Wein

Liste von Rebsorten

Diese Liste der Rebsorten unterteilt sie in Rotwein auf der Liste der Rebsorten für die Anerkennung und Herstellung von Standardmaterial und der Liste der Rebsorten. Seitdem die DNA-Analyse möglich geworden ist, arbeiten die Mpelographen zunehmend daran, die Beziehung zwischen den Rebsorten zu klären. Seltene rote Rebsorte der Ägäis, deren Reife meist mit dem Fest Johannes des Täufers zusammenfällt, von dem auch ihr Name stammt. Die anderen Rebsorten der Pinot-Familie (Meunier, Gris und Blanc) sind offenbar Mutationen dieser wankelmütigen Verwandten. Diese Liste enthält die Namen der Wein- und Rebsorten, die nach Weiß-, Rot-, Rosé-, Wein- oder Rebsorten klassifiziert sind.

Traubensortenliste

Die Sorte ist eine alte weisse Traubensorte der Aegaeis, die seit Jahrzehnten für ausgezeichnete Trockenweine verwendet wird. Die neue griechische Weinsorte hat das Profil vieler einheimischer Rebsorten verändert. Der Kozifali ist die Referenz unter den Rotweinsorten der berühmten kretischen Weingüter, die den Geschmack der in der wichtigsten Weingegend der ägäischen….

Kydonitza ist das bekannteste Glied einer beinahe ausgerotteten und außergewöhnlichen Rebsortengruppe, die in den vergangenen zehn Jahren im Distrikt Lakonien im Süd-Osten des…. Die Traubensorte Lindenblättrige ist zweifellos ein Beispiel für die tiefe Verwurzelung der neuen griechischen Weinsorten, die in der Welt der Weinherstellung heute angeboten werden. Malagusia ist die Essenz der neuzeitlichen Wiedergeburt der neuen griechischen Weinsorten, die in den vergangenen zwanzig Jahren beobachtet wurde.

Noch vor wenigen Jahren wurde diese Sorte mit ihren roten, knusprigen Trauben – Merkmale, von denen sich der Grieche den Namen Megatragano verdankt – mit den süßen Weinen der…. Den Namen verdankt das Unternehmen der dunkel (schwarz) gefärbten Schale seiner Trauben, weshalb es vor allem für die Herstellung von Rotweinen eingesetzt wird, die….

Liste der Rebenmerkmale der Weinrebe

Zur Vermeidung von Verwechslungsgefahr und Fehlern, die aufgrund der Vielfalt und Verschiedenartigkeit der vorhandenen Unterscheidungsmerkmale entstehen können, ist das Büro für Weine und Rebsorten zuständig, das Büro für Weine und Weine IIV, zuständig, So haben die beiden Organisationen u. a. entschieden, die bisher für verschiedene Zwecke genutzten beschreibenden Merkmale zu koordinieren: die“ UPOV“ (Union Internationale pour la Protection des Obtentions – Vereinigung zum Schutze von Pflanzenzüchtungen) und Bioversity“ (ehemals IPCGRI).

um neue Sorten zu schützen, von denen 35 verbindlich sind. Diese Differenzierungsmerkmale werden von der Sachverständigengruppe für Weinbau der IV. Bei den Featurebeschreibungen in vier verschiedenen Sprachversionen (Französisch, Englisch, Italienisch, Spanisch) handelt es sich um ein Gemeinschaftswerk von ÖIV, OPOV und BIV.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.