Wein

Kreutles Grüner Veltliner

Die Stadt Kreutles ist ein ebener Standort am Fuße des Loibenbergs mit tiefen Böden und höherem Ertragspotenzial. Aus ihnen entsteht ein gut strukturierter, sehr trinkbarer Grüner Veltliner – der klassische Wachauer. kreutlesliegende. Die Kellerei Knoll bringt einen hellgrün-gelben Weißwein ins Glas. Charakteristik: Kreutles ist ein ebener Standort am Fuße des Loibenbergs mit tiefen Böden mit höherem Ertragspotenzial. Daraus entsteht ein gut strukturierter, sehr trinkbarer Grüner Veltliner – der klassische Wachauer.

Veltliner green pen and ink game Grüner Veltliner 2015

Die Kellerei im niederösterreichischen Unteralloiben gehört zu den renommiertesten in Deutschland. Das Traditionsetikett der Weinsorten beweist ihren Kult-Status. Die Emmericher kultivieren die Weinberge der Sorten SCHÜTT, LOBENBERG, KELLERBERG, KREUTLES und Pfaffenberger auf einer Fläche von 14 ha. Der Weinberg ist einer der besten Einzelberge und produziert aufgrund seiner geologischen Besonderheiten ganz spezielle Weinsorten, die sich durch ihre mineralische und einzigartige Qualität kennzeichnen.

Ihr Prinzip sind immer dichtere Tropfen, die in der Weite keine Stärke in verdichteter Gestalt vorweisen.

2015 Kugelschreiberspiel „Ried Kreutles“ von Loibner Veltliner

Im Jahr 2015 haben wir ein lustiges Vergnügen mit dieser Frau. Das Familienunternehmen setzt auf Traditionsbewusstsein und Verzicht auf modernistische Gestaltung. Beständigkeit hat bei uns oberste Priorität, was letztendlich auch die hervorragende Weinqualität auszeichnet. Inzwischen ist der Generationenwechsel abgeschlossen, die Erbschaft seines Vater ist von ihm übernommen worden.

Das ist ein großes Vermächtnis, eine große Aufgabe, denn der Emmericher Senioren zählt zu den wenigen prägenden Persönlichkeiten des zeitgenössischen Weines in Österreich. Wie auch immer, wir sind zusammen im großzügigen Verkostungsraum, sagt der Emmericher Junioren genau zu den Fass-Proben 2015 – und wir sind zutiefst begeistert von dieser Sammlung.

Veltliner Schilfrohr Kreutles Emerald 2016

Auch unerfahrene Weinliebhaber neigen dazu, Knoll-Weine sofort zu kennen oder von anderen Rebsorten zu verkosten. Alle haben den sehr klaren „Knoll-Stil“, der in der Wachau einmalig ist. Er ist kein Fan von leibhaftigen, üppigen Tropfen. Im Familienhaus der Firma Knöll in der Gemeinde Unterenloiben herrscht Traditionsbewusstsein, seine Einwohner sind bezaubernd und umgänglich.

An den Spitzenstandorten „Schütt“, „Loibenberg“, „Kellerberg“, „Kreutles“ und „Pfaffenberg“ verarbeiten er und sein weinliebender Emmericher Nachwuchssohn jeweils rund 45 Prozent Riesling und Grüner Veltliner. Gewöhnlich sind die Weinsorten kräftig, aber immer stimmig und von einer rassigen Säurestruktur durchzogen. Dies ist vor allem darauf zurückzuführen, dass die Rebsorten der alten Rebsorten, die keinen großen Ernteertrag bringen, sondern sehr dicht und geschmackvoll sind.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.