Geschichte.

Juliusspital Weinkellerei

Nach der Anbaufläche ist das Juliusspital das zweitgrösste in Deutschland. Trotz seiner beträchtlichen Ausmaße bietet das Weinkellerei Juliusspital im Frankenland eine Weinsammlung, die sich durchweg auszeichnet: feste Landweine, exzellente lokale Weine und Spitzenweine aus den besten Lagen Fränkens. Die Qualität ist in den vergangenen Jahren weiter gestiegen und wurde auch von der Presse honoriert: Das Juliusspital erhält vom Haus mit 3 Weintrauben, die Firma Eichelmann mit 3 Sternen und die Firma Falstaff mit der " soliden Sammlung ".

Das Juliusspital wurde 1576 von Prinz-Bischof Julius F. A. E. von M. von Würzburg erbaut. Der Erlös des Weingutes trägt seit mehr als 435 Jahren zu den gesellschaftlichen Zielen der Wohltätigkeitsstiftung bei. Den überregionalen Ruf seiner Bocksbeutel-Weine hat die Kellerei Juliusspital vor allem der Wichtigkeit und Güte ihrer Weinberge zu verdanken, die zum Teil seit mehreren Jahrzehnten im Eigentum der Kellerei Juliusspital stehen.

Im Weingarten des Weingutes Juliusspital arbeiten wir sorgsam mit der Natur: Die Bewirtschaftung des Bodens ist sanft und es wird viel Wert auf eine intakte Umwelt gelegt. Die Juliusspital Jugendweine verbleiben nach der Vergärung auf der feinen Hefe im Stahlbehälter. Das Juliusspital ist das einzige Weinkellerei mit Weingütern in allen fünf fränkischen Toplagen (Würzburger Stein, Wandersackerer Rfülben, lphöfer Julius-Echter-Berg, Rödlseer Kochmeister und Éscherndorfer Lump) und dementsprechend in " allen ersten Bundesliga " von Franken tätig.

Er beansprucht somit den größten Teil der gesamten Anbaufläche des Weingutes Juliusspital, aber auch andere deutsche Weinklassiker wie z. B. Riesling, Müller-Thurgau oder Pinot Blanc werden hier in hoher Güte, teilweise auch als "Große Pflanze" produziert. Juliusspital Wein jetzt gleich mitbestellen!

Weinliste

Wein ist ein zentrales Element der würzburgischen Weinkultur. Die Wurzeln des Weinbaus in der Region gehen auf das Jahr 2000 zurück. Diese Frömmigkeit fängt im Weingarten an und geht bis in unsere eigene Küchen. In unserer Weinliste finden Sie eine exquisite und umfangreiche Selektion des Weingutes Juliusspital. Der Wein als exzellenter Speisenbegleiter fördert sowohl die gute als auch die traditionsreiche und unkomplizierte Gastronomie.

Um den Wein ist in der Würzburger Region eine eigene Weinkultur entstanden. Sie können sich abends bei einem Gläschen Wein entspannen, mit Freunden und Verwandten ausgehen oder für einen besonderen Anlaß feiern. Ein guter Wein und fränkische Küche sind immer ein willkommener Wegbegleiter.

Mehr zum Thema