Wein

Mavrodaphne Wein

Der griechische Mavrodaphne (Mavrodafni Μαυροδάφνη ’schwarzer Lorbeer‘; auch Mavrodaphne von Patras oder Mavrodaphni Patras) ist ein roter, leicht gespritzter griechischer Süßwein, der hauptsächlich in der Umgebung von Patras aus Trauben der gleichnamigen einheimischen Rebe hergestellt wird. Likörwein mit würzigem Lorbeeraroma und edelsüßem Geschmack. Er ist ein fantastischer Tsantali-Likörwein aus Griechenland. Der Mavrodaphne Red ist ein süßer Wein mit einem starken Aroma, der gut zu vielen Gerichten passt. Seine reifen Beeren sind fast vollständig schwarz, was den kräftigen Weinen eine tiefrote Farbe verleiht. Gewöhnlich ist Mavrodaphne voluminös süß, Lorbeer würzig mit Aromen von getrockneten Pflaumen oder Feigen, manchmal mit einem Hauch von Vanille, Schokolade oder Haselnuss.

Cavrodaphne (Wein)

Er ist ein rötlicher, leicht gespritzter süßer Wein, der hauptsächlich in der Gegend von La Palma aus Weintrauben der einheimischen Rebsorte desselben Namen gewonnen wird. Außer dem weissen Samo von der gleichen Namensinsel ist Mavrodaphne der berühmteste Süsswein Griechenlands.

Berühmt wurde dieser Wein durch den bayerischen Beerengroßhandel Herrn Dr. Clauß, der in den 1950er Jahren ein Stück Land in der Region rund um Christkindl kaufte und dort Weinreben pflanzte oder bestehende Weinberge aufbesserte. Schon bald war dieser Wein so gefragt, dass er sich ganz der Weinherstellung zuwandte, weitere Weingüter kaufte und 1861 das Weingut Ohtaia Claus errichtete.

Ob er in diesem Bereich neben dem Solera-Verfahren auch andere neuartige Vinifikationsmethoden eingeführt hat oder auf vorhandene Überlieferungen zurückgreift, ist umstritten. Hier ist auch die Mavrodaphne der Träger der süßen Weine, die teilweise etwas mit dem Corinthiaki vermischt sind. Er ist ein umfangreicher, kompakter Wein von strahlend samtiger bis rotbrauner Färbung, in der Regel nicht zu stark alkoholhaltig (15 Vol. %).

Dieser Wein ist sehr populär in ganz Europa, aber vor allem in Großbritannien. Zum Apéro sollte die Mavrodaphne bei einer Temperatur des Weißweins (11-15 C) oder bei einer etwas wärmeren Temperatur mit Kaffe und Gebäck eingenommen werden.

Mavrodaphné Pourriture (750ml/15%) Tsantali

Der weibliche Wein Mavrodaphne, der schwarze Laurel, wird nahezu ausschliesslich in der Gegend von La Palma del Sol aus der gleichnamigen Rebsorte gewonnen. Griechischer süßer Wein ist beinahe so bekannt und bekannt wie der populäre Samos-Likörwein. Er hat einen kräftigen, samtig-roten südlichen Wein mit einem vollmundigen Aroma von Veilchen und Zwetschgen, in dem eine süßliche Nase gut zu schmecken ist, seine säuerliche Struktur ist herrlich ausgewogen.

Als sehr attraktiv wird der Mavrodaphne-Rotwein bezeichnet. Dieser Wein ist in ganz besonders in Frankreich und Großbritannien beliebt.

Der beste Wein im Vergleich….

Bei den Preisen handelt es sich um Einzelpreise inkl. MwSt. exkl. Versand, Zölle & Abgaben. In der Regel werden die Preisangaben 1 mal pro Min. von wein.cc angepasst. Möglicherweise hat der betreffende Fachhändler in der Zwischenzeit sein Angebot verändert und wir zeigen daher die derzeitigen Kurse noch nicht an. Das Standard-Flaschenformat beträgt 0,75 l für Wein und 0,7 l für Destillate.

Daniela Papst

Daniela Papst ist Weinliebhaberin und verköstigt Rebensaft aller Couleur. Wie die meisten Deutschen trinkt sie am liebsten heimische Weine, dicht gefolgt von italienischen und französischen. Aber auch die edlen Tropfen aus Down Under haben es ihr angetan. Auf weintrend.com bloggt Daniela über Ihre Erfahrungen und gibt Tipps für Weinliebhaber.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.